ForumW210
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W210
  7. Mercedes E280 und der Volvo V70 2,4T

Mercedes E280 und der Volvo V70 2,4T

Mercedes E-Klasse S210
Themenstarteram 13. Februar 2002 um 21:05

Also den Volvo hatte ich heute auf der Autobahn vor mir, und ich war wirklich enttäuscht über die Fahreigenschaften des Turbo-Volvos. Als der LKW vor uns endlich den Weg frei machte und der Volvo anzog, dachte ich den kriege ich nie, aber denkste. Der 200PS Volvo konnte sich nicht nur nicht absetzen, sondern mußte mich auch links bei Tempo 180 vorbei lassen.

Ich konnte mich jedoch nur langsam am Volvo vorbei schieben, daß sei zur Ehrenrettung des Schweden gesagt.

Ich bin eh etwas enttäuscht über die Turbo's von VOlvo, kann es sein, daß die die Teile nicht in einer Art verbauen, die man von anderen Herstellern gewohnt ist? Auch der T5 mit 225 PS geht lange nicht so gut wie die selbe Maschine mit gleicher PS Zahl im Audi S2.

Als dann

Avantgarde

Ähnliche Themen
50 Antworten
am 30. Mai 2002 um 13:23

Der Plan vom Caravan

 

Tut mir echt leid aber

wenn du zwei Autos gegeneinander stellst musst du nicht nur PS und V-Max angeben sondern auch cw-Wert Leergewicht...

Beispiel:

Typ: Volvo V70 2.4 Opel Omega 2.6

(125kw)

Motor/Zylinder: R 5 V6

Hubraum: 2435 2597

Leistung(PS): 170 180

Drehmoment: 230@4600U/min 240@3400U/min

Antrieb: Front Heck

Bescheunigung:

0-100 8,9 9,5

V-max 210 219

Ges.Verbrauch: 8,8l(S) 10,6l(S)

Tank 72l 75l

Länge: 4710 4898

Leergewicht: 1554 1685

max Zuladung: 546 495

 

(bezieht sich auf 2001 denke jedoch ,dass sich da nicht viel getan hat)

Du kannst erzählen was du willst aber der Volvo würde dich Abziehen! Meine Eltern haben nen V70 2.5 20v von 12 .97

Der tacho war schon bei 242 und könnte noch mehr !

Ich brauch dir glaub ich nicht zu sagen, dass das mehr als 210 oder 219km/h waren.

@TZR125

der V70 R ist bei 250km/h elektronisch abgeriegelt, was lt. tacho etwa 260-265km/h entsprechen.

Ohne Abriegelung wär aber wohl auch nicht mehr viel drin, aber was will man mehr.

@TZR 125

Nun, an deinen Zahlen über den V70 hat sich nicht viel, aber dennoch überall ein bißchen was geändert. Daher hier die heute gültigen Werte (soll kein Besserwissertum sein, sondern nur im Sinne der Korrektheit :))

Drehmoment: 230Nm @4500rpm

Vmax: 220 km/h

0-100: 9,0s

Verbrauch: 9,1L/100km

Tank: 70L

Leergewicht: 1569kg

Zuladung: 531kg

am 2. Juni 2002 um 10:31

jo

 

ich denke das mit den 210 km/h ist Reifenbedingt.

Aber gut ist ja auch egal fest steht der Volvo würde das andere Fortbewegungsmittel(den Opel) auch jeden fall abhängen ,wenn er wollte.

am 2. Juni 2002 um 10:34

@ Fabian

 

Ich würde mal sagen : was man nicht weiss ,weiss man nicht.

MAn müsste wissen , wo die drehzahl war.

@ oli @ TZR 125

 

MOIN!

Oli, mein Auto ist etwas lustig mit den Verbräuchen...

Es verbraucht fast genausoviel, als wenn ich leer fahre bzw. alleine. Teilweise läuft er sogar besser mit 3 oder 4 Leuten...(?).

Mein Rekord lag bei 8,2 l wo ich max. kurz 140 gefahren bin und sonst immer um die 110 - 120 auf der Autobahn fuhr inkl. Stadtverkehr und Landstraße (war mein Finnland-Urlaub, da sollte man eh sinnig fahren, die Sheriffs buchten ein nämlich SOFORT ein!)

Mein ,,Gegenteil"-Rekord lag bei 14,2 l. Mehr habe ich noch nie geschafft. Das war nachts, wo die Drehzahl über 5000 U/min. und der Tacho mind. 240 anzeigte, dieses über eine halbe Stunde konstant und sonst eben immer nur Feuer!

Teilweise den Gedanken gehabt, gleich fliegt der Motor auseinander, aber ich saß ja in einem Volvo....zwinker.

@ TZR

Die Nadel ist selbstverständlich NICHT stehengeblieben.

Mein Kumpel WiWa dokumentierte dieses ja wie schon gesagt mit einer Videokamera...grins.

Das wird dann auch mal veröffentlicht...

Im Anhang siehst Du noch den Drehzahlmesser....

Also, machts gut, schönen Wochenanfang...

...schnickers..

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W210
  7. Mercedes E280 und der Volvo V70 2,4T