ForumW210
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W210
  7. Mercedes E280 und der Volvo V70 2,4T

Mercedes E280 und der Volvo V70 2,4T

Mercedes E-Klasse S210
Themenstarteram 13. Februar 2002 um 21:05

Also den Volvo hatte ich heute auf der Autobahn vor mir, und ich war wirklich enttäuscht über die Fahreigenschaften des Turbo-Volvos. Als der LKW vor uns endlich den Weg frei machte und der Volvo anzog, dachte ich den kriege ich nie, aber denkste. Der 200PS Volvo konnte sich nicht nur nicht absetzen, sondern mußte mich auch links bei Tempo 180 vorbei lassen.

Ich konnte mich jedoch nur langsam am Volvo vorbei schieben, daß sei zur Ehrenrettung des Schweden gesagt.

Ich bin eh etwas enttäuscht über die Turbo's von VOlvo, kann es sein, daß die die Teile nicht in einer Art verbauen, die man von anderen Herstellern gewohnt ist? Auch der T5 mit 225 PS geht lange nicht so gut wie die selbe Maschine mit gleicher PS Zahl im Audi S2.

Als dann

Avantgarde

Ähnliche Themen
50 Antworten

dann ist er vielleicht in den hohen geschwindigkeiten nicht so stark,oder er hat nicht richtig gas gegeben.

aber er ist im 0-100 spurt 1 sec. schneller als der benz.

quelle: www.autodaten.net

mfg

Themenstarteram 14. Februar 2002 um 13:12

genau

 

unten rum ist er auch schneller. Habe das auch schon recherchiert, aber oben rum haben die Turbos ja meist nicht den effekt, den sie unten rum dem Auto beschehren.

Gas gegeben hat er auf alle Fälle, die schnell steigenden Drehzahlen des Nachbarautos waren deutlich zu vernehmen. Außerdem kennt ja jeder von uns diese Blicke, die dann von Fahrer zu Fahrer gewechselt werden.

Also dann

Avantgarde

volvo baut seine fahrzeuge (nicht nur turbo) von jeher so, daß das maximale drehmoment møglichst früh anliegt und sich bis sehr nah an den begrenzer hælt. paradebeispiel ist wohl der 193 ps fünfzylinder, dessen maximales drehmoment von ~1.8oo bis über 5.ooo u/min erhalten bleibt.

ich zweifle außerdem an, daß der fahrer sich unbedingt messen mußte, das potenzauto ist immerhin noch der mercedes... *lol* ne, im ernst, ich kenne kaum volvo-fahrer, die solchen quatsch machen. selbst wenn, wo ist das problem, keine sportwagenbeschleunigung zu haben, wenn der wagen ansonsten absolut zufriedenstellend ist? ;-) ich denke, »tempo 18o« ist eine recht hohe geschwindigkeit, egal, was dein auto noch »bringt«. ich weiß zwar nicht, wie's mit dem restlichen verkehr aussah, aber um jeden preis ein rennen gewinnen!? ich weiß nicht...

der audi ist meines erachtens deutlich leichter als der v70!? habe momentan mal wieder meine schwankende ranzige compuserveverbindung und traue mich deswegen nicht, noch ein fenster zum vergleichen der autodaten zu øffnen, kønnte mir das aber sehr gut vorstellen... ;-)

lieb gruß,

oli

schau mal, was »mein freund chris« schreibt: »On my way home yesterday through Exeter, I was waiting at some traffic lights, when out from the MB dealer came this car transporter with atleast 7 Merc C-classes on it, about 20 meters from the garage, every single cars Alarm went off.

Was very funny watching this thing going through rush hour traffic with all the lights flashing and sirens going.«

hat gar keinen bezug zum thread, hatte ich aber gerade zur hand und wollte was mit machen... ;-)

lieb gruß,

oli

Themenstarteram 16. Februar 2002 um 19:14

ähh

 

Also das Volvo Fahrer nicht heizen, halte ich für ein Gerücht. Vor allem haben nur wenige Autos die Reserven, um bei Geschwindigkeiten zwischen 120 und 210 in der Beschleunigung nur mit halbem Gas zu fahren, um dann knapp auf die rechte Seite zu wechseln. Also das ist beim besten Willen nicht der Fall gewesen bei diesem Volvo.

Außerdem ist der Volvo ein beliebtes Vertreterwagen, und die heizen doch sehr gerne mal.

Als dann

Avantgarde

»heizen« ist nicht gleich rennen fahren... ;-)

lieb gruß,

oli

am 17. Februar 2002 um 11:24

@avantgarde

also das dei 280 besser läuft hätte ich dir gleich sagen können. du hast ein reihen 6er oder??

und der volvo nor 4 zyl. mit turbo... aufgeladene motoren bringen normal nicht das was sie auf dem papier versprechen. aber ich denke mit dem 2.8 kannst du voll zufrieden sein. ist ein klasse motor, zumindest was das reparieren an geht... außer ölwechsel ist da nicht viel zu machen...

...fünfzylinder und eigentlich ein sehr guter motor (papiertreu)... ansonsten gebe ich dir recht. ;-)

lieb gruß,

oli

@ avantgarde

... wundert mich sehr, dass der 2,4 er langsamer ist als ein 280er Taxi ;-) . Ich habe nur den 2 Liter Turbo (allerdings in einem C 70) und der fährt so gut, dass mir ein 320er Benz (allerdings SL - ich weiß nicht ob der langsamer ist als die E-Klasse) nicht wegfährt. In der Endgeschindigkeit ist der MB dann wieder vorn.

Gruß Ole

Themenstarteram 20. Februar 2002 um 15:19

kommt ja auch immer drauf an

 

der 320 Sl (der alte) geht wirklich erst oben gut, bis 220 habe ich den auch geschafft, danach war aber schluß.

Der C70 ist sicher noch ein wenig leichter als der V, oder? Ich gehe mal davon aus das dann evtl. auch der CW Wert besser ist, daß könnte dann zusammen den Ausschlag geben.

Bis wieviel kommst Du denn dem 320er hinterher? (ist eigentlich genau der geliche wied er 280er, hat nur 20 PS mehr ca.)

Als dann

Avantgarde

Ich weiß nicht genau, so bis 200 - 210 auf jeden Fall. Meins ist ein C70 Cabrio und der kann laut Papieren nur 200 fahren. Fährt aber ohne Probleme Tacho 230, vielleicht habe ich auch einfach einen guten Motor erwischt und der oben erwähnte V70 Kollege hat einen schlechten.

Ole

wie mal so ein "vs" Thema...

Daß der S2 wesentlich besser geht als der V70 könnte daran liegen, daß er ein paar Hundert Kilo leichter ist.

Die Karosse des V70 ist katastrophal im Windkanal. Das erklärt auch, warum er mit satten 200PS nur 210 fährt. Für diese Geschwindigkeit braucht zum Beispiel ein Opel Omega B Caravan nur 144PS. Der Omega B Caravan mit 3.0 V6 und 211 PS rennt fast 240.

Ich würde sagen, daß Du ihn mit Deinem 280er nass gemacht hast, das darfst Du ruhig auf den cw-Wert schieben.

ciao

übrigens, ich habe mit meinem fahrschulpassat mit 90 ps tdi auch einen porsche überholen dürfen, bei 170 km/h. heißt das jetzt, der porsche ist schlechter, langsamer und sowieso ein weniger brauchbares auto!? *lol* (hat mich ein freund dran erinnert, als er eben mit mir diesen thread nochmal gelesen hat)

wieso ist der cw-wert des v70 »katastrophal«??? der vom 850 war, wie gesagt, überraschend gut. laß dir mal nicht alles aus der nase ziehen und begründe gleich deine worte... die sache mit den pns hat schon so lange gedauert... ;-) *nichtsfürungut*

überhaupt darf ich noch mal anbringen, daß ich diese hochgeschwindigkeitsdiskussion® ein wenig... na ja... sinnlos finde!?

lieb gruß,

oli

Themenstarteram 21. Februar 2002 um 10:19

Trademark?

 

Also wenn man nicht über Geschwindigkeit und Erfahrungen reden darf in einem Auto-Forum, warum gibt es dann ein Auto-Forum? Nur um Fragen zu stellen und Probleme darzulegen mit der Betreffzeile: "Zahle bei richtigem Tipp, ehrlich!"?

Also ich denke das Gerede über Geschwindigkeiten und PS und andere Sachen sind hier genau richtig dürfen hier auch ausgelebt werden. Ich kann das alles auch meiner Freundin erzählen, aber da sie sich nicht für Autos interessiert, hätte das wenig Sinn. Da kann ich doch meine Gedanken hier mit euch schweifen lassen.

Was CW Werte angeht, so ist die Aussage "Katastrophal" sicher relativ zu betrachten, denn andere Autos mit der Leistung haben ja tatsächlich bessere Werte. Allerdings ist der CW Wert für einen Kombi denke ich normal bis unterdurchschnittlich, mehr aber nicht.

Das jemand bei 170 auf der linken Spur einen Porsche überholen durfte, ist irgendwie egal, ein Porsche hat ja auch einen Bereich zwischen 0 und V/max, und dort ist ja alles möglich.

Wenn ich jedoch erzähle das ich mit einem 2,8 l. Triebwerk einem 2,4L Turbo davon gefahren bin (übertrieben), dann ist das eine völlig andere Ausgangslage. Ihr tut gerade so als wisset ihr, daß der Volvo kein Gas gegeben hätte. Ich aber beschreibe den hohen Sound und die Situation, und daraus war klar zu erkennen, daß der Volvo Fahrer nicht mal eben locker mit Standgas auf die rechte Seite gezogen ist. Vielmehr wollte er mir den Windschatten rauben.

avantgarde

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W210
  7. Mercedes E280 und der Volvo V70 2,4T