ForumW208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W208
  7. Riesen Problem mit Xenon nach Federgummi wechsel......

Riesen Problem mit Xenon nach Federgummi wechsel......

Themenstarteram 4. September 2008 um 2:02

Hallo zusammen,

Ich habe heute meine Federgummis gewechselt und habe die Vorderen von fünfer Gummis auf einer und die hinteren von dreier auch auf einer gewechselt.

Jetzt habe ich das Problem, dass meine Xenonscheinwerfer viel zu hoch sind und der Regulierer das nicht ausgleicht.

Was machen?

Alle Gummis wieder zurück oder kann es sein das der Regulierer defekt ist?

Vielen Dank für eure Hilfe.

Lg

Ähnliche Themen
3 Antworten
am 4. September 2008 um 2:02

hallo,

 

der sensor reguliert nur in einer gewissen toleranz, wenn z.b. der kofferraum beladen ist. die grundeinstellung muss man dennoch manuell machen. wenn du die motorhaube aufmachst, siehst du auf dem scheinwerfer 2 drehrädchen, mit einer nut für schraubenzieher, mit diesen rädchen stellt man ein. ich habe das bei meinem freundlichen machen lassen, bezahlt hab ich mit einem festen händedruck.

am 4. September 2008 um 2:45

hallo,

der sensor reguliert nur in einer gewissen toleranz, wenn z.b. der kofferraum beladen ist. die grundeinstellung muss man dennoch manuell machen. wenn du die motorhaube aufmachst, siehst du auf dem scheinwerfer 2 drehrädchen, mit einer nut für schraubenzieher, mit diesen rädchen stellt man ein. ich habe das bei meinem freundlichen machen lassen, bezahlt hab ich mit einem festen händedruck.

Themenstarteram 8. September 2008 um 14:24

Hi,

alles klar, hat geklappt.

Vielen Dank!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W208
  7. Riesen Problem mit Xenon nach Federgummi wechsel......