ForumLupo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. Lupo 3L Rückwärtsgang geht nicht mehr rein

Lupo 3L Rückwärtsgang geht nicht mehr rein

VW Lupo 6X/6E
Themenstarteram 8. Dezember 2012 um 23:21

Hallo, habe seit ein paar Tagen das Problem das mein Lupo den Rückwärtsgang nicht mehr einlegen kann. Auf E schaltet er alle Gänge ganz normal aber wenn ich auf R gehe kommt vom Motorraum ein tackern so ungefähr 5-6 mal und dann pipst es wie Fahren mit offenem Tür?! Ich konnte es auch nicht auf Stop starten aber seit gestern geht es wieder hab in immer auf N gestartet.

Ähnliche Themen
18 Antworten

Moin

Eine Getriebegrundeinstellung per Diagnosegerät wäre vermutlich mal nicht schlecht und vor allem versuchen / versuchen lassen den Kupplungswert von rund 1,9V einzustellen.

Wie alt und wie viel Kilometer hat Deiner runter?

Ist die Jahre schon mal was gemacht worden an der Hydraulik / Getriebe?

Beim Rückwärtsgang würde ich mal den Rückfahrlichtschalter unten im Getriebe austesten.

Das Signal wird vom Getriebesteuergerät verwendet als Bestätigung, das das R-Gang drin ist.

Geht das Rückfahrlicht an, wenn Du von Stopp auf N schaltest?

Geht das Rückfahrlicht an, wenn Du den R-Gang einlegen willst?

Mfg

Frank

Rueckfahrlichtschalter-02
Rueckfahrlichtschalter-01
Themenstarteram 9. Dezember 2012 um 9:18

Moin der Lupo hat jetzt 240tkm drauf und ich weis jetzt nicht das was an der hydraulik gemacht worden ist? Aber vor ein paar monaten hab ich die kupplung wechseln lassen und hab fur die reperatur 1000 gezahlt. Hab das bei vw machen lassen der wird schon nach dem ölstand geguckt haben? Rückwärtslicht geht auch nicht? Wo ist genau der sensor wo ich überdrücken kann.

Themenstarteram 9. Dezember 2012 um 9:24

Und

Zitat:

danke für die antwort m.hunter

Moin

Ich habe Dir Bilder oben angehängt.

Dazu muß die Motorverkleidung von unten ab.

Wenn man den Schalter tauschen will / muß, dann muß das Getriebeöl angelassen werden und nachher wieder rein.

Man kann den Schalter testweise mit einfachen Schalter überbrücken.

Stecker vom Schalter ab, mit längeren Kabeln verlängern und wenn die Hydraulikden R-Gang einlegen will und es im Getriebe das erste klacken kommt, den Schalter manuell einschalten und schauen ob er rückwärts fährt.

Bei einem Leidensgenossen hat es geholfen den Schalter als Übeltäter zu lokalisieren.

Ein neuer Schalter sollte bei VW um die 15-20€ kosten.

Man kann den Schalter auch raus schrauben und einfach mal durch messen, ob er schaltet oder hakt.

Mfg

Frank

Hallo Frank,

mein Auto ist jetzt bei vw ich bekomm morgen bescheid was des problem war bzw. ist.

Ich tu des hier auch posten was rauskam.

Trotzdem vielen dank für deine antworten

Rechnung

1355342476038

Moin

Naja so hat er dann wenigstens gleiche einen Getriebegrundeinstellung bekommen.

Mfg

Frank

ich wette drauf das nix mit dem schalter war, nur die Getreibegrundeinstellung hätte zu 100% gereicht... aber die Jungs von VW wissen es nicht besser...

Und zieh ihm bitte Winterschuhe an.

Moin

Tja man hätte den R-Lichtschalter testen müssen!

Mfg

Frank

Dasselbe Problem wie der TE hatte ich gestern: Beim Schalten in "R" Tickern des Gangstellers (etwa 10x), Warngong gongt, keine Rückwärtsganglampe an. Starten auf "N" funktionierte problemlos, Schalten der Vorwärtsgänge auch. Aber bei eingelegtem "R" das volle Programm wie oben.

Nachdem der Wagen ja sonst immer problemlos schaltet (bei 200tkm), und Lesen der entsprechenden threads dieses Forums, hab ich gleich ein Problem in der Elektrik vermutet, Stichwort Rückwärtsgang-Getriebeschalter! - und für 8,50 in der Bucht bestellt. Heute morgen noch mal die Sicherungen kontrolliert - und sieh da, Sicherung B29 (7.5A) kaputt. Ich also, rückwärts aus der Hofeinfahrt rausgerollt - hier ist alles bergig, da kann man mit einigen Umständen zur Not auch mal ne Weile ohne Rückwärtsgang leben - und ab zur freundlichen Dorftankstelle, da ich Mini-Flachsicherungen keine hab. Trotzdem ich den Wagen jetzt fast ein Jahr fahr, will sagen, so unzuverlässig ist die Elektrik gar nicht. Der Rest vom Auto eigentlich auch nicht. Der hat seine Mucken, aber ist ansonsten ein echter VW!

Kind im Auto dabei, wollen noch zum einkaufen weiter. Sicherung getauscht - wie gut dass da ein kleines Plastik-Zänglein am Sicherungskastendeckel steckt - Rückwärtsgang rein, und... blinkt nicht und fährt! Klasse... Doch halt, was raucht da vorne an der Motorhaube?? Hat der Wagen eine schlechte Angewohnheit des Fahrers angenommen? (ich rauche aber nie IM Auto)

Schnell Zündung aus, Qualm weg. Was war das? Motorhaube auf und den Versuch wiederholt, um der Quelle auf den Grund zu kommen. Und da züngeln doch tatsächlich Flämmlein aus der Scheibenwischerdüse! - happy Weihnachtsbaum! Die neue Sicherung ist hartleibig und bleibt drin, Schlüssel aus und raus, rausgerissen was da brennt. Beheizte Wischdüse (6E0 955986), wer braucht sowas? (3 Brandblasen an den Fingern)

Also, dass manche Otto Normalfahrer an ihren Lupo 3L verzweifeln, und auch manche VW-Werkstatt, kann man nach so Erfahrungen nachvollziehen. Wer kommt schon vom nicht rückwärts fahren wollenden Auto auf die Scheibenwischdüse??

Schöne Weihnachten! ;-)

Moin

Wenigstens konntest Du dies hier nachlesen, bzw. konntest Du hier Infos finden, damit die nicht immer ganz perfekte VW-Technik am leben gehalten werden kann. :D:rolleyes::p

Die Absicherung vom Rückfahrlicht zusammen mit der beheizten Waschdüse ist schon ne Kunst für sich.

Bestimmt dafür gemacht, damit die armen Schlosser bei VW immer auf der Hut bleiben. Falls mal ein Auto-Bild Testwagen mit 5 kleinen Versteckten Fehlern auftaucht und sie alle 5 Finden müssen sie halt immer alles kreuz und quer durchsuchen.

Oder damit sie statt 10Minuten gleich ne Stunde brauchen, die dann auch berechnet werden kann.

Frohe Weihnachten

Mfg

Frank

Der Tip mit der Sicherung ist Gold wert! Dachte schon ich könnte meinen Lupo im schlimmsten Fall mit Getriebeschaden als wirtschaftlichen Totalschaden abschreiben, dabei war die Sicherung nichtmal kaputt sondern nur losvibriert!! :-D

Hallo,

ich habe einen Lupo 3L Maschine habe die Kupplung ersetzt und sein dem geht der Rückwärtsgang nicht mehr rein. Wer kann mir helfen?

Danke

Lg

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. Lupo 3L Rückwärtsgang geht nicht mehr rein