ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. MMI DVD-Wiedergabe während der Fahrt freischalten

MMI DVD-Wiedergabe während der Fahrt freischalten

Audi A5 8T Coupe

Hallo Leute,

ich suche jemand, der mir die DVD-Wiedergabe während der Fahrt im MMI 3G freischalten kann im Raum Karlsruhe.

Ähnliche Themen
47 Antworten

SUFU !

es gibt hier genug beiträge über VCDS USer LIsts

u.a. hier

http://www.vagcomforum.de/index.php?showforum=61

oder hier

http://maps.google.de/.../ms?...

Zitat:

Original geschrieben von banyoo

Hallo Leute,

ich suche jemand, der mir die DVD-Wiedergabe während der Fahrt im MMI 3G freischalten kann im Raum Karlsruhe.

hallo - wenn du erfolgreich gewesen bist sag mit bitte bescheid - bin auch aus der gegend und würde meins auch gerne freischalten lassen...

in 74072 kann ich das machen,wie auch die anderen möglichen codierungen.

Zusatzfrage:

Was sagt die Audi Werks- bzw. Anschlußgarantie zu sowas? Wenn ein Schaden auftritt und sie feststellen, dass manipuliert wurde, verweigern sie dann die Garantie? Hat jemand so eine Situation mal erlebt?

Zitat:

Original geschrieben von banyoo

Zusatzfrage:

Was sagt die Audi Werks- bzw. Anschlußgarantie zu sowas? Wenn ein Schaden auftritt und sie feststellen, dass manipuliert wurde, verweigern sie dann die Garantie? Hat jemand so eine Situation mal erlebt?

bisher ist mir dazu NICHTS bekannt- und ich codiere nicht seit gestern ;)

Vielen Dealer machen diese Freischaltung fur ihre Kunden, und keinerlei Probleme damit.

Aber die Frage ist doch "MMI DVD-Wiedergabe, während der Fahrt freischalten", so kann mann dass auch "während der Fahrt freischalten"? :D Mit ein laptop, vagcom und ein Beifahrer.....ja sicher! :cool:

:D

Scotty18,

Frage den den Spezialisten: reicht ein VCDS für die TV-Freischaltung (Begrifflichkeitsfrage: ist "TV-Freischaltung" = "DVD während des Fahrens schauen-Freischaltung" oder wirklich "TV" (DVB-T oder sowas)) aus oder braucht man da "mehr"? Wenn ja, was?

Etwas anders könnte das aussehen wenn nach der Fahrlässigkeit bei der Versicherung im selbstverschuldeten Schadensfall gefragt wäre. Da wurde gerade entschieden, dass bei Auffahrunfall auch Bedienung des Navi als grob fahrlässig zu werten war. Dies ist aber hypothetisch, weil man sich dafür schon verquatschen muss. ;) DVDs sollte man in solchen Fällen wohl auch beiläufig entfernen.

Zitat:

Original geschrieben von Scotty18

Zitat:

Original geschrieben von banyoo

Zusatzfrage:

Was sagt die Audi Werks- bzw. Anschlußgarantie zu sowas? Wenn ein Schaden auftritt und sie feststellen, dass manipuliert wurde, verweigern sie dann die Garantie? Hat jemand so eine Situation mal erlebt?

bisher ist mir dazu NICHTS bekannt- und ich codiere nicht seit gestern ;)

Zitat:

Original geschrieben von pinkopalino

Etwas anders könnte das aussehen wenn nach der Fahrlässigkeit bei der Versicherung im selbstverschuldeten Schadensfall gefragt wäre. Da wurde gerade entschieden, dass bei Auffahrunfall auch Bedienung des Navi als grob fahrlässig zu werten war. Dies ist aber hypothetisch, weil man sich dafür schon verquatschen muss. ;) DVDs sollte man in solchen Fällen wohl auch beiläufig entfernen.

Ihr unterschätzt die Fähigkeit mancher Gutachter und den Willen der Versicherungen möglichst nichts zahlen zu müssen...

Abgesehen davon: Wenn mir ein Blödmann ins Auto fährt, der meinte, er müsste während der Fahrt DVD's laufen lassen, dann bedanke ich mich ganz herzlich bei so einem - äh - Menschen... übrigens: Das Argument "Ich schau ja eh nicht hin - ist ja nur zur akustischen Berieselung bzw. für den Beifahrer" lasse ich nicht gelten. Man wird - ggf. unbewusst - abgelenkt... Wenn's dann noch zu Personenschaden kommt - fantastisch. Hauptsache cool war's, DVD schauen zu können...

Wutzl

P.S.: Aus meiner Zeit bei der Staatsanwaltschaft kommmt übrigens noch die Überlegung, ob man denjenigen, der's codiert hat als Tatbeteiligter mit packen könnte... ob das klappt, darüber müsste ich nachdenken... halte ich aber nicht für völlig aussichtslos.

naja, wenn ich n Video aufm iPhone während der Fahrt laufen lasse, isses auch nix anderes.

Meine Frage zielte aber in Richtung Audi-Garantie, also MMI codiert -> MMI geht irgendwann später kaputt -> Garantie?

Zitat:

Original geschrieben von banyoo

naja, wenn ich n Video aufm iPhone während der Fahrt laufen lasse, isses auch nix anderes.

Meine Frage zielte aber in Richtung Audi-Garantie, also MMI codiert -> MMI geht irgendwann später kaputt -> Garantie?

ja ^... zudem kann man es rückstandslos wieder rauscodieren.

wenn man im 3g tv haben möchte und einen USB anschluss,dann wäre das hier wohl ein übrlegung wert

http://www.ima-box.de/produkte/mmi.php?brand=3g

@Wutzldutzl

bei der werkslösung läuft der to immer mit auch wenn das bild weggeschaltet ist.

so wirst du immer abgelenkt.

am besten zu fuss rumlaufen.nicht das dich die vielen schilder zu sehr ablenken.

am ende ist es jedem selbst überlassen was er macht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. MMI DVD-Wiedergabe während der Fahrt freischalten