ForumTesla Model S und Model X
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Tesla
  5. Tesla Model S und Model X
  6. MCU2 Upgrade mit FM

MCU2 Upgrade mit FM

Tesla Model S
Themenstarteram 8. Dezember 2020 um 12:03

Hallo

Ich habe meine MCU1 schon einmal austauschen lassen müssen - das ist etwa ein Jahr her. Bei mir gab es damals keinen MCU Komplettausfall, aber sie schmierte mehrmals am Tag ab. Einige Funktionen wie die Rückfahrkamera waren gar nicht mehr verfügbar (Bildstörungen). Es wurde bei mir ein Austausch der MCU durchgeführt - nicht nur der Speicher (ich vermute: refurbished replacement, aber sicher bin ich nicht). Der Austausch erfolgte bei mir damals nach dem dritten SeC Besuch. Ist natürlich alles recht zeitintensiv.

Das MCU2 Upgrade wollte ich erst machen (zusammen mit dem AP3 Upgrade), erfuhr dann aber, dass das FM Radio nicht mehr dabei ist. Also habe ich die Übung vor Ort abgebrochen (nur AP3 Upgrade). Seit gestern ist meine ausgetauschte MCU nun komplett tot. Nach "deutlichem" intervenieren ist das Fahrzeug vor 30 Minuten durch den Mobile Service geöffnet worden, aber Ersatzteile hatte er nicht dabei (ich verkneife mir jeglichen Kommentar). Nun stehe ich hier mit einem geöffneten Fahrzeug in der Garage - ohne jegliche Funktion. Das Fahrzeug möchte er nicht vor Ort reparieren, sondern organisiert einen Abschlepper. Wieso er das nicht möchte, wo es doch zahlreiche Berichte von vor-Ort Reparaturen gibt: Ich verstehe es auch nicht. Aber wir hatten keine besonders "angenehme Gesprächsatmosphäre" mehr am Ende unseres Gesprächs, so dass ich da auch keinen sinnvollen Zugang mehr gefunden habe.

Ich werde nun zwei Offerten bekommen: Gratisaustausch grösserer Speicher, Upgrade auf MCU2 und Upgrade auf MCU mit FM.

Bei letzterer Option wurde ich natürlich sofort hellhörig. Kostet um die 500 mehr, aber: Ich hätte mein Radio. Der Techniker hat aber gleich gesagt, dass es damit viele Probleme geben würde (Zitat: "do not buy it, if there is any other way"). Und genau darauf habe ich gerade gar keine Lust. Ich möchte einfach fahren können und Radio hören - so wie früher. Jetzt weiss ich natürlich, dass die Techniker auch nicht über alle Zweifel erhaben sind. Dort wo ich fahre, ist der Mobilfunkempfang nicht immer optimal. Und meinen Lieblingssender bekomme ich hier nur per FM.

Die Alternative wäre für mich dann nur der Speicheraustausch der MCU1. Ich möchte den jetzigen noch ein Jahr fahren. Das eine Jahr sollte der ja irgendwie durchhalten...

Beide Optionen dauern übrigens gleich lang. Frühester Termin für einen Austausch ist der 22.12.2020. Ersatzwagen gibt es nicht (Garantie ist allerdings auch runter, so dass ich mich beinahe freue, dass sie zumindest den Speichertausch auf Kulanz anbieten). Fahrzeug müsste ich danach beim SeC abholen - wird nicht zurückgebracht.

Jetzt zu meiner Frage: Wer von euch hat das FM Upgrade? Klappt das bei euch gut oder Finger weg?

Ähnliche Themen
10 Antworten

Der Techniker hat mir dir englisch geredet? ;)

Zur eigentlichen Frage: Ich kann dir da inhaltlich leider nicht helfen, da ich den Austausch nicht brauche (MCU2 bereits vorhanden), aber von einem Problem mit dem FM-Modul hab ich jetzt auch noch nicht explizit gehört - die Berichte zu dem MCU-Umbau inkl. FM-Modul sind aber auch noch ziemlich spärlich - die meisten entscheiden sich aktuell wohl für den nun kostenlosen Speichertausch.

Die MCU2 ist aber ohne Frage um Welten schneller als die MCU1, neben den anderen Goodies wie YT, Netflix etc....wenn das dir das Geld wert ist, würde ich es machen.

Themenstarteram 9. Dezember 2020 um 8:45

Zitat:

@ballex schrieb am 8. Dezember 2020 um 23:55:11 Uhr:

Der Techniker hat mir dir englisch geredet? ;)

Ja, ich bin mir etwas unsicher, ob das ein richtiger Techniker war oder eher der Tesla Abschlepper, aber: Er konnte Englisch sprechen und ich bin in Polen.

Bei mir überschlagen sich gerade die eingehenden Tesla Mails und Anrufe und ich will nicht zu viel negatives schreiben. Es ist etwas chaotisch, aber alle sind sehr bemüht. Aber es gibt da vermutlich irgendein Kommunikationsproblem oder sie verwechseln irgendwelche Fahrzeuge...

Themenstarteram 9. Dezember 2020 um 16:27

Ich konnte einen sehr guten finanziellen Kompromiss finden und werde nun zuerst am 22.12. das MCU2 Upgrade ohne FM und auch direkt das CCS Upgrade machen lassen.

Falls das mit dem Radio dann via Internetradio nicht zufriedenstellend funktioniert, werde ich das FM Upgrade beim nächsten Service machen lassen (no risk, no fun). Der ist leider auch nicht mehr Jahre entfernt...

Hat der Tausch auf die MCU2 geklappt? Und wenn ja, wie zufrieden bist du damit?

Hier in Italien habe ich es beim Service Center Rom versucht auf MCU2 zu tauschen, insbesondere da ich in letzter Zeit sehr häufig Probleme mit dem Touchscreen habe, aber angeblich gibt es die MCU2 noch nicht zum Tausch in Italien.

Ich habe FSD und der Wechsel auf HW3 erfolgte im August.

Themenstarteram 25. Januar 2021 um 8:45

Der Einbau klappte reibungslos. Bis die MCU dann die Software und die Karten vollständig nachgeladen hatte, vergingen zwei Tage. Aber alles in allem: Keine Probleme oder Abstürze.

Ich habe mich nun aber doch entschieden FM noch nachzurüsten. Das geschieht aber erst bei meinem nächsten planmässigen SEC Besuch.

Mal eine bescheidene Frage von einem Zaungast: Hat die aktuelle Tesla-MCU wenn schon nicht FM dann wenigstens DAB+ oder nur noch Internet-Radio?

Themenstarteram 29. Januar 2021 um 21:44

DAB ist drin.

Zitat:

@CruiserX schrieb am 29. Januar 2021 um 21:42:46 Uhr:

Mal eine bescheidene Frage von einem Zaungast: Hat die aktuelle Tesla-MCU wenn schon nicht FM dann wenigstens DAB+ oder nur noch Internet-Radio?

Keine Sorge, aktuelle Neufahrzeuge haben DAB+ und als Rückfalloption weiterhin FM sowie Internetradio.

In diesem Thema hier geht es nur um die Nachrüstung der MCU2 in älteren Fahrzeugen, die gab es am Anfang nur mit Wegfall von AM-, FM- und DAB-Radio - mittlerweile gibt es dafür aber auch eine Nachrüstlösung, sodass wieder alles (außer AM) funktioniert. ;)

Es gibt übrigens eine ganz gute Infoseite von Tesla zum Upgrade-Thema, die das meiste erklärt: http://www.tesla.com/de_DE/support/infotainment?redirect=no

Ältere Fahrzeuge bei denen das Retrofit ein Thema ist, sollten auch noch lebenslang Premium Connectivity haben. Da kann man dann alle Sender über TuneIn "empfangen".

Themenstarteram 30. Januar 2021 um 15:01

Genau das wollte mir Teslas leider vor dem Tausch nicht schriftlich bestätigen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen