ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. MFL ohne E-Gas! (?)

MFL ohne E-Gas! (?)

BMW 3er E46
Themenstarteram 16. Dezember 2005 um 12:42

Sooo, ich weiß, dass dieses Thema hier schon x-mal durchgekaut wurde, aber trotzdem:

Ich habe kein MFL und auch kein E-Gas. Nun war ich durch das, was ich hier immer lesen konnte immer der Meinung ohne E-Gas gibt es auch keinen Tempomaten. Nun hab ich aber von bmw320ie46 (Danke!) gehört, dass es wohl doch funktiniert! Bevor ich aber nun meinem Auto ein neues Lenkrad zu Weihnacheten schenke, will ich doch noch einmal in die Runde fragen: Wird das funktionieren? und kann man den Umbau (Airbag...) selber machen bzw. wieviel kostet das beim :)?

Mein Auto ist Baujahr 7/1998!

Danke für alle Hilfe!

Max

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 27. März 2008 um 15:21

Moin!

Gute 2 Jahre später findet diese Geschichte doch ein eindeutiges Ende...

Vor einer Stunde haben wir es einfach gewagt und ein frischgekauftes MFL (eBay) nebst Kabelbaum eingebaut und was soll ich sagen... es funktioniert!!! Trotz des falschen Baujahres (2 Monate bevor es angeblich funktionieren soll) fährt mein Auto jetzt von ganz alleine :)

Also, wer es vorhat und sich von dem Zusatz "ab 9/98" hat verschrecken lassen dem sei gesagt, dass es trotzdem geht!!!

Viele glückliche Grüße,

Max

PS: Nochmal herzlichen Dank an Christian (Opel-Insignia) für die Hilfe!!!

29 weitere Antworten
Ähnliche Themen
29 Antworten

Ja, es geht sicher. Aber du brauchst ein Steuergerät, den Stellmotor, nen Seilzug und diverses Kleinzeug, was zusammen um die 600 Euro kosten dürfte. (ohne Einbau)

Das Umrüsten des Lenkrads ist dagegen relativ leicht, aber was hast du momentan für ein Lenkrad? (4-Speichen)

Dann hast du noch das Airbag-Problem.

Bei BJ 98 hast du sicher nen einstufigen Airbag, die neuen runden sind aber immer 2-stufig soweit ich weiß...und für die Funktion übernimmt BMW dann keine Garantie mehr.

Ich steh genau vor den gleichen Problemen :)

Also wenn jemand ne bessere Lösung hat...immer her damit :D

Gruß

Tobi

Themenstarteram 16. Dezember 2005 um 13:05

Nene, dass hast Du falsch verstanden! Ich meine wirklich das ALTE MFL! bmw320ie46 hat - wie er sagt - auch kein E-Gas und das alte Sportlenkrad mit Tempomat nachgerüstet, und es funktioniert!

Also:

Ich möchte einen Tempomaten haben.

Ich habe das alte Sportlenkrad mit dem einstufigen, dreieckigen Airbag. Und ich möchte das selbe nur mit MF.

Ich habe 6 Zylinder (wobei da ja der Tempomat nur "geweckt" werden muss). Hat mein BJ das auch schon so?? Mein :) sagt nein (wegen E-Gas)!

Was sagt Ihr?

Vielen Dank,

Max

Also mit Lenkrad tauschen und Kabelbaum anschließen ist es wohl noch nicht getan.

Themenstarteram 16. Dezember 2005 um 13:35

Wie ist es denn dann zu machen?

@ bmw320ie46

Bitte melde Dich! Oder hab ich Dich euphorischerweise falsch verstanden

Zitat:

Ich steh genau vor den gleichen Problemen

Ich leider auch, das alte Sportlenkrad kommt auch nicht in Frage. Bei genügend Interessenten könnten wir zusammenlegen und eine Testzündung des 2-stufigen Airbags am alten Steuergerät durchführen :D .

Bei 10 Personen müsste jeder nur noch 40 Euro zum Versuch beisteuern. Dafür mit Möglichkeit, dann endlich das neue Lenkrad guten Gewissens verbauen zu können. Ist ja ohnehin bereits teuer genug.

Also Tempomat plug&play nachrüsten ohne das diverse Teile wie E-Gas vorhanden sind düfte nicht funktionieren, wie denn auch?! Das Motorsteuergerät hat keinerlei möglichkeiten den Wagen zu beschleunigen bzw. die Geschw. zu halten wenn das Gas geben über einen Bautenzug funktioniert, zwar kann man das umrüsten aber ist wesentlich aufwändiger.

Soweit ich weiß kam das E-Gas bei den Benzinern erst ab dem Facelift, eventuell aber auch schon vorher bei den Sechszylindern.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Tempomat ohne EGas und ohne große Umbauarbeiten funktioniert. Weil irgend ein Gerät muss doch die Geschwindigkeit halten und selbstständig Gas geben.

Geht ohne EGas der Seilzug vom Gaspedal direkt zum Vergaser?

Was war an meinem Beitrag nicht verständlich? (siehe oben) :)

Da steht doch alles, was man dazu brauchst, wenn man kein E-Gas hat.

Habe genau das gleiche Problem und habe mich deswegen schon intensiv mit dem Problem befasst,

Wenn es ne andere Lösung gibt, wär natürlich super!

Gruß

Tobi

Zitat:

Original geschrieben von Thunder79

Also Tempomat plug&play nachrüsten ohne das diverse Teile wie E-Gas vorhanden sind düfte nicht funktionieren, wie denn auch?! Das Motorsteuergerät hat keinerlei möglichkeiten den Wagen zu beschleunigen bzw. die Geschw. zu halten wenn das Gas geben über einen Bautenzug funktioniert, zwar kann man das umrüsten aber ist wesentlich aufwändiger.

Soweit ich weiß kam das E-Gas bei den Benzinern erst ab dem Facelift, eventuell aber auch schon vorher bei den Sechszylindern.

Naja, jungs und mädels, es geht doch! Bei alle 6 Zylinder wie bei bmw320ie46, dr hat auch kein E-gas trozdem hat der 6Zylinder und bei dem funkt alles, hab es ja persöhnlich bei ihm nachgerüstet. Und auch ich staunde nicht schlecht, erst hieß es hier im Forum. Nur bei E-Gas möglich, doch vorher schon hatte ich die Information dass es bei allen 6 Zylinder klappt! Also es geht sehr wohl! Nur noch ein Kabel kaufen und fertig!

Wobei jeder der sich ein 2 Stufiges Airnag verbaut, jedoch nur ein stufiges Airbagsystem hat, riskiert das der Airbag nicht los geht.

 

Ja, es geht sicher. Aber du brauchst ein Steuergerät, den Stellmotor, nen Seilzug und diverses Kleinzeug, was zusammen um die 600 Euro kosten dürfte. (ohne Einbau)

Gilt nur für 4 Zylinder!

 

Bei 10 Personen müsste jeder nur noch 40 Euro zum Versuch beisteuern. Dafür mit Möglichkeit, dann endlich das neue Lenkrad guten Gewissens verbauen zu können. Ist ja ohnehin bereits teuer genug.

Oh man und wie willst du das ausprobieren? Auto gegen die Wand fahren? oder normales Airbag an 12Volt anschließen?

Themenstarteram 16. Dezember 2005 um 15:28

Zitat:

Original geschrieben von BMW320ie46

Und er meinte ich bin der erste Kunde der bei einem M52 Motor mit Seilzug einen Tempomat nachgerüstet hat der auch funktioniert wegen Seilzug usw. Obwohl ich nur den Kabelbaum angebracht habe ;)

Das hab ich gelesen, und das hat mir bmw320ie46 auch per PN so bestätigt... Deshalb meine Frage...

Achso, OK....das wusst ich nicht.

DANKE!

Zitat:

Oh man und wie willst du das ausprobieren? Auto gegen die Wand fahren? oder normales Airbag an 12Volt anschließen?

Oh, ich dachte wenn ich einen Ironie-Smiley verwende, haltet ihr mich für zu sehr sarkastisch... :rolleyes:

 

-> ;)

sorry, ich dachte scon du meinst es ernst;o))

MfG Micha

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. MFL ohne E-Gas! (?)