Forum323 & 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mazda
  5. 323 & 3
  6. Mazda 3 (BP 2019) - Probleme und Fehler

Mazda 3 (BP 2019) - Probleme und Fehler

Mazda 3 4 (BP), Mazda 323 6 (BJ)
Themenstarteram 1. Juni 2019 um 21:53

Da der neue Mazda ja jetzt seit einiger Zeit auf dem Markt ist, würde mich von den Besitzern mal interessieren, was es möglicherweise schon für negative Erfahrungen gegeben hat.

 

Ich habe hier im Forum ja schon von Problemen mit der Software / Sensorik gehört. Mich würde interessieren, wie verbreitet dies ist bzw. wie oft diese Probleme auftreten und ob die Händler reagieren.

 

Aber auch andere Punkte, die Euch vielleicht schon negativ aufgefallen sind, würden mich interessieren.

Danke!

 

PS: an die Moderation: bitte die von mir fälschlicherweise falsche Auto-Zuordnung "Mazda 323" entfernen, danke...!

Ähnliche Themen
980 Antworten

Zitat:

@bawi67 schrieb am 23. Juli 2019 um 12:20:41 Uhr:

Auf meine Frage aus welchen Lautsprecher das Navi mit der Bose Anlage spricht habe ich irgendwie noch keine Antwort bekommen?

@bawi97 Die Navi Ansagen kommen aus dem linken Lautspreche bei der Tür raus, leicht gecentert würd ich sagen

Ich hatte ein ähnliches schon mal im anderen 3er Thread gepostet - steht das im normalen Handbuch? Ist vielleicht nützlich.

Sitz-, Spiegel- und Headup-Displayeinstellungen auf Schlüssel programmieren

Keine Spuren auf den Scheiben der Hinterradbremse

Ich habe beobachtet, daß die Scheiben der Hinterradbremsen gar nicht (2000 km, auch mit Passagieren auf der Rückbank und einer Notbremsung des Assistenten) keine Spuren einer Berührung der Bremsbacken zeigen. Ist das bei Mazda so oder sollte ich mir Gedanken machen? Ich habe es nur durch Anziehen der Handbremse während der Fahrt geschaft überhaupt die Bremsen zu testen und jetzt sehe ich auch konzentrische Schleifspuren auf der Scheibe. Vorher ware sie noch "werksrau", d.h. lauter kringelige Schleifspuren. Bremshebel während der Fahrt ziehen ist übrigens harmlos. Die Bremse greift nicht gleich voll zu wie ich es bei VW/Audi erlebt habe. Die Bremskraft läßt sich gut dosieren. Bitte nicht gleich auf der Straße testen!

Verschwommene Darstellung HUD

bei meinem 3er ist mir aufgefallen, daß die Darstellung auf dem HUD im oberen Bereich recht verschwommen ist. Ich weiß nicht, ob das nur bei mir so ist, oder ob es sich um ein generelles Problem handelt. Ich habe meinen Sitz aufgrund persönlicher Vorlieben recht hoch eingestellt (habe nur eine handbreit Luft zwischen meinem Kopf und dem Dach). Wenn ich mit dem Kopf weiter nach unten gehe ist die Darstellung scharf und auch kontrastreicher. Könnt ihr das bitte mal bei euren Fahrzeugen nachvollziehen?

Mazda 3 Rückruf (Spiegelgläser können abfallen)

Im Internet habe ich einen Artikel gefunden (englisch) nachdem die Spiegelgläser von Fahzeugen ohne Verdunklungsfunktion durch die Verwendung von falschen Klebestreifen abfallen können:

https://www.caradvice.com.au/782012/2019-mazda-3-recalled-3/

Mazda 3 Rückruf (Radmuttern, Airbaganzeige, Motorsteuergerät)

https://www.kfz-betrieb.vogel.de/.../

Mazda 3 Rückruf (Kopfstützen)

laut dem verlinkten Artikel auf englisch können beim Mazda 3 die Kopfstützen bei bestimmten Fahrzeugen nicht arretieren.

https://www.consumerreports.org/.../

Das Problem mit der Kopfstütze habe ich bei meinem, den ich gestern bekommen habe, ebenfalls.

Werde nächste Woche mal zum Händler fahren, vielleicht kann er das dann gleich beheben.

Vom Rückruf wegen dem Motorsteuergerät bin ich wahrscheinlich auch betroffen ??

Motorsteuergerät

"Hierzu müssen in Europa knapp 58.000 Halter antreten, deren Fahrzeuge zwischen 20. Juni 2017 und 23. Mai 2019 vom Band liefen

Das Produktionsdatum meines Wagens habe ich leider nur auf Nachfrage beim Händler erfahren.

Hier noch mal ein anderer Link mit den gerade aktuellen Rückrufen beim Mazda 3 BP vom ADAC:

https://www.adac.de/.../suchergebnis.aspx?...

Einfach bei mymazda.de registrieren und schon sieht ob und von welchen Rückrufen man betroffen ist

Qualität der empfangenen Satelliten

ich brauche noch mal eure Hilfe. Ich habe jetzt mehrfach die Signalqualität der empfangenen Satelliten überprüft und gehe davon aus, daß es sich bei der Anzeige die ich gesehen habe, um ein Software-Problem handelt. Die Anzeige sagt bei einer erheblichen Zahl von Satelliten mit guter Signalqualität (Balkenlänge), daß die Signalqualität trotzdem schlecht ist. Die Anzeige könnt ihr aufrufen, indem ihr in der Navigation auf:

Fahrinfo/Wo bin ich?/(Dreh-Drücksteller nach rechts)/GPS Informationen

... geht. Würde mich interessieren, ob bei euch auch Genauigkeit: SCHLECHT steht!

20190815-205143
20190815-205128
20190815-205106

Zitat:

@Desmo 748 schrieb am 15. August 2019 um 22:25:48 Uhr:

Einfach bei mymazda.de registrieren und schon sieht ob und von welchen Rückrufen man betroffen ist

Mazda scheint bei den Rückrufen den anderen Quellen hinterher zu hinken. Klar, Gewissheit ob man betroffen ist bekommt man nur, wenn mein seine FIN eingibt.

Elektronisches Bordbuch

Normalerweise sollte das Fahrzeug mit einem elektronischen Bordbuch geliefert werden. Mein Händler sagte mir allerdings, daß dieses noch nciht fertig ist. Ich habe deswegen keines. Grundsätzlich finde ich das Vorgehen gut, ein vollständiges und geprüftes Bordbuch zur Verfügung zu stellen, als mehrere Updates davon zu bekommen. Frage: hat jemand von euch schon so ein Bordbuch in seinem Infotainment System? Sollte unter Informationen zu finden sein, siehe Bild!

Bordbuch

Zitat:

@eedanho schrieb am 20. August 2019 um 10:37:41 Uhr:

Elektronisches Bordbuch

Normalerweise sollte das Fahrzeug mit einem elektronischen Bordbuch geliefert werden. Mein Händler sagte mir allerdings, daß dieses noch nciht fertig ist. Ich habe deswegen keines. Grundsätzlich finde ich das Vorgehen gut, ein vollständiges und geprüftes Bordbuch zur Verfügung zu stellen, als mehrere Updates davon zu bekommen. Frage: hat jemand von euch schon so ein Bordbuch in seinem Infotainment System? Sollte unter Informationen zu finden sein, siehe Bild!

Ja, ich habe ein Bordbuch.

 

Ich kann jetzt nicht nachvollziehen, ob das Bordbuch fertig ist. Aber da du es in ausgedruckter Form ebenfalls bekommst, denke ich, dass es nahezu vollständig ist. Es macht also keinen Sinn, das Bordbuch nicht im System zu hinterlegen, da sich nur Kleinigkeiten ändern.

 

Wie lange hast du deinen Mazda 3?

@eedanho bist du nur am gucken was es für Rückrufe für das Auto gibt o.O

Bzgl. Boardbuch hab ich es digital, sowie im Fahrzeug und auch ausgedruckt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mazda
  5. 323 & 3
  6. Mazda 3 (BP 2019) - Probleme und Fehler