ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Merkbarer Leistungsunterschied 325i und 323/320i

Merkbarer Leistungsunterschied 325i und 323/320i

Themenstarteram 26. November 2007 um 20:33

Hallo Leute, werde mir Ende dieses, anfang nächstes Jahr einen BMW kaufen. Eins steht auf alle Fälle schon mal fest, es wird ein 6 Zylinder (ist ja logisch:D). Ich persönlich habe mich eigentlich schon für einen 325i, mit 2,5L und 192PS entschieden, so ca Bj03+-. Ein 323 ist Versicherungstechnisch teuer als ein 325er... Wollte eigentlich wissen, ob es ein deutlicher Leistungsunterschied zwischen dem 2,2L Motor mit 170PS und dem 2,5er mit 192PS? ( Ich hoff mal schon ) Probe gefahren bin Ich beide leider noch nicht:( Bitte um ehrliche Antworten:D;)

Gruß

Ähnliche Themen
76 Antworten

Hallo,

ich kann zwar nur vom 328CI und 320CI berichten, der unterschied ist schon bemerkbar, vor allem im unterem Drezahlbereich beschleunigt der 328 sehr gut raus. Der 320 erst ab ca. 3000U

Aber ein Vergleich zwischen nem 325 und 323 wird glaube ich kein großer unterschied bemerkbar sein... 22 PS unterschied...

Themenstarteram 26. November 2007 um 21:11

Weiß au net so recht, kann mir halt beides vorstellen, das man es doch gut merkt, oder eher weniger...

wird aber ein 325er werden:) Nicht das beim Beschleunigen der 323 noch mithalten kann:D

Der 323i und der 325i sind beides 2,5L Motoren und die geben sich nicht viel.

Bin damals beide probegefahren und der Unterschied war nur minimal,aber ein wenig flotter war er schon der 325er.

 

Gruß mclaren

wo soll der 325 denn auch "Welten" besser gehn wenn er gerade mal 22PS auf dem Papier mehr hat.

Das die 323er gut gehen und meist etwas mehr Leistung wie angegeben haben ist ja bekannt!

Allerdings würde ich den 323er nur in Betracht ziehen wenn der 325er zu teuer ist.

Die 323er sind halt alle schon was älter.

mein ex 325 coupe hat ne 320 limo,170 ps, auf der autobahn ab ca 140 nicht wirklich abgehängt. der 320 blieb gut dran und beide fahrer haben voll drauf getreten

ich war zwar schneller, aber doll war der unterschied nicht

Themenstarteram 27. November 2007 um 16:48

Zitat:

Original geschrieben von Foggy

wo soll der 325 denn auch "Welten" besser gehn wenn er gerade mal 22PS auf dem Papier mehr hat.

Das die 323er gut gehen und meist etwas mehr Leistung wie angegeben haben ist ja bekannt!

Allerdings würde ich den 323er nur in Betracht ziehen wenn der 325er zu teuer ist.

Die 323er sind halt alle schon was älter.

Das er nicht um welten besser geht, ist mit schon klar:D Ist ja kein M3:D;) Aber das der 320 mit 170 mit dem 325 mit 192Ps mithalten kann, beunruhigt mich doch ein bischen:D:rolleyes:

Das Ich den jetzt nicht einfach so stehen lassen kann, ist auch klar, aber ein spürbarer/deutlicher Unterschied wird dennoch vorhanden sein - hoff Ich mal, sonst kann Ich mir ja auch ein 320er kaufen -

Ist halt alles Relativ! Aber vielen Dank für eure Antworten:)

Tach.

Also ein Arbeitskollege fährt den 2,2L mit 170 PS und ist in allen Belangen

mit meinem 323Ci auf einer Höhe.

Ein Freund von mir fährt einen 325Ci und dieser fährt mir nicht davon! Ist

aber nach meinem Empfinden untenrum sowie oben raus agiler als der 323Ci.

Aber der Unterschied ist wirklich winzig und eigentlich nicht erwähnenswert.

 

Gruß

dG

Themenstarteram 27. November 2007 um 16:54

OK dank dir, da muss Ich wohl doch beide testen:D Wobei ich alle schon wegen der Versicherung zum 325er greifen würde, der 323 würde mich knapp 600EUR mehr im Jahr kosten - bei VK - .

ich fahr ja seit nun ca 4 wochen ein 330 cabrio, vorher ein 325 coupe.

der 330er ist schon wirklich flott und agil, aber ich dachte man spürt den unterschied zum 325 mehr (ok,...cabrio,automatik,vollausstattung wiegt nochmal ne ganze menge).

für mich steht inzwischen fest : riesen unterschied gibt es bei den r6 nicht, sei es der speed oder der verbrauch.

wenn das geld für nen 330er reicht, nimm ihn.

das 330 cabrio kostet mich nun gute 950 € vk im jahr, 325 coupe war rund 350 € billiger

steuern kost er ca 50 mehr als 325

verbrauch ist ca 1 l höher

hm, der vergleich mit dem 330 intressiert mich gerade brennend ....

 

also bei mir wäre intressant was sich 320 (170PS) , 325, 328 und 330 so geben, vllt hat jemand sogar technische daten ?

 

bei mir ist wichtig von unten raus soller gut kommen und bei jeder lebenslage ordentlich druck machen, daher stehe ich dem 320 und dem 323 recht skeptisch gegenüber...

Zitat:

Original geschrieben von 8l96kw

 

für mich steht inzwischen fest : riesen unterschied gibt es bei den r6 nicht, sei es der speed oder der verbrauch.

???? Kommt doch ganz drauf an, welche Motoren du vergleichst. Der 320i mit 150PS ist um Welten langsamer als z.B. der 330i. Auch den neuen 325i mit 218PS habe ich als deutlich schlapper empfunden als den 330i - da fehlt einfach der Hubraum und das merkt man im unteren Drehzahlbereich natürlich.

Bei gleichem Hubraum fällt der Unterschied sicher nicht so deutlich auf.

Zitat:

Original geschrieben von ESM-Cluberer

bei mir ist wichtig von unten raus soller gut kommen und bei jeder lebenslage ordentlich druck machen, daher stehe ich dem 320 und dem 323 recht skeptisch gegenüber...

..für mich hat mein 323Ci schon guten "Durchzug" untenrum:)

Liegt wohl aber auch daran, das ich vorher den 224er TT mit 1,8L Turbo

gefahren bin. Da kam bis 2500 Upm so gut wie nix... aber dann der

Turbopunch;)

Von daher finde ich den 323Ci schon recht gut motorisiert! Wobei natürlich

kostentechnisch einiges für den 325Ci spricht (wie schon 8l96kw erwähnt hat!)

Kommt halt immer darauf an, was man gewohnt ist bzw. war!

Gruß

dG

Zitat:

Original geschrieben von

Zitat:

Original geschrieben von 8l96kw

 

für mich steht inzwischen fest : riesen unterschied gibt es bei den r6 nicht, sei es der speed oder der verbrauch.

???? Kommt doch ganz drauf an, welche Motoren du vergleichst.

hab vergessen zu schreiben das es sich um die facelift e46 r6 motoren handelt

320 170 ps

325 192 ps

330 231 ps

im prinzip alles eine wichse ;)

Zitat:

Original geschrieben von ESM-Cluberer

hm, der vergleich mit dem 330 intressiert mich gerade brennend ....

 

also bei mir wäre intressant was sich 320 (170PS) , 325, 328 und 330 so geben, vllt hat jemand sogar technische daten ?

 

bei mir ist wichtig von unten raus soller gut kommen und bei jeder lebenslage ordentlich druck machen, daher stehe ich dem 320 und dem 323 recht skeptisch gegenüber...

kommt halt drauf an was du gewohnt bist...

325 und 330 ziehen auch von unten raus sauber hoch ohne das du angst haben musst den lkw nicht rechtzeitig überholen zu können, wenn du verstehst

gegen nen boxster (vielleicht auch s) hat nen 330 cabrio zumindest keine chance, wie ich neulich auf der ab von ca 120-180 kmh feststellen musste.

wir wissen ja nicht worum es dir geht. was heißt für dich "bei jeder lebenslage ordentlich druck" ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Merkbarer Leistungsunterschied 325i und 323/320i