ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. mattchrom zierleisten reinigen... ich werd noch verrückt

mattchrom zierleisten reinigen... ich werd noch verrückt

Themenstarteram 26. September 2005 um 9:26

hi leute

hab mit meine edelholz myrte(?) zierleisten gegen mattchrome ausgetauscht

sieht super aus, aber ich krieg sie nicht sauber...

ich hab schon fast alles durch aber jedes reinigungsmittel hinterlässt (wenn man fingertapser überhaubt runterbekommt) einen film, der dann bei jeder weiteren berührung die hässlichen fingertapser hinterlässt...( erklährung sonax fuzzi)

wie reinigt ihr diese dinger.....????

seawas roli

Ähnliche Themen
20 Antworten

Einfach mal trocknen lassen und mit einem Baumwolltuch TROCKEN polieren!

Als bis jetzt habe ich den Glasreiniger benutzt :)

Trotzdem keine 100% Sauberkeit:(

Bin sauer und am Überlegen ... die Dinger entweder zu Verkaufen oder mit FzgLack auf Alu-Matt zu lackieren.

Die originalen habe ich lackiert und dannach ausgetauscht gegen die ChromMatt .... Jetzt sehe ich das es FALSCH war

 

Gruß

Addi

Themenstarteram 26. September 2005 um 11:47

Zitat:

Original geschrieben von Spark

Als bis jetzt habe ich den Glasreiniger benutzt :)

Trotzdem keine 100% Sauberkeit:(

Bin sauer und am Überlegen ... die Dinger entweder zu Verkaufen der mit FzgLack auf Alu-Matt zu lackieren.

Die riginalen habe ich lackiert und dannach ausgetauscht gegen die ChromMatt .... Jetzt sehe ich das es FALSCH war

 

Gruß

Addi

gut ich hab alles schon versucht

vom bremsenreiniger bis zum glasreiniger

Zitat:

Einfach mal trocknen lassen und mit einem Baumwolltuch TROCKEN polieren!

auch das hat nicht funktioniert...

ich schreibe gerade einen beschwerdebrief an bmw, da ich das überhaußt nicht einsehe, das eine firma ein produkt am markt bringt das sich mit keinem (auch originalen) putzmittel reinigen lässt...

ich bin mächtig sauer....

bin mal gespannt was da raus kommt...

 

was gäbe es für eine alternative zu dem matchrom leisten?

alu?

hat vieleicht wer bilder???

seawas roli

hab auch diese empfindlichen dinger, aber mit pronto möbelpolitur bekommt man diese leisten wunderbar sauber. einfach etwas davon auf einen lappen auftragen und über die leisten wischen ;)

die schönsten leisten sind imho alu säulen, die sind auch nicht so grabschempfindlich.

Mir gehts gleich, bring die Matt-Chrom-Leisten auch nicht richtig sauber.

Am schönsten find ich ja die Black-Cube, allerdings ist mir der Austausch zu aufwändig (z.B. Armlehnen hinten).

Chris

coopera4:

Dein Link in der Signatur ist anscheinend nicht für alle freigeschaltet, nur mal zur Info...

Tja, ich hab' das gleiche Problem.

Anfangs hab' ich auch Glasreiniger draufgesprüht, bis ich dann einfach ein feuchtes Tuch mit etwas Seife genommen hab'.

Hat den gleichen Effekt.

Ich bekomm' die Dinger zwar nicht 100% sauber, aber es ist ja sowieso sofort wieder ein Abdruck drauf.

Mittlerweile hab' ich mich damit abgefunden und außerdem war es ja meine Entscheidung die Dinger zu bestellen und da kann BMW nix dafür.

Ich mach' die ja auch nicht dafür verantwortlich, wenn mein Auto z.B. Schwarz wäre (was es ja zum Glück nicht ist :D ) und es dadurch schneller dreckig ist als ein anderes.

Und das ist nur ein Beispiel... ;)

Man hätte es ja nicht so kaufen müssen.

Also nicht gleich übertreiben.

Gruß

hallo

zuerst mit einem LEICHT feuchten lumpen reinigen.. ohne shampo etc.

anschlissend (wenn trocken) mit einem Microfaser tuch "polieren" dann sehen sie aus wie neu.. ist ganz einfach..

gruss Mario

Ich habs letztens durch Zufall bemerkt. Mit einem ganz leicht feuchten Microfasertuch bekommt man die Leisten absolut streifenfrei sauber und total leicht sauber.

Gruß,

Dirk

Da muss ich zustimmen :)

Ein Microfasertuch bewirkt bei den Mattchromleisten wunder.

Dazu ein bisschen Cockpitreiniger oder Glasreiniger und die leisten werden recht sauber. Wasser reicht normalerweiße auch.

 

Gruß

Ci-driver

ich mache sie nicht mehr sauber......:(

Ich hasse die Teile mittlerweile auch, sehen bei mir total verhunzt aus unter andern wegen dem Vorbesitzer! Habe schon fast alles versucht keine Chance, werde es mal mit dem Mikrofaser Tuch versuchen.

Zitat:

Original geschrieben von dirk-andree

Ich habs letztens durch Zufall bemerkt. Mit einem ganz leicht feuchten Microfasertuch bekommt man die Leisten absolut streifenfrei sauber und total leicht sauber.

toll, dann werd ich das auch mal ausprobieren... :)

Nimm Kunststoffreiniger, da werden wunderbar sauber

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. mattchrom zierleisten reinigen... ich werd noch verrückt