ForumVolkswagen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. mit winterreifen zum tüv (im hochsommer)

mit winterreifen zum tüv (im hochsommer)

Themenstarteram 17. März 2003 um 20:06

hi!

bei mir steht diesen sommer ein tüv-besuch (hu und asu) an. kann man da eigentlich auch mit winterreifen aufkreuzen oder wird das nicht gerne gesehen?

vielen dank!

Ähnliche Themen
18 Antworten

ssolange die mehr als 1,6mm profil haben dürfte da nichts passieren ;)

es gibt keine gesetzliche pflicht winterreifen oder sommerreifen zu fahren!!!!

da darfst also auch im winter mit sommerreifen fahren, nur bekommst du dann von deiner versicherung eine teilschuld angerechnet weil du fahrlässig gehandelt hast. kommst du ohne unfall durch den winter ist es egal.

naja die teilschuld is nur, wenn man auf ner verschneiten fahrbahn nen unverschuldeten unfall baut, also wenn einer rausheizt und man schaffts net rechtzeitig zu bremsen!

sind 20%

aber NUR wenn es verschneit is!

am 17. März 2003 um 21:57

AAAAAAAAAAAAAAABER: Wie ist das denn jetzt.....wenns im Sommer richtig brütend heiß ist und ich eier mit den weichen Winterpneus rum und bau dann einen Crash...stellt sich die Versicherung dann vielleicht auch quer...weil die dann sagen mit sommerreifen hätte man mehr grip gehabt etc.....?

mit der richtigen versicherung kann man auch im winter mit sommerreifen fahren ohne auf den sack zu bekommen, habe ich nämlich.

Zitat:

Original geschrieben von Interpolis

AAAAAAAAAAAAAAABER: Wie ist das denn jetzt.....wenns im Sommer richtig brütend heiß ist und ich eier mit den weichen Winterpneus rum und bau dann einen Crash...stellt sich die Versicherung dann vielleicht auch quer...weil die dann sagen mit sommerreifen hätte man mehr grip gehabt etc.....?

Servus,

wieso sollten WR im Sommer weniger Grip haben? Die haben sogar mehr durch die weichere Gummimischung.

Nachteil der hohe Reifenverschleiß!!

eben, sollte kein problem sein...

Zitat:

Original geschrieben von MarlboroMan

naja die teilschuld is nur, wenn man auf ner verschneiten fahrbahn nen unverschuldeten unfall baut, also wenn einer rausheizt und man schaffts net rechtzeitig zu bremsen!

sind 20%

aber NUR wenn es verschneit is!

also ein kumpel von mir hat so einen unfall gehabt, auf nicht verschneiter straße, temperatur unter 0 grad celsius und siehe da er bekommt teilschuld. wegen sommerreifen da wissenschaftlich bewiesen die wr ab +7 und darunter besser greifen.

das schöne war das die bullen sofort mal nach den reifen geschaut haben, und das im protokoll vermerkt haben ;)

also lieber wintereifen auch wenn es keine pflicht ist, es ist morgens auch ohne schnee mal ganz schön glatt.

Themenstarteram 18. März 2003 um 14:25

Zitat:

Original geschrieben von FettesBruder

wieso sollten WR im Sommer weniger Grip haben? Die haben sogar mehr durch die weichere Gummimischung.

genau das hab ich mir auch gedacht. müsste also dem tüv egal sein...

der bremsweg ist aber laut reifenhändler viel länger...nein, er will und wollte mich nicht ver*****en!

Vit

Themenstarteram 18. März 2003 um 15:58

@vit

die nachteile sind klar: mehr spritverbrauch, lauteres abrollgeräusch, höherer verschleiss und natürlich auch weniger sicherheitsreserven insbes. bei hochgeschwindigkeitsfahrten. meine frage war aber vielmehr, wie das der tüv sieht. ich will ja hier nicht die daseinsberechtigung von sommerreifen anzweifeln. grundsätzlich sollte man die reifenwahl von den aussentemperaturen und ihrem einsatzgebiet abhängig machen. ich wollte nur evtl. meine winterreifen im sommer "fertig" fahren...

hi,

 

ich denk mal nicht dass das ein problem ist. könnte ja dein winter-auto sein. ;-) und wenn das ding eben im sommer zum tüv muss gehts nicht anders...

würde auch sagen das ist kein problem ein freund von mir fährt seit 5 jahren dürchgehend mit winterreifen und bis jetzt hat es noch niemanden gestört.

mfg macbeth

winterreifen im sommer is nun absolut kein problem, sommerreifen im winter da schon eher!

Bin selbst schon im Juli mit WR beim TÜV gewesen, war überhaupt kein Problem. SR im Winter beim TÜV sind auch kein Problem. Reifen müssen nur genug Profil haben, weil Du grade sagst "fertigfahren"! Bei Winterreifen müssen soweit ich weiß mehr mm als bei SR drauf sein. Aber notfalls ruf doch an beim TÜV, fragen kostet ja nichts.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. mit winterreifen zum tüv (im hochsommer)