ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Mängelliste Civic 96-01

Mängelliste Civic 96-01

Themenstarteram 5. September 2006 um 17:40

Bezugnehmend auf diesen Thread und somit zugleich auf diesen dachte ich mir, frage ich doch einfach mal was die vielen EJ EK MC und MB Fahrer für Erfahrungen gesammelt haben..

Was hattet und oder habt ihr für Probleme mit euren Fahrzeugen. Die Mängelliste aus den oben verlinkten Threads finde ich schon fast erschreckend.

Mein EJ9 hatte genau vor einer Woche seinen 9ten Geburtstag (Tag der Erstzulassung) und daher kann ich leider nur über die Zeit berichten, in der ich ihn fahren durfte.

Nach ca. 85TKM und 4 1/2 Jahren sind folgende Sachen passiert, die nicht durch mein Verschulden oder das Verschulden dritter entstanden sind.

- 3 ESD durchgerostet (jetzt Edelstahl und Sorgenfrei)

- 1 MSD (einmal geflickt - jetzt wirklich futsch)

- Rost an der Fahrertür unter der Stoßleist und an dem Anschlagpunkt der hinteren Radläufe mit der Heckstoßstange.

- 3x das der Wagen die Wegfahrsperre nicht abgeschaltet hat und ich somit einmal an einer Baustellenampel viele Leute hatte dich mich gegrüßt haben.

So das ist alles was mir einfällt.

Alle anderen Schäden wurden zu gleichen Teilen durch mich und dritte verursacht.

Ich bin nicht einmal liegengeblieben, geschweige außerplanmäßige Werkstattaufenthalte.

Bin ich ein Glückspils oder geht es den anderen auch so gut.

Für insgesamt knapp 150 TKM finde die Rostmängel auch OK. An den Radläufen erkennt man sie nur beim genauen betrachten und an der Tür...naja

Wobei ich auch ehrlich zugeben muss, dass ich was die Wagenpflege nicht gerade pedantisch veranlagt bin.

Und auch so wurde der Wagen, wenn er warm war und auch manchmal wenn er es nicht nicht ganz war, nicht geschont.

Der Motor, das Herzstück des Wagen, läuft und läuft und... und das ohne Murren.

Die Trennung von dem Wagen, die nach dem Winter wohl erfolgen wird, wird sicher schmerzlich.

Ich bin jetzt schon ein paar Wagen Probegefahren aber irgendwie hat mich nichts so richtig überzeugt.

Ups. ich werde OT in dem Eröffnungsthread :p

Also berichtet mal bitte...

Gruß

Ähnliche Themen
14 Antworten

hey,

mein ej9 hat jetzt 95tkm runter (davon bin ich 30tkm gefahren) und: KEINE MÄNGEL,nichts...einfach nichts.

mein vater fährt einen ep2 und ich muss sagen,die qualität und verarbeitung im innenraum hat sehr nachgelassen seit die fahrzeuge in GB gebaut werden. dieses ganze plastik vom ep2 im innenraum ist sehr sehr empfindlich. auch ist die verarbeitung ist nicht so gut. motor und technik wie man es von honda kennt 1A.

mfg

also meine schwester hat n ej9 150tkm

radlager hab ich gewechselt und bremsen vorn inkl. scheiben, 1 mal ESD.

 

ed6

Hi zusammen

an meinem EJ9 (´99-er Bj. gerade 99000Km passiert. Meiner von anfang an bis heute)habe ich einmal die hinteren Stoßdämpfer neu bekommen (Garantie) - der eine war platt und die haben direkt beide getauscht, die Fensterheber schließen unterschiedlich schnell (Von anfang an) und die Motorlampe ging 1x an. Fehlerspeicher ausgelesen und nichts festgestellt. Durch 10 min. abklemmen der Batterie war dann alles wieder behoben mit dem Kommentar :"War wohl ´ne Eintagsfliege...". (Batterie 10 Min. abklemmen= Fehlerspeichel löschen)

Sonst kann ich eigentlich nicht klagen. Der Wagen steht Abends immer in der Garage und von daher gibt es keinen Rost. War jetzt im AUG. beim Tüv und er hat nichts feststellen können. Absolut nichts...

Hallo

also mein Civic MB2 Bj.98, jetzt 98 tkm hat mich seit dem letzten Tüv bisken was gekostet....

neuer Bremsattel weil Handbremse einseitig zog ....

Zahnriemen zuzüglich alle anderen Riemchen die er noch hat

Bremsen vorne und hinten

Achsmanschetten vorn

und nu wieder Probs mit der Handbremse, wieder neuer Bremssattel(auf Garantie) aber zieht immernoch einseitig...mist!

ma sehen was noch kommt.....

Gruss Zicke

Zitat:

Original geschrieben von zickencivic

...aber zieht immernoch einseitig...mist!

Dein Civic will doch nur Driften... Lass ihm doch den Spaß. :D

@TenzoR

ich würd ihm seinen Spass lassen...... :-)

aber der Tüv sieht das leider anders...

:mad:

Gruss

Hi muss mich auch mal kurz zu Wort melden, auch wenn ich "nur" einen ED Bj 91 bis vor Kurzem gefahren bin. Das einzige Mal, dass ich wirklich selbst was dran machen musste, betrifft die vordere Birne, ansonsten hat in 5 Jahren (hab ihn als 9jährigen mit knapp 100TKM gekauft) keine weiter Glühbirne den Geist aufgegeben. Von der Qualität her war er sehr hochwertig, das sind übrigens alle in J gebauten Hondas. Kein Rappeln und sogar das Cockpit war echt in Ordnung, das war wenigstens noch richtiges Schwarz, das man auch noch reinigen und etwas auffrischen konnte, nicht so ein billiggrauplastik.

Bin vor Kurzem den in England gebauten EP probegefahren, einfach erschreckend, dass die Inselleute keine Autos bauen können, der hat gezwitschert und geklappert, in Japan wär der so nie vom Fließband gerollt.

Weiter zum ED: Hauptrelais war im Eimer (im Grunde ein Pfennigartikel) und wenns richtig heiß war, ging er manchmal nicht an, echt uncool an der Tankstelle mit 15 Autos hinter einem. ESD musste auch gewexelt werden, klar, Verschleißteil, genauso Mitelschalldämpfer, leichter Rost an den Radläufen. Da der Vorbesitzer oft im gestreuten Hochgebirge unterwegs war, sind mir die vorderen Federn unterm Hintern weggerostet und schließlich gebrochen.

Das schlimmste war ein kaputter Verteiler, hat mich im jugendlichen Wahn beim Händler 1000 Mack gekostet, kriegt man heute bei Ebay oder beim Verwerter fürn Zehntel des Preises.

Ansonsten: nix dran, kein Klappern, straffes Fahrwerk, hervorragende Sitze mit gutem Seitenhalt, knackige Schaltung, richtig hochwertiger Innenraum, kaum Rost, Drehorgel als Motor, ausser eben die paar Verschleißteile, aber das ist klar nach immerhin 15 Jahren. Übrigens: bis KM 180.000 hab ich nicht einmal die Bremsen, sprich Beläge oder Scheiben machen lassen müssen, also immer schön mit Motor bremsen ;-), Reifen waren von Fulda, haben auch 70 TKM gehalten.

So long

Also mein EJ9 Bj.98 hat jetzt 72000 km runter ! Als letzte Ausgabe war vor über einem Jahr der Tüv und da hat der Chef von meiner kleinen Werkstatt schon gejammert das er an einem Honda nix verdiene !

Ich fahre ihn jetzt das 4.Jahr und als wirklich "größre" Ausgabe war am Anfang gleich der Nachschalldämpfer zu wechseln , aber ansonsten nix !

Zitat:

Original geschrieben von Normstar2001

Bin vor Kurzem den in England gebauten EP probegefahren, einfach erschreckend, dass die Inselleute keine Autos bauen können, der hat gezwitschert und geklappert, in Japan wär der so nie vom Fließband gerollt.

Stimme die 100% zu!!!!!

Die EP Reihe ist, so finde ich, die schlechtest baureihe von honda.

mein vater fährt einen ep2...die qualität ist wirklich nicht gut.

der neue civic (fk) ist von der verarbeitung wieder deutlich besser geworden. finde dass sehr schade mit der ep-baureihe.

mfg

Die EP Reihe ist, so finde ich, die schlechtest baureihe von honda.

Das stimmt wohl, obwohl..... du bist noch keinen Honda Concerto aus den späten 90ern gefahren, meine Mutter hat so ein Teil, der Motor ist 1a, aber auch da ist die Verarbeitung unter aller Sau: Spaltmasse, billiges Sitzgestell, diverse Birnchen im Innenraum, die spinnen, abfallende Karosserieteile usw, aber ansonsten noch nix dran, das den Wagen stilllegen würde. Trotzdem enttäuschend.

Bin übrigens gestern einen 04er Jazz aus Japan Probe gefahren, muss sagen, alles in Ordnung, gute Qualität und Verarbeitung, so wie es sein muss.

So long

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Mängelliste Civic 96-01