ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Luftfiltersystem für EP3

Luftfiltersystem für EP3

Themenstarteram 10. Dezember 2004 um 21:51

Hallo, ich wollte mal wissen ob schon einer erfahrungen mit geschlossen offenen Luftfilterkit´s gemacht hat. Ich habe nämlich das Problem das ich einen K&N Typhoon Kit mit TÜV habe, hatte diesen auch mal kurz eingebaut, eine Probefahrt gemacht und das Ding gleich wieder rausgeschmissenm, da das echt so laut war das man sein eigenes Wort kaum mehr verstanden hat. Ich suche nun etwas das vielleicht geschlossen ist äühnlich dem Tenzo Type-R CDA.

Ähnliche Themen
25 Antworten

mugen airbox :D

Nutze mal bitte die Suche. Das Thema hatten wir hier schon zur Genüge.

Wenn Du nur Leistung möchtest: Injen CAI oder nen geschlossenes System (Mugen) etc. Vom Tenzo hab ich keine Ahnung. Der deutsche DC Sports Versand ist aber eh nicht zu empfehlen.

EDIT: Verdammt, ich war zu langsam. Meine Mugenbox kommt morgen rein :D *froi* Pics und Erfahrungsbericht folgen dann.

Der Morn

Im Prinzip ist nur das Injen oder Mugen zu empfehlen. Alles andere ist nicht der rede wert oder macht nur Lärm ohne leistung oder gar leistungsverlust.

@morn wo hast du die mugen airbox her?!?

Komm doch in den Chat....da isser auch grad.

Moin Frontman,

Du kannst mal beim R-Man hier im Forum nachfragen, er hat glaube ich eine ganz gute Lösung gefunden.

Ansonsten schau mal bei Rozis auf der page nach, dort findest Du Themen run um den CTR.

http://www.type-r.de.vu/

 

Grüße

Steffen

@Frontman wenn dir der Typhoon schon zu laut ist wirste mit injen und mugenbox sicher nicht glücklich :) die können in D nicht eingetragen werden weil zu laut ;)

 

hab ja auch schon so meine erfahrungen gesammelt :D

mein problem ist die frontschürtze die ich dran hab mit der hängt mir der injen zu frei in der landschaft run. die mugen box ist zu auffällig um damit ohne eintragung rumzufahren aber leider kann man die nicht eintragen lassen.

und der TSS-Intake den ich im moment drin hab ist quallitativ schrott und meines schönen ctr's nicht würdig :D

Zitat:

Original geschrieben von Red-Thunder

@Frontman wenn dir der Typhoon schon zu laut ist wirste mit injen und mugenbox sicher nicht glücklich :) die können in D nicht eingetragen werden weil zu laut ;)

Das stimmt so nicht! Der Injen ist durch den langen Ansaugweg und der anderen Position des Filters leiser als ein SAI und die Mugenbox sowieso, da sie ein geschlossenes System ist.

Der einzige Grund warum die in Deutschland nicht eintragbar sind ist das bisher kein Tuner da ein Gutachten für erstellen lassen hat, da so was Schweine viel Geld kostet und sich das nicht lohnt für die zu erwartenden Verkäufe!

Comptech Icebox,

Apexi Power Intake mit Hitzeschild

Green Twister

Mugen

JAS { { mega goil

Injen CAI oder SRI mit Hitzeschild

AEM V2

Blitz Sonic Power

etc.................................

So, Mugen Box ist drin. :)

Wie zu erwarten war, eine Riesen Fummelei. Der Bremsflüssigkeitsbehälter sitzt nun ein wenig schief, aber noch sicher. Besten Dank an Kevin (hier nicht vertreten) für seine Mühe.

Gedauert hat der Ausbau der alten ca. 20 Minuten. Da die Box größer als die Serienbox ist, war das einpassen die größte Fummelei. Insgesamt hat es ca. 1 1/h bis 2 Stunden gedauert alles fertig zu machen.

Der Sound ist richtig geil. Im VTEC brüllt er so herrlich los, dass ich das Grinsen nicht aus meiner Visage bekommen hab :D (kann auch dran liegen, das meine Dämmmatte vorn durch Abwesenheit glänzt). Ist vergleichbar mit den Videos der Typhoon Leute.

Im Stand lässt sich ein leichtes dahingehauchtes UUUHHHHHHH war nehmen. Lauter an sich wirkt die Box aber im Normalbetrieb nicht.

Zum wesentlichen, ein Leistungszuwachs ist nicht spürbar. Aber er dreht nun etwas "beschwingter" aus unteren Touren hoch. Obenrum ist es schwer eine Aussage zu machen, da der Sound sicherlich täuschen kann.

Da ich nur ein kurzes Stück Landstraße und dann Autobahn (130 Km/h) gefahren bin, kann ich noch keine Angaben zum Topspeed machen.

Einen genauerer Bericht mit Pics reiche ich Euch noch die Tage nach. Ich muss aber erst mal die Zeit finden, dass Teil richtig auszuprobieren.

Der (Mugen) Morn :D

Zitat:

Original geschrieben von Red-Thunder

@Frontman wenn dir der Typhoon schon zu laut ist wirste mit injen und mugenbox sicher nicht glücklich :) die können in D nicht eingetragen werden weil zu laut ;)

 

hab ja auch schon so meine erfahrungen gesammelt :D

mein problem ist die frontschürtze die ich dran hab mit der hängt mir der injen zu frei in der landschaft run. die mugen box ist zu auffällig um damit ohne eintragung rumzufahren aber leider kann man die nicht eintragen lassen.

und der TSS-Intake den ich im moment drin hab ist quallitativ schrott und meines schönen ctr's nicht würdig :D

schieb doch ned alles auf die front ;-) das loch beim radkasten kannst doch wieder zu machen hab ich auch gemacht und vorne machst nen gfk laminat dahinter sieht von vorn kein mensch aber ist dicht....

Also das der bremsflüssigkeitsbehälter schief sitz kann ich mir fast gar nicht vorstellen! Bei Felix hat es auch ohne was zu "verschieben" gepasst.

Das standgeräusch ist völlig normal diese uhhhhh. Zischt es bei deinem denn auch wenn du den motor abstellst?!?!

@ 1 Special CTR

wie siehts denn bei den genannten positionen mit tüv aus ?

ach ne will ganr nix mehr spaar schon malauf 2006 wenn der neue kommt :D

hä???

felix hat doch injen und kein mugen!

oder hat der noch ne mugen daheim rumfliegen?

grüße

Matze

Deine Antwort
Ähnliche Themen