ForumCaddy 3 & 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. Suche Drehmoment für Maxi Caddy Alufelgen 16 Zoll

Suche Drehmoment für Maxi Caddy Alufelgen 16 Zoll

Themenstarteram 11. April 2020 um 17:32

Moin Leute,

Ich habe jetzt diverse Foren und die Betriebsanleitung durchforstet und werde nicht schlau.

Bin totaler Neuling in VW - fuhr vorher immer Volvo, ich bitte um Entschuldigung.

Ich suche das Drehmoment zum Anziehen der Alufelgen meines neuen Occasionswagens VW Caddy Maxi Blue Motion. Habe neue Alufelgen mit 16 Zoll Sommerreifen gekauft.

In der Betriebsanleitung steht nix, ausser, man solle Radwechsel beim Fachmann machen lassen...

Auf Google Tabellen sehe ich ...

Caddy (9KV,9KVF,9U,14D) / Polo (86C,6N,6NF,6KV) 110 Newtonmeter

Caddy (2K,2KN) / Tiguan / Phaeton

130 Newtonmeter

und in manchen Foren steht 120 Nm.

ich bin A kein Mechaniker... und B werde ich aus den Bezeichnungn 9KV, bezw. 2K etc nicht schlau.

Weiss bitte ein Fachmann mit wieviel Nm ich die Alufelgen anziehen muss? Darf ich die Schrauben der Winterräder verwenden?

Typengenehmigung ist 3VE6 24 (Caddy Maxi Blue Motion Jahrgang 2015).

Vielen Dank zum Vorraus!

 

 

Beste Antwort im Thema

Orginal VW Felgen 120Nm Zubehör steht das Drehmoment in der ABE bzw tüvgutachten

19 weitere Antworten
Ähnliche Themen
19 Antworten

Orginal VW Felgen 120Nm Zubehör steht das Drehmoment in der ABE bzw tüvgutachten

Themenstarteram 11. April 2020 um 17:38

Zitat:

@fuzzy02 schrieb am 11. April 2020 um 17:36:15 Uhr:

Orginal VW Felgen 120Nm Zubehör steht das Drehmoment in der ABE bzw tüvgutachten

Vielen Dank. Es sind nicht original - es sind rial - und ich bin aus der Schweiz, musste den Wagen noch nie vorführen.

Ich habe mal bei Alufelgen aus dem Zubehör oder in einer älteren Bedienungsanleitung von VW gelesen: 110Nm.

So ziehe ich meine seit Jahren an und habe keine Probleme.

120Nm stimmt schon ;).

Ob du die Schrauben der Winterfelgen nutzen kannst steht im Gutachten bzw. den Unterlagen die du zu den Felgen dazu bekommen hast.

Oder sind das originale VW Alus ?

Themenstarteram 11. April 2020 um 20:04

Es sind rial, ich glaube nicht, dass das original VW Alufelgen sind, aber ich weiss, dass ich sie nicht prüfen lassen muss. Also ob 110 oder 120 - ich denke es ist wohl nicht so schlimm wenn ich mich um 10Nm vertue, oder sehe ich das falsch?

Screen-shot-2020-04-11-at-20-01
Themenstarteram 11. April 2020 um 20:13

Zitat:

@AudiJunge schrieb am 11. April 2020 um 18:29:34 Uhr:

120Nm stimmt schon ;).

Ob du die Schrauben der Winterfelgen nutzen kannst steht im Gutachten bzw. den Unterlagen die du zu den Felgen dazu bekommen hast.

Oder sind das originale VW Alus ?

Also ich habe sie über's Internet bestellt, da sind einfach die 4 Felgen mit den neuen Reifen gekommen, ohne gross was dazu - ausser einem Lieferschein. Aber ich hab jetzt nochmal den Verkäufer gefragt, vielleicht weiss er's ja.

-------->

Korrektur: Ich hab mir den Lieferschein jetzt nochmals genauer angesehen.

Da steht drauf:

RIAL Kodiak 6,0 x 16 Graphit

5/112/50/57,1 VW Golf, Cross/Touran, Caddy, Jetta

Zusatzinfo: 2KN(Y)

RS-Serie 14x1, 5x27/KU25, 6 Radius-13 verwenden, siehe Gutachten

---> hat das was mit den zu verwendenden Schrauben zu tun?

 

Ich würde auch 120 Nm nehmen.

Du solltest wissen ob die Felgen kugel oder kegelbund sind, das ist mal das wichtigste, sonst sind die Felgen hin.

Wenn dann ist es ja jetzt eh schon zu spät, die Felgen sind dem Bild nach ja wohl schon am Caddy verbaut.

Es wäre alles zu spät, sollten die falschen Schrauben mit erheblich zu hohem Drehmoment angezogen worden sein ....

Da reicht schon das anziehen mit korrektem Drehmonent um einen "Doppelbund" in Kegel und Kugelform zu erzeugen.

Themenstarteram 11. April 2020 um 21:10

Zitat:

@AudiJunge schrieb am 11. April 2020 um 20:55:59 Uhr:

Wenn dann ist es ja jetzt eh schon zu spät, die Felgen sind dem Bild nach ja wohl schon am Caddy verbaut.

nein, erst eine Felge, und ich habe die Schrauben noch nicht mit Schraubschlüssel angezogen, nur ganz fein von Hand. Und ich bin noch nicht damit rumgefahren. Aber ich hab kurz nochmal geschaut, ich glaube es sind die richtigen Schrauben - es sieht bei Winter- wie Sommerfelgen identisch aus. Ich guck aber morgen nochmal.

Hallo,

also ich hatte Alufelgen von Alutec und da musste man zweimal

hingucken ob Kugelbund oder Konusbund....Bohrungen sehr tief.

Bei Felgen aus dem Zubehör hilft nur die Frage beim Hersteller,

welche Schrauben verwendet werden müssen. Selbst wenn sie weiß,

ob Kugel- oder Kegelbund, weiß sie immer noch nicht die Schrauben-

länge. Die Originalschrauben gelten nur für Originalfelgen.

Normal sind bei neuen Alufelgen auch die passenden Radschrauben

und Zentrierringe dabei.

Gruß

Volker

Hallo das Gutachten sagt Serienschrauben und 120Nm drehmoment vor.kannst bei rial Gutachten nachschauen.mfg

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. Suche Drehmoment für Maxi Caddy Alufelgen 16 Zoll