Forum9-5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. 9-5
  6. Mal ne Wertverklust Frage = Saab evtl. Insolvent.

Mal ne Wertverklust Frage = Saab evtl. Insolvent.

Themenstarteram 29. Dezember 2008 um 23:21

Hi,

 

möchte mal ne kleine Fragerunde starten.

 

Habe gelesen das Saab ab heute eine 3-monatige Frist bekommen hat einen Käufer für sich zu finden.

 

Sollte das nicht geschehen, gab es einmal eine Firma die Saab hieß.

 

 

Mich trifft es jetzt nichts so da ich einen 2002er Aero fahre, und er eh nicht soooo teuer war.

 

Aber was denkt ihr wo werden sich die Preise einpendeln in nach der evtl. Schließung von Saab?

 

z.B ein 10 000€ (momentaner Marktwert) 9-5 Aero (Bj.2002) und ein 9-5 Aero Bj.2005-2006 (18 000€)

 

was wird mit denen passieren?

 

Kostet der 2002er plötzlich nur 5000€?

 

Kann mir nicht vorstellen wer dann noch einen gebrauchten Saab kauft.

 

 

Also was soll man tun?

 

Jetzt verkaufen und schauen das man noch bissl Geld dafür bekommt, oder runterreiten bis er die Grätsche macht?

 

 

 

Grüße

Ähnliche Themen
11 Antworten

... gut pflegen und für die Enkel aufheben... ;-)

lg Denny

Wie immer im Leben: Das kommt darauf an...

Sollte Saab die Grätsche machen, ist ja die Frage, wie schnell das Händlernetz zusammenbricht und wie die Ersatzteilversorung geregelt wird. Bei Rover durfte man das ja mal bereits besichtigen.

Es wird m.E. Modelle geben, wie die Cabrios, die werden vermutlich auf Grund der allegmeinen Beliebtheit kaum im Preis sinken. Andere Typen/Modelle werden unverkäuflich auf den Höfen stehen. Händler werden wohl grundsätzlich keine ankaufen. (Das war bei Rover z.B. anders - BMW nahm die trotzdem im Zahlung).

Beim 9-5er gibt es z.B. keine Drosselkappen für >MJ 2003 auf dem Freien Markt. Link Hier kann es also sein, dass plötzlich die Nachfrage gegen Null geht, sollten sich solche Infos vom Ersatzteilmangel herumsprechen.

Zitat:

Original geschrieben von stelo

Wie immer im Leben: Das kommt darauf an...

Sollte Saab die Grätsche machen, ist ja die Frage, wie schnell das Händlernetz zusammenbricht und wie die Ersatzteilversorung geregelt wird. Bei Rover durfte man das ja mal bereits besichtigen.

Es wird m.E. Modelle geben, wie die Cabrios, die werden vermutlich auf Grund der allegmeinen Beliebtheit kaum im Preis sinken. Andere Typen/Modelle werden unverkäuflich auf den Höfen stehen. Händler werden wohl grundsätzlich keine ankaufen. (Das war bei Rover z.B. anders - BMW nahm die trotzdem im Zahlung).

Beim 9-5er gibt es z.B. keine Drosselkappen für >MJ 2003 auf dem Freien Markt. Link Hier kann es also sein, dass plötzlich die Nachfrage gegen Null geht, sollten sich solche Infos vom Ersatzteilmangel herumsprechen.

... und was macht mann dann wenn der Worstcase eintritt? Den Kübel dann einfach entsorgen?

Habe einen derzeit perfekt laufenden 95 aus dem Jahre 1998..... Wäre doch schwer schade drum!

hallo

die 10.000,- für den 2002er sind absurde träumereien

ich inseriere meinen 2001er 9_5 kombi SE seit ca 6monaten um 6.500,- auf allen plattformen und in allen medien die erreiuchbar sind (rund 10 bis 15 plätze)

bisher drei anrufe

keiner einziger ist auch nur zu einer probefahrt gekommen

lg

g

Zitat:

Original geschrieben von djakubik

... und was macht mann dann wenn der Worstcase eintritt? Den Kübel dann einfach entsorgen?

Habe einen derzeit perfekt laufenden 95 aus dem Jahre 1998..... Wäre doch schwer schade drum!

Weiterfahren, bis nichts mehr geht.

Zitat:

Original geschrieben von dudo_0159

hallo

die 10.000,- für den 2002er sind absurde träumereien

ich inseriere meinen 2001er 9_5 kombi SE seit ca 6monaten um 6.500,- auf allen plattformen und in allen medien die erreiuchbar sind (rund 10 bis 15 plätze)

bisher drei anrufe

keiner einziger ist auch nur zu einer probefahrt gekommen

lg

g

...und das für ein fast komplett durchrepariertes Auto.

Biete den Wagen auch mal in der Slowakei an. Gerade in der letzten Woche ist mir eine wesentlich größere Saab-Präsenz (Zumindest südlich von Bratislava) aufgefallen. Außerdem kaufen die zur Zeit wie die Verrückten.

lg Denny

PS: Guten Rutsch, aber nicht mit dem Auto!!!

Zitat:

Original geschrieben von playajazzy

 

Habe gelesen das Saab ab heute eine 3-monatige Frist bekommen hat einen Käufer für sich zu finden.

Alleine diese Meldung ist schon eine ziemliche Katastrophe für Saab.

Die Preise für die 9-5er sind schon grottig und im Falle einer Schließung der Marke Saab, werden sie völlig abschmieren. Wer seine Kiste jetzt nicht los bekommt, braucht nicht auf 2009 zu hoffen!

Einzig die 9-3er Cabrios oder der eine oder andere 9-3er Kombi werden noch die Besitzer wechseln aber mit Sicherheit mit deutlichen Preisabschlägen, darüber sollte man sich im klaren sein.

Wer anderer Meinung ist, kann ja gerne mal probehalber eine Anzeige in autoscout24 & Co. schalten, kostet ja nix.....

Zitat:

Original geschrieben von Exschwede

Zitat:

Original geschrieben von playajazzy

 

Habe gelesen das Saab ab heute eine 3-monatige Frist bekommen hat einen Käufer für sich zu finden.

Alleine diese Meldung ist schon eine ziemliche Katastrophe für Saab.

Die Preise für die 9-5er sind schon grottig und im Falle einer Schließung der Marke Saab, werden sie völlig abschmieren. Wer seine Kiste jetzt nicht los bekommt, braucht nicht auf 2009 zu hoffen!

Einzig die 9-3er Cabrios oder der eine oder andere 9-3er Kombi werden noch die Besitzer wechseln aber mit Sicherheit mit deutlichen Preisabschlägen, darüber sollte man sich im klaren sein.

Wer anderer Meinung ist, kann ja gerne mal probehalber eine Anzeige in autoscout24 & Co. schalten, kostet ja nix.....

Naja, diese Meldung von playajazzy konnte ich nirgendwo finden, auch nicht in schwedischen Quellen (und da sollte sowas eigentlich stehen). Aber sollte Saab dicht machen, dann kann man seine Karre nur zu Ende fahren, einen Gebrauchtmarkt wird es dann nicht mehr geben.

Über ein Ende Saabs oder ein Weiter (in welcher Form auch immer) zu spekulieren ist Kaffeesatzleserei. Es steht fest, dass GM bis zum 31.03. eine Zukunftsstrategie vorlegen muss, d. h., in den nächsten Wochen wird irgendetwas durch sickern. Dann wissen wir mehr.

Naja, mal abwarten. In den ersten Monaten nach der insolvenz von Rover gingen die Gebrauchtwagenpreis etwas in die Knie. Da sie aber nie besonders toll waren, war der Rückgang der Preise wohl eher auf Panikverkäufe von Privaten und Händlern und auch auf das Losschlagen von nicht verkauften Neuwagen durch Händler mit riesen Rabatten zurückzuführen. Nach einer gewissen Zeit, ca. ab Anfang 2006, haben sich die Preise aber wieder auf dem alten Niveau stabilisiert. Insbesondere ist es inzwischen ziemlich schwierig, begehrtere Modelle (Rover 75 V8 oder auch anständige 2,5 V6 in Celeste-Ausführung) zu bekommen, da alle gut erhaltenen Wagen bei Liebhabern in festen Händen sind. Insofern habe ich jetzt bei Saab keine großen Sorgen diesbezüglich.

Viele Grüße

Celeste

Zitat:

Original geschrieben von defo68

...

Biete den Wagen auch mal in der Slowakei an. Gerade in der letzten Woche ist mir eine wesentlich größere Saab-Präsenz (Zumindest südlich von Bratislava) aufgefallen. Außerdem kaufen die zur Zeit wie die Verrückten.

...

hallo

danke für den tipp

aber lesen die kerle nicht auf mobile.de autoscout24.de und ebay eh mit ...?

lg

g

 

Themenstarteram 2. Januar 2009 um 23:20

Zitat:

Original geschrieben von defo68

Zitat:

Original geschrieben von dudo_0159

hallo

 

die 10.000,- für den 2002er sind absurde träumereien

 

ich inseriere meinen 2001er 9_5 kombi SE seit ca 6monaten um 6.500,- auf allen plattformen und in allen medien die erreiuchbar sind (rund 10 bis 15 plätze)

 

bisher drei anrufe

keiner einziger ist auch nur zu einer probefahrt gekommen

 

lg

g

...und das für ein fast komplett durchrepariertes Auto.

 

Biete den Wagen auch mal in der Slowakei an. Gerade in der letzten Woche ist mir eine wesentlich größere Saab-Präsenz (Zumindest südlich von Bratislava) aufgefallen. Außerdem kaufen die zur Zeit wie die Verrückten.

 

lg Denny

 

PS: Guten Rutsch, aber nicht mit dem Auto!!!

Du wirst lachen, als ich meinen 9-5 gesucht habe, habe ich einen Slowaken kennen gelernt.

 

Der erzähle mir das er seine 9-5er in die Slowakei gebracht und jetzt wieder zurück geholt hat nach Deutschland weil da nix mehr geht.

Die Leute bekommen keine Kredite und so....

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. 9-5
  6. Mal ne Wertverklust Frage = Saab evtl. Insolvent.