ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Mehr Bass im E92

Mehr Bass im E92

BMW 3er E92
Themenstarteram 18. April 2020 um 20:44

Nabend,

da ich demnächst ein Mekede Android Navi einbauen möchte, würde ich mir im Zuge diese auch gerne eine schöne Anlage mit mehr Bass wünschen.

Habe momentan die normale Anlage drinne wo der Bass echt mau ist.

Welche sind empfehlenswert? Habe viel gesucht jedoch keine passende Antwort drauf gefunden ..

Könnte man sich nicht quasi Untersitz Subs holen und es Plug and Play anschließen?

Ein Aktiv Subwoofer kommt leider nicht in Frage da ich leider kein Skifach habe.

Müssen Endstufen und High/Low Converter mitverbaut werden?

Ähnliche Themen
19 Antworten

Hallo,

Da die Subwoofer mehr Leistung brauchen, musst du einen Verstärker dafür nehmen.

Es gibt verschiedene Subwoofer. ETON und Gladen haben passgenaue Woofer, Audio System ebenfalls.

Gibt bestimmt noch mehr...

Die Klingen auch ordentlich, aber an einen richtigen Subwoofer im Kofferraum kommen die nicht ran.

Habe erst in meinen e91 ein subwoofer eingebaut der genau in den Kofferraum passt ohne Platz einbusen. Soweit ich weis gibt es auch für den radkasten verschiedene subwoofer. Ich habe bei mir einen high low Adapter eingebaut und von den subwoofern vorne unterm Sitz die Kabel nach hinten gelegt. Mit dem Ergebnis bin ich mehr als zufrieden.

Themenstarteram 18. Mai 2020 um 19:39

Möchte es auch gerne im Kofferraum haben, habe eine Skiladevorrichtung, das würde mir gelegen kommen. Was benötige ich alles?

 

Subwoofer

Verstärker

High/Low Converter

Kabel Plus inkl. Sicherung

Kabel Masse (Minus)

Kabel Signal

 

Habe ich was vergessen?

Und wie mache ich es nun genau?

 

1. Gehe von Batterie Plus auf die Endstufe (Plus)

2. Von Fahrzeug Masse auf Endstufe (Minus)

3. Von der Endstufe auf den Subwoofer (Signal)

4. Von der Endstufe auf den High/Low Converter (Signal)

 

Wars das?

Wie viel Watt sollte die Endstufe abkönnen? Wie viel Wrms sollte der Subwoofer haben?

Welche Hersteller könnt ihr empfehlen?

Habe einen 600watt subwoofer von Herz und eine Endstufen von sony verbaut. Soweit ich weis gibt es aber auch entstufen mit eigenem High Low Adapter. Ich habe den von diesem Video verbaut https://youtu.be/f7ywXd0d-LY

 

E91? Du kannst einen Kombi nicht mit einem Coupe vergleichen von Sound her. Ein Kombi ist das optimalste, was man haben kann. Ein Coupe oder Cabrio das Gegenteil.

Mit der skisackdurchreiche könntest du einen Bandpass rein setzen. Dann hast du aber so gut wie keinen Kofferraum mehr und fährst viel Gewicht spazieren.

Themenstarteram 19. Mai 2020 um 9:41

Wieso ist es beim Coupe nicht gut? Wegen dem getrennten Kofferraum zur vorderen Kabine?

Kofferraum geht klar vom Platz her. Viel Gewicht ist es ja auch nicht an sich.

Ein Subwoofer kann in einem Kombi viel freier spielen.

Viel Gewicht ist relativ...ein ordentlicher Subwoofer bringt bestimmt 30-40kg auf die Waage.

Einfach nicht übertreiben mit dem Bass dann passt das gesamte Klangbild. Neue Subs durch die Originalen austauschen (oben genannt) und ein Verstärker rein der einen High Level Eingang hat. Dann brauchst kein Konverter und in den meisten Fällen auch kein Remote Signal was ja nicht vorhanden ist.

Welche Anlage hast vom Werk? Standard oder Hifi?

Themenstarteram 22. Mai 2020 um 10:19

Habe die Standard Anlage drinne.. soweit ich weiß muss ich ja bei einem Anlagenwechsel auch Kabel ziehen und codieren. Da dachte ich ich bin mit dem passiven Subwoofer besser bedient.

Vollkommen wurscht. Ein passiver Subwoofer muss ja auch aktiv versorgt werden mit Leistung - ob jetzt Endstufe ausgelagert oder eingebaut ist doch egal.

Hatte auch mal die Standardanlage beim 5er.

Nur Suby rein... bringt dir nicht viel.

Ich würde eine 4 Kanal Endstufe einbauen. Am besten eine mit High Level Eingang!

Hochtöner vorne Nachrüsten!

Und die 16er Teller gegen größere wechseln.

Alternativ eine 5 Kanal Endstufe damit ein Kanal für einen externen Suby hast.

Hatte damals 2 Endstufen eingebaut... und einen 15er Suby in den Kofferraum geschmissen. Heute würde ich lieber auf Klang anstatt Lautstärke setzen :D

Deswegen unbedingt die Hochtöner vorne mit nachrüsten.

Themenstarteram 24. Mai 2020 um 15:08

Zitat:

@Black-US-Golf3 schrieb am 24. Mai 2020 um 08:28:56 Uhr:

Hatte auch mal die Standardanlage beim 5er.

Nur Suby rein... bringt dir nicht viel.

Ich würde eine 4 Kanal Endstufe einbauen. Am besten eine mit High Level Eingang!

Hochtöner vorne Nachrüsten!

Und die 16er Teller gegen größere wechseln.

Alternativ eine 5 Kanal Endstufe damit ein Kanal für einen externen Suby hast.

Hatte damals 2 Endstufen eingebaut... und einen 15er Suby in den Kofferraum geschmissen. Heute würde ich lieber auf Klang anstatt Lautstärke setzen :D

Deswegen unbedingt die Hochtöner vorne mit nachrüsten.

4 Kanal Endstufe inkl. High Low Converter würde ich eh einbinden wollen. Hochtöner war ne Überlegung, da muss man ja aber komplett wieder neue Kabelziehen oder? Und wo werden die angebunden?

Die Hochtöner werden an den vorderen Lautsprecher mit angeklemmt.

Die Subys hängen bei der Standardanlage da auch mit dran. Also muss die Endstufe auch 2 Ohm Stabil sein.

Themenstarteram 24. Mai 2020 um 16:41

Und kann ich die Untersitzsubs benutzen oder muss ich die abklemmen wenn ich einen passiven Sub im Kofferraum haben möchte?

Deine Antwort
Ähnliche Themen