ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Mein schöner BMW wurde heute Nacht geklaut :-(

Mein schöner BMW wurde heute Nacht geklaut :-(

Themenstarteram 18. Januar 2008 um 11:12

Heute morgen kam's mir vor, als hätte mir eine mit der Flachen Hand eine gepfeffert. Mein Auto wurde gestohlen.... all incl..... Führerschein, Fahrzeugschein, Personalausweis, Krankenversichertenkarte und allem zip und zack. Ich bin STINKESAUER! :mad: Ich könnte an die Decke springen.

Meine einzige Erinnerung, das kleine runde Blech mit dem Schlitz vom Türschloss.

Ich frage mich ernsthaft, wer nen fast 5 Jahre alten Wagen stiehlt ?!?!?!

Der Ärger ist gross.... bin zwar komplett versichert, aber den ganzen Ärger, neue Dokumente beantragen, Persönliche Sachen die im Auto waren....

Mögen die neuen "Besitzer" sich mit 240 kmh auf der Autobahn überschlagen! Boa, hab ich nen Hass....

Ähnliche Themen
257 Antworten
am 18. Januar 2008 um 11:15

Krass, wahrscheinlich brauchte da jemand Ersatzteile...mein Beileid...

Mein Beileid!

So was ist immer ärgerlich.

Ich hofe du hast gleich alles gesperrt, und vor allem der Polizei mitgeteilt, so von wegen Schindluder treiben mit dem Auto.

Gruß Walu

am 18. Januar 2008 um 11:32

Mein Beileid! :(

Wo wohnst du? Da fahr ich dann mit meinem 5 Jahre alten nicht hin! :(

Zitat:

Original geschrieben von walu123

 

So was ist immer ärgerlich.

Treffender kann man es nicht formulieren :D

Nee, im Ernst. Zum Glück ist er VK versichert. Das hält zumindest vom gröbsten finanziellen Schaden ab. Hoffe auch, daß der ganze Aufwand im Rahmen bleibt, ich würde komplett ausrasten, wenn mein Auto am morgen plötzlich weg ist :eek:

Such Dir nen schönen 330er, wünsch Dir viel Erfolg ;)

MfG Y

Jetzt wo die letzten Grenzen in den Osten gefallen sind wird sich das ganze wohl wieder häufen. Dein BMW wir wohl schon zerlegt auf dem Weg dort hin sein. Mein Beileid :(

Auch von mir ein aufrichtiges Beileid!

Mir wurde zwar schon dreimal eingebrochen in meine Autos, aber ein ganzes geklaut wurde mir bis dato noch nicht.

Hoffen wir, dass die Diebe erwischt werden, und ihr pers. Unheil erfahren mögen!

So ein Auto ist ja für einen von uns meistens viel mehr wert, als die Euros die er kostet... :(

am 18. Januar 2008 um 13:10

Oh Mann ich glaub ich würd alles zam hacken :D Hab mich ja schon tierisch geärgert als meine Mom letzte Woche n ca. 10cm langen Kratzer in meine Fahrertür gemacht hat weil sie dachte, sie müsse mit so ner Plastik Einkaufsbox am Auto entlang schrammen :mad:

 

Beileid natürlich auch von mir.

Themenstarteram 18. Januar 2008 um 14:14

Danke für Eure aufmunterne Worte.

Mittlerweile habe ich Anzeige erstattet und auch schon mit der Versicherung gesprochen. Es dauert zwischen 4-8 Wochen (in Ausnahmefällen auch länger) bis die gezahlt haben. D.h. ich bin in dieser Zeit wohl erstmal Autoslos :mad:

Ich könnte mir zum Übergang jetzt auch noch ne Möhre für 2000 Euro zulegen, dann müsste ich allerdings mit Zweitwagenprozente rumfahren, da der geklaute ja noch angemeldet ist und "es auch noch bleiben soll, falls er irgendwo noch mal wieder gefunden werden sollte" so die Polizei. In diesem Fall hätte ich dann 2 Auto am Ar...

Da ich aber davon ausgehe, dass der Wagen bestimmt schon irgendwo zerlegt liegt oder bereits in Litauen, Polen, schlagmichtot oder so ist, werde ich mir im Laufe der Nächsten Woche wohl eins für 2000 Euro holen. Schaue mal, ob da nen etwas gepflegter E36 bei rausspringt.

Ich habe dann auch schon ehrlich gesagt drüber nachgedacht, die 2000 Euro-Möhre zu behalten und erst gar nichts teureres mehr zu kaufen. Den will mit Sicherheit keiner mehr klauen und Neid-Kratzer sind auch weniger zu befürchten bzw. wäre es mir bei so ner Kiste schnurzpiepe.

Von Std. zu Std. wird mein Hassgefühl irgendwie immer grösser :mad:

Themenstarteram 18. Januar 2008 um 14:19

Zitat:

Original geschrieben von BMWBerndei

Mein Beileid! :(

Wo wohnst du? Da fahr ich dann mit meinem 5 Jahre alten nicht hin! :(

Essen-Stoppenberg

Jahrelang wurde da kein Auto geklaut, warum gerade meins.... ist mir schleierhaft :mad:

Auch mein Beileid.

Hoffentlich kriegste noch nen anständigen Betrag von der Versicherung.

Evtl. könnten die aber wegen den Papieren meckern.

Sorry, aber dass deine Papiere weg sind, da biste selber Schuld.

Ich lasse mein Portmonaie nur selten im Auto, schon garnicht über Nacht.

Themenstarteram 18. Januar 2008 um 14:35

Zitat:

Original geschrieben von dsrihk

Auch mein Beileid.

Hoffentlich kriegste noch nen anständigen Betrag von der Versicherung.

Evtl. könnten die aber wegen den Papieren meckern.

Sorry, aber dass deine Papiere weg sind, da biste selber Schuld.

Ich lasse mein Portmonaie nur selten im Auto, schon garnicht über Nacht.

Ok, die Papiere sind meine eigene Schuld, das geb ich zu. Hab aber kein Portmonaie im Auto, die Sachen lagen lose in der Mittelarmlehne. Egal, das sind Kleinbeträge. Wieviel wird so ein Auto wohl noch an Wert haben? Vielleicht kann das ja jemand in eine UNGEFÄHRE Richtung schätzen?

Also:

- BMW 325i

- EZ: 02/2003

- KM-Stand 101000 (die letzten 3 Ziffern weiss ich nicht)

- Business Radionavigation

- Bi-Xenon

- Licht- und Regensensor

- Bluetooth mit Telefonvorbereitung

- Sitzheizung

- DSC

- Klimaautomatik

- Automatikgetriebe

- 18 Zoll BMW Radialspeiche 32 mit fast neuen Reifen

- Vollgetankt (Ok, ich weiss, interessiert die Versicherung nicht)

- Lückenloses Scheckheft, belegbar durch Rechnungen von BMW

Sonstiger Zustand: Lack ohne Kratzer, nur eine kleine Delle in der Fahrertür. Innen WIE NEU. Total gepflegt.

Das ist so die grobe Ausstattung bzw. Zustand.

 

Gute Frage...

Die Felgen werden evtl. nicht ersetzt (lasse mich da aber gerne eines besseren belehren).

so schätze ich auf 14-16000..

Evtl. abzüglich MwSt (wenn du dir kein neues Auto kaufst).

Bei uns stand vor kurzen nen Urteil in der Zeitung, da hat sich die Versicherung geweigert den Diebstahlschaden zu bezahlen, weil der Autobesitzer den Fahrzeugschein im Auto liegen hat lassen - die Versicherung bekam vor Gericht Recht

Hoffe mal du kriegst keinen Ärger.

Servus

Von mir auch Beileid!

Der einzige Trost ist wohl, das dir (hoffentlich) kein finanzieller Schaden entsteht wenn die Versicherung zahlt!

Immer noch besser, als nach vier Wochen das Auto in einem desolaten Zustand wiederzubekommen.

Gruß

robson

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Mein schöner BMW wurde heute Nacht geklaut :-(