ForumLupo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. Lupo Lautsprecher - Empfehlung

Lupo Lautsprecher - Empfehlung

Lupo Lautsprecher - Empfehlung

 

Die im Lupo verbauten Original Frontlautsprecher möchte ich durch hochwertiges System ersetzen bis ca. 250 € darf es kosten. Dass Steuergerät ist ein Alpine Radio CDA 9833 mit ca. 17 Watt Leistung pro Seite. Es soll kein Endverstärker verwendet werden. Der Klang des Hochtöner soll nicht Aufdringlich sein. Der Sound soll angenehm und Stressfrei von Lautsprecher lösen, (Rock Pop als auch Klassik ist meine Richtung). Wo bekomme ich die Frequenzweiche im Armaturenbrett unter ? (2 St. Airbag). z.B. das Audio System RX 165 Pro soll hervorragend sein? Für jede Information bin ich Dankbar.

Ähnliche Themen
35 Antworten

Das Mit den 17 Watt pro Seite ist ein Witz oder??

Weil dann kannste die Lupo Originale drin lassen, denn die haben etwa 20 - 25 Watt!!

cu

Zitat:

Original geschrieben von Front

Das Mit den 17 Watt pro Seite ist ein Witz oder??

Weil dann kannste die Lupo Originale drin lassen, denn die haben etwa 20 - 25 Watt!!

cu

Stell dir vor!! ich weiß was ich geschrieben habe!!!

Da brauchst du mich nicht nochmal zitieren :mad:

Nur mit so Angaben wie 17 Watt kann dir keiner weiterhelfen!!

Wenn du Hilfe willst dann Antworte anständig!!

cu

Das ist kein Witz! Ich möchte nur Musikhören und kein Krach machen. Zum Thema Watt – wie viel Watt muss man beim Lupo einsetzen? 10 W , 100 W oder 1KW ( Watt = Klang oder Watt = Preis !!!) Der Wirkungsgrad eines Schallwandlers ist aussagekräftiger als die Watt zahl z.B. Hat ein Lautsprecher eine Betriebsleistung von 0,4 W und eine andere 4 Watt mit 90 dB. benötigte den ersten Lautsprecher nur ein Zehnt der Verstärkerleistung. Mit anderen Worten der erste LS. 10 Watt Eingangsleistung ist genauso laut wie der zweite mit 100 Watt (Faktor 10) - nach deine angaben z.B. Audio System HX line mit 140 Watt (600 €) ist identisch RX line mit 140 Watt (240 €) oder ein LKW mit 40 Tonnen (380 PS) ist genauso schnell wie ein Ferrari mit 380 PS!!!

Wenn du Top Klang für wenig geld willst,

hol dir doch Infinity! Die sind auch nicht grad so Teuer! oder Bose!

Denn: Diese beiden Frimen haben Lautsprecher mit wenig Watt, haben aber einen Enorm hohen Wirkungsgrad, so das sich diese von Lautsprechern mit VIEL Watt kaum unterscheiden, aber dadurch halt eben keine Endstufe oder ein Mega Radio benötigen.

Für die Frequenzweichen hast du im Amarturenbrett genug Platz. Neue Kabel würde ich an deiner Stelle noch verlegen!! Falls du den Lupo mal verkaufst kannste ja dann die originale wieder einbauen.

Oder du benutzt die original VW frequenzweiche vom Bora odr Passat!! Die haben eine gute Trennung und die Hochtöner werden dann auch nicht aufdringlich.

Ich denkemal ich habe dir etwas weiter geholfen!!

Frohes Fest und viel Spass

Olli

Ich war gerade gestern bei Ariston in der Nähe von Köln (hab mir ne Freisprechanlage geholt) und die empfehlen wärmstens Focal Lautsprecher. Die kosten allerdings 179 €uro das Paar (die billigsten 16er von Focal). Wenn's ein bissl billiger sein soll, sind wohl auch die Rainbow SLX 265 deluxe ziemlich gut (119 €uro das Paar).

Solltest allerdings auf jeden Fall die Türen dämmen lassen, sonst scheppert's schon bei mittleren Lautstärken arg im Gebälk wenn die Musik etwas bassiger ist. Da hab ich schon jetzt Probleme mit den original VW-Lautsprechern und einem Becker Traffic Pro, und das hat gerade mal 18 Watt Sinus pro Kanal.

Bei mir geplant: Die Focals + Dämmung beider Türen, später evtl. noch ne kleine Endstufe (Hifonics Hawk oder so). Kostenpunkt nur für Dämmung und Lautsprecher: um die 350 € inkl. Einbau.

 

E.

@1Elvis

So gehört sich das!!

Das mit der Dämmung ist sehr wichtig!! Denn das knarren und klappern kann ganz schön nerven!!

cu

Olli

stell die frage nochmal im car-hifi bereich, da kriegst du auch richtige antworten und nicht solche stümpertips wie die von Front...

Ach ja, und noch was: Ich bin zwar kein Hifi-Experte mit geschultem Profi-Ohr, aber ich finde die original Lautsprecher im Lupo gar nicht soooo schlecht (wenigstens in Zusammenspiel mit meinem Becker-Radio).

Zum Vergleich: Ich hatte vorher einen Audi TT Coupé mit der werksmäßig verbauten Bose-Anlage, und die klang nun nicht sooooo viel besser als das, was ich jetzt im Lupo habe. Naja...besser klang sie natürlich, gerade bei höheren Lautstärken, aber im Alltagsbetrieb bemerken meine (ungeschulten) Ohren keinen großen Unterschied.

D.h.: Wenn schon Umbau, dann auch was Gutes einbauen, und nicht irgendwelche Billig-Dinger mit nem coolen Namen auf dem Lautsprecher-Gitter...:)

 

E.

@ hunoz

F..... d.....!

@Elvis1

Der Lupo GTI, hat der nicht Hinten auch Boxen in den Seiten???? Hatte da mal sowas gehört bin mir aber nicht sicher!

Nur ich glaube der GTI hat hochwertigere Boxen als der Standard Lupo!?

cu

Olli

Keine Ahnung ob der andere Boxen hat, ich hatte noch keinen anderen Lupo, kann ich mir aber nicht vorstellen, da davon im Konfigurator auf der Website von VW nix erwähnt wird.

Hinten ist definitiv nix verbaut...da sind noch nicht mal Einbauplätze im hinteren Bereich. Wäre auch schwierig da vom Werk ab was "diskret" einzubauen...höchstens in den Seitenteilen links und rechts von der Rückbank (da wo bei einem 4-türer die Türen wären...lol).

 

E.

Ich habe grade mal recherchiert, und es gibt alle lupos mit 4 Lautsprechern!!

Es sind aber erst 4 Stück verbaut sobald mann folgende Audio Einrichtungen kauft:

Gamma 5, Navigation MCD, Navigation DX oder DX (Plus).

bei diesen Reihen sollen hinten auch Lautsprecher verbaut sein!!

Der Einbauplatz wären die Seitenteile über der Rücksitzbank!!

Ich versuche mal die Teilenummer zu kriegen!!

Weil ich glaube das könnte für einige Lupoianer sehr interessant sein.

Wie die von VW die da hinten reinkriegen, finde ich auch fraglich!! Und vor allem wie du sagtest DISKRET!! :)

cu

Olli

Stimmt...hab's gerade auch gesehen...hmm...ich könnte mir nur vorstellen, dass die in den Seitenteilen sitzen (in der Wand/Verkleidung über den Ablagefächern)...ansonsten ist da hinten ja kein Platz...

Vielleicht klärt uns ja mal ein glücklicher VW-Navi-Besitzer auf...:)

 

Bei mir war übrigens ursprünglich das Beta-Radio drin, also denke ich mal meiner hat stinknormale Lautsprecher...

 

E.

Hi Elvis1,

hab da grad mal die vw Liste gefunden:

 

 

Radio-Navigationssystem mit monochromem Display, acht Lautsprecher 1.465,00 EUR

 

Schiebe-/Ausstell-Glasdach elektrisch, mit Vorwählautomatic 810,00 EUR

 

Seitenairbag für Fahrer und Beifahrer 255,00 EUR

 

Seitenscheiben hinten ausstellbar 119,00 EUR

Das hier ist ein kleiner ausschnitt!!!

 

cu

Olli

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. Lupo Lautsprecher - Empfehlung