ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. MB Rückruf E-Klasse (BR 211, T-Modell)

MB Rückruf E-Klasse (BR 211, T-Modell)

Mercedes E-Klasse W211
Themenstarteram 11. Oktober 2012 um 21:59

hallo!

hab gestern einen brief von MB österreich bekommen:

Maßnahme: Niveausensor-Gestänge an der Hinterachse prüfen, ggf. erneuern.

war heute bei mb und die haben das gestänge gewechselt. fertig.

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 11. Oktober 2012 um 21:59

hallo!

hab gestern einen brief von MB österreich bekommen:

Maßnahme: Niveausensor-Gestänge an der Hinterachse prüfen, ggf. erneuern.

war heute bei mb und die haben das gestänge gewechselt. fertig.

182 weitere Antworten
Ähnliche Themen
182 Antworten

Na dann hoffe ich mal das in Deutschland deswegen auch mal Briefe verschickt werden.

Hab auch noch die alte Plastikausführung drin, aber schmier sie regelmäßig.

na das finde ich ja mal prima,

vor allem, weil ich mein Plastikstängchen erst vor 4 Wochen habe wechseln lassen müssen und dafür 200€ dort gelassen habe...

Im Mai dieses Jahres habe ich 100 € dafür gezahlt. Es sollte aber 132 € kosten. Der Hebel kann schon beim höheren Aufbocken brechen, wurde mir in der NL gesagt.

Betrifft das alle BR 211 T-Modelle oder kann mas schon irgendwie eingrenzen (Vor-Mopf/Mopf, mit/ohne Airmatic, ab/bis Modelljahr)?

Bin gespannt ob ich auch Post bekomme.

Zitat:

Original geschrieben von heinzno

hallo!

 

hab gestern einen brief von MB österreich bekommen:

 

Maßnahme: Niveausensor-Gestänge an der Hinterachse prüfen, ggf. erneuern.

 

war heute bei mb und die haben das gestänge gewechselt. fertig.

Super Info, vielen Dank!

Könntest du evtl. noch den Brief (anonymisiert) hier reinstellen oder per PN senden?

 

Merci, tigu

am 12. Oktober 2012 um 9:04

Für welche Modelle gilt das Mopf Limousine ?

Zitat:

Original geschrieben von E280_MB

Für welche Modelle gilt das Mopf Limousine ?

Nix Limousine, er schrieb ja schon, T-Modell (Kombi)... :rolleyes:

Wenn das für alle 211er T-Modelle zählt, würde mich das Schreiben auch mal interessieren.

Kann jemand kurz beschreiben, was gewechselt wird und wie sich ein Schaden bemerkbar macht. Ist das bei allen T-Modellen gleich oder nur Airmatik oder spezielle Fahrwerke.

Danke

Jepp würde mich auch interessieren, weil wenn es alle S211 betrifft na dann haben die in den nächsten wochen bei daimler passend zur winterreifen aktion nen haufen autos aufm Hof.

Zitat:

Original geschrieben von Turbo-Harburg

Jepp würde mich auch interessieren, weil wenn es alle S211 betrifft na dann haben die in den nächsten wochen bei daimler passend zur winterreifen aktion nen haufen autos aufm Hof.

;) Dito :D

Wurde gestern bei mir gemacht T-Mdel MOPF Baujahr 2008...keine Ahnung was die genau gemacht haben und warum....

war aber gratis und macht den Wagen nicht schlechter!

Christian

Habe für unsere beiden S211er (MJ 09) auch die Einladung vom Österreichischen Versicherungsverband bekommen ...

Hallo,

ich habe mit dem Kundendienstcenter in Maastrich angerufen,die wissen nix von einer Rückrufaktion deswegen und sollte was sein,wird jeder betroffene Fahrzeughalter der über´s KBA ermittel wird angeschrieben.

 

gruss

Bei meiner Limousine (Mopf 06/2007)  wurde noch der schwache Hebel verbaut.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. MB Rückruf E-Klasse (BR 211, T-Modell)