ForumBMW
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. BMW
  5. mit FIN überprüfen ob das Bike gestohlen ist

mit FIN überprüfen ob das Bike gestohlen ist

BMW F 800 (E8)
Themenstarteram 14. August 2018 um 7:54

Hallo,

 

Bin gerade auf der Suche nach einer F800 GS und bin dabei auf ein etwas fragwürdiges Teil gestossen.

Verschiedene Schlüssel für Schloss und Sitzbank und ein defektes Lenkerschloss (Bolzen fehlt, tiefe Kratzer im Lenkkopf).

Papiere sind augenscheinlich OK, kann man mit der FIN irgendwo nachschauen ob das Bike gestohlen ist?

 

WB10B0506EZ300175

 

Lg, Martin

Tiefe kratzer am Lenkerschloss.jpg
Ähnliche Themen
28 Antworten

Was hat den der Verkäufer für eine Geschichte dazu zu erzählen?

Ist der Verkäufer als Halter eingetragen?

Sonst bleibt nur der Weg zur Polizei und mal fragen ob die es überprüfen.

Die Zulassungsstelle macht es zwar auch bei der Ummeldung, wäre aber zu spät für dich.

Warum rufst du nicht erst mal bei deiner Zulassungsstelle an?

https://de.vin-info.com/

www.autodna.de

Bei autodna.de wird´s interessant...

Zitat:

@Jungbiker schrieb am 14. August 2018 um 10:38:39 Uhr:

https://de.vin-info.com/

"Zeigt an, ob das Fahrzeug in folgenden Ländern durch die entsprechenden Ermittlungsbehörden gesucht wird: Tschechische Republik, Niederlande, Italien, Slowakei, Litauen und Slowenien."

Das Geld könnte man investieren, ich würde es machen oder gleich die Finger von dem Bike lassen.

Der erste Link ist gratis. Jedoch keine Ahnung, ob der Service was taugt.

Beim zweiten muss man 8€ zahlen. Jedoch auch keine Erfahrung, ob das was taugt.

Hier ist noch ein dritter:

www.fahrzeuggeschichte.de

Freie Gutachter haben doch bestimmt Zugriff auf zuverlässige Datenbanken.

Da könnte man auch mal anfragen.

Da landest wieder beim ersten Link.

Ich trau den Seiten auch nicht besonders. Sieht ein bisschen nach Kundenfang aus.

Wie gesagt, vielleicht mal bei einem Gutachter nachfragen. Kfz-Versicherungsleute dürften auch Zugang

zur Datenbank haben.

Wieso fragst Du nicht bei der Polizei? Die dürften das in 10 Sekunden raus haben.....

Wieviele Einträge im Brief...?

Und ist der letzte Eintrag auch der Verkäufer...?

Bei welcher Haltedauer...?

-:)

Gruss

Nico

Ich kann mich nur der Meinung anschließen: Frag bei der Polizei nach. Ob die auf internationale Datenbanken zugreifen können bin ich mir nicht sicher (die Zulassungsstelle kann dies und ist bei einer Ummeldung aus dem Ausland auch gefordert, das dauert aber auch gerne mal ein paar Stunden bis zur Antwort), aber die können auf jeden Fall die deutsche Datenbank abfragen und da scheinbar deutsche Papiere vorhanden sind sollte das auch ausreichen. Die Polizei macht dieses auch kostenlos und ist innerhalb weniger Minuten erledigt, ich bin mir nicht sicher, ich glaub dies ist sogar telefonisch möglich. Das bietet sich übrigens auch nicht nur bei Fahrzeugen sondern auch bei Fahrzeugteilen an die gerne mal gestohlen werden wie z.B. Navis

Dein Weg sollte zur Polizei gehen. Ist das Ding sauber, ok, wenn nicht, teile Dein Wissen mit, und man wird sich dankbar kümmern ;-)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. BMW
  5. mit FIN überprüfen ob das Bike gestohlen ist