ForumW208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W208
  7. massive probleme??

massive probleme??

Themenstarteram 3. März 2010 um 23:01

hallo hab meinen clk seit fast 2 jahren... er is BJ 2000 und die mopf edition

aber im mom bekomm ich immer mehr probleme mit meinem auto...

-immer wieder eine Fehlermeldung vom BAS

-über all kommen so kleine rost stellen durch

-lenkrad schlackert(aber nur manchmal nicht immer

-kofferraum klappe ght mit fb zwar auf aber feder reicht net das sie auch hoch geht

-das leder vom lenkrad löst sich ab (hat "erst" 150.000 km)

-der verstellhebel von einem lüfter ist ab gebrochen (einfach so abgefallen)

-beim schiebe dach is die gummi falt verkleidun abgefallen

ist das normal?? lohnt es sich da noch geld rein zu stecken?? habt ihr auch solche probleme mit dem auto??

mich nervt am meisten das mit dem rost denn das auto neu lakieren zu lassen kostet bestimmt 5-10 tausend euro oder??

das is ja mehr wie die karre noch wert ist :´(

hatte hinten nen steinschlag hab selber lakiert mit original lack un da sieht man jetzt so extrem den farbunterschied weil das auto schon 10 jahre alt is alo muss es gnaz lakiert werden un mit smart repair is nix oder??

Beste Antwort im Thema

Hallo Egler (Themenstarter),

ich will dir nicht zu nahe treten, aber wenn jemand außer "die Karre"

keine andere Bezeichnung für sein Fahrzeug hat, würde ich, sofern ich eins wäre, meine Unzufriedenheit mit meinem Besitzer auch durch die eine oder andere Macke zum Ausdruck bringen.

Wenn Dir die angeführten Probleme/Problemchen erst jetzt, nachdem Du das Fahrzeug schon 2 Jahre hast, auffallen, frage ich mich, wie Du es mit der Sorgfalt in Sachen Wartung allgemein hälst.

Ich habe da schon eine Vermutung, aber wie gesagt, ich will Dir nicht zu nahe treten...... .

Gruß

21 weitere Antworten
Ähnliche Themen
21 Antworten

"massive Probleme", da denke ich an einen Motorschaden, einen schweren Unfall oder ähnliches. Aber doch nicht an so einen Kleinscheiss! ;) Eine Komplettlackierung kostet sicher keine 10.000 Euro!

Verstellhebel von einem Lüfter - erläuter das mal bitte näher. Vielleicht mit einem Foto.

Die Federn an der Kofferraumklappe kann man nachstellen, einfach mal rechts und links im Kofferraum die Verkleidung "wegrupfen", dann siehst du auch wie es geht.

Rost ist ärgerlich :( Je nach Umfang eine teure Angelegenheit. Oldtimerwerkstatt / Lackierer suchen.

zur BAS Leuchte: Sufu

...und der Rest scheint jetzt auch nicht so wild zu sein. Kopf hoch, das Auto ist nunmal 10 Jahre alt und hat 150tkm runter. Andere schaffens gar nicht so weit :D

am 3. März 2010 um 23:32

Hi

Mit dem Rost haben hier viele zu Kämpfen,hättest du vielleicht mal öfter drauf achten sollen,der kommt ja nicht von Heute auf Morgen.

Such dir einen Vernünftigen Lackierer,der das anständig weg macht,und dann auch von innen behandeln.

Der Rest na ja,finde ich auch als fast normal bei 10j und 150tkm

Hi,

zuerst dachte ich du beschreibst einen Wagen mit 300.000 oder mehr Kilometern -

also meiner auch 2000 Mopf hatte bisher keines dieser technischen Probleme bei einer

Laufleistung von nun ca. 140.000. Rost nun ja, das war an den bisher üblichen Stellen Kofferaumdeckel

und Fahrertür unten - dies aber in sehr leichtem Ausmaß und schnell und recht preiswert durch einen guten Lackierer beseitigt.

Das sich im Innenraum irgend einen Verschleiß zeigt kann ich mal garnicht feststellen, das sieht aus wie fast neu.

Vielleicht solltest du deine Partys dann doch wohl lieber in einer geeigneteren Location feiern, als im Auto;):D

P.S.: Bist du sicher das das Fahrzeug erst 150.000 gelaufen hat?

Themenstarteram 4. März 2010 um 17:54

also erstmal ein dankeschön an euch :)

ja aber das lakieren kostet den ich mal schon über 5000 euro...

das mit dem rost is ja noch net so schlimm man sieht halt nur wo es anfängt zu blühen...is halt doof :(

ähmm zu den 150t km.....

das auto is ein reimport aus italien...auf deutsch gesagt nee ich bin mir defenitive nicht sicher das es wirklich 150tkm sind^^

hab mir selber schon öffters die frage gestellt wieviel km er wirklich drauf hat...

asso zu der heck klappe^^ ja danke muss i mal gucken aber da es nen reimport aus italy is werde i wohl net viel lesen können XD

aber i versuch mal mein glück^^

mit dem bas hab i schön sufu benutzt nur bin i da auf 2 möglichkeiten gekommmen...einmal soll es an irgendwelchen kontakten in der bremse liegen un das andere war iwas mit der motor steuerung...aber was mich am meisten interessiert is wieviel es kostet, da wenn das bas an geht i au kein tempmat benutzen kann :(

das mit dem lüfter is eig net wild das is der lüfter auf der beifahrer seite den kann man ja verstellen zb auf das fenster oder auf die person un so un da is sonen nippel wo man den verstellt un der is leider ab...

Themenstarteram 4. März 2010 um 21:33

soo hab jetzt mal wegen der kofferraum klappe geguckt....gibts da nen zauberspruc oder wie bekomm i8 die verkleidung schadlos ab???^^

Die Federn der Kofferraumklappe nachzuspannen ist wirklich einfach. Du musst nur bei geöffnetem Kofferraum jeweils eine Niete auf jeder Seite entfernen, die, die in der nähe der Rückleuchten sitzt (also von innen). Dann kann man die Verkleidung einfach etwas wegdrücken, bis man an die Federn kommt. Dort gibt es drei Löcher, die Feder einfach herausziehen und in das Loch dahinter wieder einsetzen. Ausprobieren, ob der Kofferraum nun von selbst aufgeht, nach bedarf weiter spannen und zusammenbauen. Fertig!

am 4. März 2010 um 22:19

Zitat:

Original geschrieben von Egler

also erstmal ein dankeschön an euch :)

ja aber das lakieren kostet den ich mal schon über 5000 euro...

das mit dem rost is ja noch net so schlimm man sieht halt nur wo es anfängt zu blühen...is halt doof :(

ähmm zu den 150t km.....

das auto is ein reimport aus italien...auf deutsch gesagt nee ich bin mir defenitive nicht sicher das es wirklich 150tkm sind^^

hab mir selber schon öffters die frage gestellt wieviel km er wirklich drauf hat...

asso zu der heck klappe^^ ja danke muss i mal gucken aber da es nen reimport aus italy is werde i wohl net viel lesen können XD

aber i versuch mal mein glück^^

mit dem bas hab i schön sufu benutzt nur bin i da auf 2 möglichkeiten gekommmen...einmal soll es an irgendwelchen kontakten in der bremse liegen un das andere war iwas mit der motor steuerung...aber was mich am meisten interessiert is wieviel es kostet, da wenn das bas an geht i au kein tempmat benutzen kann :(

das mit dem lüfter is eig net wild das is der lüfter auf der beifahrer seite den kann man ja verstellen zb auf das fenster oder auf die person un so un da is sonen nippel wo man den verstellt un der is leider ab...

Hi

5000€ für das Lackieren ,du sollst ihn doch nicht Vergolden;)

Themenstarteram 4. März 2010 um 22:35

naija wenn schon denn schon^^^XD nee spaß aber das wird bestimmt soviel kosten weil allein das abschleifen un so kostet ja scho arsch viel...

zum kofferraum...ja genau an den nieten bin ich gescheitert^^^^ wie bekomm i die denn raus ohne was kaputt zu machen??

Du musst mit einem Schraubenzieher (oder einem anderen flachen Gegenstand) den inneren Stift heraushebeln, dann lässt sich die Niete entfernen. Das Prinzip ist wie bei einem Dübel mit Schraube, nur das es keine Schraube sondern ein Stift ist.

Hi,

man kann auch sein Wagen günstig im Ausland lackieren. Ich glaub für 5.000 € lackieren die Dir die Kiste, bauen Dir noch nebenbei eine Gasanlage ein :D. Leider hab ich keine Erfahrung damit. Ich glaub aber, das dass im Forum schonmal angesprochen wurde. Einfach mal suchen und bei 5.000 € lohnt es sich schon wo anders zu fragen. Es gibt ja auch noch myhammer! Soll keine Werbung sein!

Ansonst würd ich mal im Freundeskreis fragen, ob nicht ein Lackierer dabei ist.

Themenstarteram 4. März 2010 um 22:55

Ok danke i werds mal probieren XD aber das mit dem lakken ka will ja net gleich neu lakieren sind eig nur so 5-6 stellen un alle durch steinschläge... ma gucken wenn das mit teil lakierun geht is miir das scho lieber weil selbst wenns für 4000 euronen gibt wär ich nicht bereit nochmal soviel geld in die karre zu stecken XD

am 4. März 2010 um 22:56

will ja nix beschwören aber, der hat bestimmt mind das doppelt auf den buckel! die lenkräder von benz sind so anfällig nicht das sie schon bei einer laufleistung von 150tkm so abgenutzt sind! wie sehen die gummis an den pedalen aus???

Themenstarteram 4. März 2010 um 23:24

Okay nochmal vielen dank :)

der kofferraum deckel geht von allein hoch:D:D:D

naija die pedale sind noch IO aber au sonst kein großartiger verschleiß im innen raum das lenkrad sieht eig au noch janz jut aus es is halt nur an der einen stelle aber das sieht au mehr aus als hätt jemand da her geratscht... war bestimmt meine mami^^ die nimmt gern mein auto XD kann man aber au verstehen^^

Meinst du jetzt du hast überall richtig Rost oder Flugrost. So wie du das schilderst denke ich ist das wohl eher Flugrost und den bekommst du mit Flugrostentferner weg.........Danach den Wagen mal schön polieren oder machen lassen und er strahlt wieder ^^...Habe auch einen BJ 200 und habe des öfteren schon diesen lässtigen Flugrost gehabt.....

Am besten du postest da mal ein Bild, damit man sich ein Bild machen kann.......

Deine Antwort
Ähnliche Themen