ForumCaddy 3 & 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. MAXI- 3te Sitzreihe Kofferraummaße - Wickeloption

MAXI- 3te Sitzreihe Kofferraummaße - Wickeloption

VW Caddy 3 (2K/2C)
Themenstarteram 9. Mai 2010 um 8:37

Sers,

sind am grübeln ob wir beim Maxi EF die Wickeloption für die 2er Sitzbank ganz hinten mit bestellen.

Wer hat diese und könnte mir Bilder mit Maßangaben zeigen?

Bräuchte Maße

- vom Kofferraum mit normal aufgestellter Sitzbank,

- umgelegte Rückbank, Höhe der oberen Auflagefläche und länge bis zur 2ten Sitzreihe

- 3te Reihe gwickelt

Habe die Sufu und Tante Google bemüht, aber nur außenmaße bzw. Liter angaben gefunden.

Es geht hauptsächlich drum wie unser Teutonia Kinderwagen reinpasst. Beim Kurzen konnten wir es im Autohaus testen, jedoch gab es leider keinen Maxi zum Testen.

Danke schon mal für eure Hilfe.

 

Ähnliche Themen
26 Antworten
am 9. Mai 2010 um 8:41

Eigentlich ganz einfach zähle rund 40cm vom Kurzen dazu

gruß alex

Das klappt nur bedingt, denn der Platz zwischen zweiter und dritter Reihe ist beim Maxi "gewachsen". Somit stehen  beim Kofferraum nicht mehr die 40 cm sondern (ich denke) nur noch 30 cm mehr zur Verfügung.

 

Übrigens: Die SuFu zum Thema "Wickeloption" oder ähnliches sollte zum Erfolg führen. Ich kann mich daran erinnern, dass genau diese Frage hier auch schon mal aufkam, u. U. i. V. m. einem evtl. Ausbau der Wickelvorrichtung. 

Themenstarteram 9. Mai 2010 um 13:03

sers,

@ boxertreiber-oder

des geht ned, so einfach. des habe ich an den maßzeichnungen und diversen fotos schon gesehen.

Ich hatte im Autohaus zudem nur den Kurzen mit 5 Sitzen zur Verfügung.

@ PIPD black

den Onkel SuFU habe ich schon zu genüge gequält und auch die Tante Google, leider kam da nicht das raus was ich wissen möchte.

wenn ich gleich die Kinder fertig durch die Wanne gezogen habe, gehe ich mal in die Garage.....

Kann dir aber aus Erfahrung sagen, dass die Wickeloption sehr gut ist und bei mir ständig benötigt wird. Finde diese auch besser, wie städig bei Bedarf die Bank auszubauen. Ein Geschisterkinderwagen kann so sehr schnell und bequem be- und entladen werden.

bis später

 

.......

so.....

Beim normaler Einbauweise der Zweierbank beträgt der Abstand zur Klappe 60cm, bei gewickelter 120cm.

Themenstarteram 9. Mai 2010 um 18:37

sers,

@klaerman

danke für diese Maße.

Inwiefern könnte man die 2er Sitzbank denn noch ausbauen, falls man mal etwas längeres transportieren möchte?

Wie lang ist eigentlich die ca. Ladelänge von Kofferraumklappe bis hinter Fahrer/Beifahrersitzbei umgeklappten Rückenlehnen?

Danke auch für diese Infos.

am 9. Mai 2010 um 18:47

Beim Maxi kannst Du bequem drin schlafen, wenn Du nicht über 2m Körperlänge kommst :D.

Gruß Klaus

Themenstarteram 9. Mai 2010 um 18:51

Zitat:

Original geschrieben von roxy24

Beim Maxi kannst Du bequem drin schlafen, wenn Du nicht über 2m Körperlänge kommst :D.

Gruß Klaus

sers,

naja mit 1,73m habe ich ja noch genügend luft, aber es geht mir dann doch eher um güter vom schwedischen möbelhaus oder so ;)

müssen mal schauen ob wir dann wieder an die alten T4 zeiten mit camping im auto oder mietbare mobilheime anknüpfen. da tochter mit 20 monaten meistens dann auch dabei wäre und das 2te in planung mit übergang zur produktion gedacht ist. deswegen auch die Frage wegen dem Kinderwagen :)

Ich geh gleich nochmal genauer messen.....

Aber du wirst dich wundern, wie viele Möbel da so rein passen...

Meine Cousine ist zum Studieren in den Süden umgezogen. selbst Lattenrost und Schreibtisch un und und, war kein Problem. und das noch bei eingebauter 3er Sitzbank.

Irgendwo gab es mal einen Hugo vs. T5 Vergleich, vielleicht räumt dieser deine Zweifel noch aus dem Weg.

Bis später....

Den Vergleichstest Maxi /T5 vom Dezember 2007 (...und noch ein paar andere Caddy-Tests) gibt's hier (klick).

 

Grüsse,

Tekas

Themenstarteram 10. Mai 2010 um 15:22

sers,

den vergleichstest von Autobild oder so habe ich mir schon gegeben. Maxi und T5 in Blau waren da zusehn.

Genau wegen diesem Raumwunder mag ich ja den langen und nicht den kurzen.

Meiner Frau vorallem ging es halt noch um die genauen Maße, denn wenn dann ein 2tes Kind da ist und Kinderwagen mit Wochenendeinkauf eingeladen werden muß. Da macht der Scenic selbst mit einem Kind schon probleme.

Habe mir auch schon die 2 Etagenlösung von einem User angesehn mit umgelegter Rückenlehne von der 3ten Reihe. Das wäre halt ohne Wickeloption die beste und sinnvollste Lösung um genug Stauraum zu haben.

Es wird auf jeden fall hinter der 2ten Reihe ein Trenngitter eingebaut, haben dies auch jetzt im Scenic. Das Trenngitter wird zwischen Boden und decke mit Gewindestangen eingespreizt. Somit kann auf der Rückenlehne massig gestapelt werden ohne Angst haben zu müssen das was nch vorne fliegt.

am 10. Mai 2010 um 15:30

Moin,

das Trenngitter ist Augenwischerei.

Selbst ein 10Kg-Hund wird bei einer Notbremsung an der Windschutzscheibe kleben.

Dann doch lieber das Netz von VW :D ;).

Gruß Klaus

Zitat:

Original geschrieben von hardcore_t4

Es wird auf jeden fall hinter der 2ten Reihe ein Trenngitter eingebaut, haben dies auch jetzt im Scenic. Das Trenngitter wird zwischen Boden und Decke mit Gewindestangen eingespreizt. Somit kann auf der Rückenlehne massig gestapelt werden ohne Angst haben zu müssen, dass was nach vorne fliegt.

Gewindestangen? Wir reden hier vermutlich von M6 oder M8, im besten Fall M10.

Wenn du die einspreizt, dann halten die bei einem stärkeren (Not-)Bremsmanöver nicht. :mad:

Es gibt nicht umsonst Trenngitter und -netze (wie Klaus schon angesprochen hat), die für teueres Geld bei den vorgesehenen Punkten im Caddy verankert werden können. Die halten dann wenigstens auch den Anprall deines Einkaufs ab, aber von Bastellösungen würde ich die Finger lassen.

Ich weiß - "es ist doch bisher nix passiert"... - klar. Aber wenn was passiert und den Kurzen hinten die Einkäufe oder der Kinderwagen durch den Kopf fliegt, dann hilft dir das auch nicht. Da können selbst Windeln ("wiegen doch nichts") zu gefährlichen Geschossen werden. :(

Such mal im Internet nach "Ladungssicherung".

Zitat:

Original geschrieben von MaCaddyGyver

 

Such mal im Internet nach "Ladungssicherung".

Das wird nicht allzuviel nützen, denn gewisse Leute haben die Puksäge und die kleine Feile meistenteils schon in der Hand um ihren Traum vom Großmarkttransporter zu verwirklichen.

In vielen Fällen nützt dann auch nicht der Appell an das " Kleinhirn " wenn das " Grosshirn " schon freie Fahrt befohlen hat.

Wobei ich das Beispiel von Klaus ( 10kg Hund ) nicht nur an der Windschutzscheibe enden sehe :eek:

Gruss Mario

Themenstarteram 10. Mai 2010 um 18:42

sers,

bei unserem jetzigen Trenngitter handelt es sich um das klick

habe damit im scenic schon bis unters Dach geladen gehabt und musste mit 3 erwachsenen und Baby im Maxi Cosi ( hinten da Beifahrerairbag nicht abschaltbar ) an Bord bei 120 auf knapp 50 runter bremsen und es ist alles an ort und Stelle geblieben.

Natürlich sollte man auch nach den physikalischen Gesetzen immer das Schwerste nach unten und so nah wie möglich an die Sitze packen und dann immer leichter nach oben ;)

So nun aber bitte wieder zurück zu meinen Maß wünschen ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. MAXI- 3te Sitzreihe Kofferraummaße - Wickeloption