ForumPassat B6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. linkes Licht dunkler als rechtes (Abblendlicht)

linkes Licht dunkler als rechtes (Abblendlicht)

Themenstarteram 12. Mai 2010 um 17:01

Hallo,

war beim Volkswagen-Händler weges des o. g. Problems. Er meinte, dass es die gleiche Birne sei, die gleiche LUX-Stärke und die gleiche Postition der Birne. Er kann sich (und mir) nicht erklären, warum das linke Abblendlicht dunkler leuchtet als das rechte. Weiß jemand von euch mehr als der Freundliche?

Es handelt sich NICHT um Xenon.

LG

MarS

Ähnliche Themen
28 Antworten

Hast du, oder die Werkstatt, mal die Spannung im "Leuchtbetrieb" an beiden Birnen gemessen? Vlt. ist ja irgendwo im Kabel ein "leichter" Masseschluss oder sonstwie ein höherer Widerstand.

Tulura

Themenstarteram 12. Mai 2010 um 18:03

Ich weiß nicht was er in der Werkstatt gemacht hat, er hat sich den Wagen 20 min angeschaut und kam dann raus und meinte, er könne es sich nicht erklären. Ich habe nur von weiten gesehen, dass er den Motorraum geöffnet hat und ein Messgerät vorne positioniert hat.

LG und danke

am 12. Mai 2010 um 18:12

Ganz naive Frage:

Das asymmetrische Abblendlicht ist aber nicht schuld oder war das schon immer so bei dir?

http://de.wikipedia.org/wiki/Abblendlicht

Es gab vor kurzem im Fernsehen einen Beitrag auf VOX (Auto-Mobil) bei dem bei einem Renault mit XENON-Licht nur etwas mehr als Standlichtniveau auf beiden Seiten erreicht wurde. Vergleichsmessungen mit anderen Fahrzeugen mit einem Belichtungsmesser zeigten, dass das Licht fürs Auge zwar hell war, aber eben viel zu schwach. Beanstandungen in der Fachwerkstatt wurden abgewimmelt, selbst der Serviceingenieur des Herstellers meinte es wäre alle OK.

Die Fernsehwerksatt PARSCH (Autodoktoren) haben schließlich beide Scheinwerfer zerlegt und festgestellt, dass die Reflektoren zerstört waren, die Reflektionschicht war weitgegend weg und nur noch schwarzer Kunstoff zu sehen. Die Refletoren wurden nachdem der Istzustand durch Fotos dokumentiert wurde, behelfsmäßig mit temperaturbeständiger silberner Farbe eingesprüht und wieder zusammengebaut. Mit dieser Behelfslösung war bereits mehr Licht als mit normalen Halogenlampen vorhanden. Mit den Beweisfotos ausgestattet wurde der Renault-Fahrer zur Werstatt geschickt um an neue Scheinwerfer zu kommen, denn der Wagen hatte noch Garantie.

Möglicherweise ist es bei dem Passatscheinwerfer ähnlich und die Reflektionsschicht ist beschädigt, so dass weniger Licht rausrommt.

Gruß Rolf

Themenstarteram 13. Mai 2010 um 14:33

Naja, es ist so, das man es beim fahren nicht merkt, da ist alles gleich hell. nur, wenn man sich das fahrzeug von vorn her anschaut, dann sieht man dass das linke licht etwas weniger hell erscheint. das sieht halt nicht gut aus (es ist gelblich-weiß). laut vw hat es aber nichts mit der lampe, nichts mit dessen position und noch weniger mit der helligkeit zu tuin, denn es wurde die selbe auf beiden seiten gemessen.

vllt ist wirklich was, wie du sagst, an der schicht vom kolben kaputt. aber ich denke nicht, dass die das eingesprüht haben...

kennt jemand vllt einen besseren experten, wo ich hinfahren könnte?

grüße :)

am 13. Mai 2010 um 15:49

Schonmal die Birnen von links nach rechts getauscht?

Themenstarteram 13. Mai 2010 um 15:52

hatte ich vor und werde ich mal machen :)

Zitat:

Original geschrieben von Rolf1957

Es gab vor kurzem im Fernsehen einen Beitrag auf VOX (Auto-Mobil) bei dem bei einem Renault mit XENON-Licht nur etwas mehr als Standlichtniveau auf beiden Seiten erreicht wurde. Vergleichsmessungen mit anderen Fahrzeugen mit einem Belichtungsmesser zeigten, dass das Licht fürs Auge zwar hell war, aber eben viel zu schwach. Beanstandungen in der Fachwerkstatt wurden abgewimmelt, selbst der Serviceingenieur des Herstellers meinte es wäre alle OK.

Die Fernsehwerksatt PARSCH (Autodoktoren) haben schließlich beide Scheinwerfer zerlegt und festgestellt, dass die Reflektoren zerstört waren, die Reflektionschicht war weitgegend weg und nur noch schwarzer Kunstoff zu sehen. Die Refletoren wurden nachdem der Istzustand durch Fotos dokumentiert wurde, behelfsmäßig mit temperaturbeständiger silberner Farbe eingesprüht und wieder zusammengebaut. Mit dieser Behelfslösung war bereits mehr Licht als mit normalen Halogenlampen vorhanden. Mit den Beweisfotos ausgestattet wurde der Renault-Fahrer zur Werstatt geschickt um an neue Scheinwerfer zu kommen, denn der Wagen hatte noch Garantie.

Möglicherweise ist es bei dem Passatscheinwerfer ähnlich und die Reflektionsschicht ist beschädigt, so dass weniger Licht rausrommt.

Gruß Rolf

das hatte ich auch gesehen (ist schon ungefähr 3 Wochen her). Schade das manche Werkstätte so was nicht glauben !

Hi,

das Video von Faul & Pasch ist online:

http://www.vox.de/495_11430.php?video_id=124360

BG

Proms

Themenstarteram 13. Mai 2010 um 18:14

danke für den link. aber so krass ist es bei mir nicht... also ich seh schon gut auf der strasse :)

nur: links weniger hell als rechts.

Ist es vielleicht möglich,daß die Birne des rechten Scheinwerfers mal erneuert wurde?Dann wäre das völlig normal,da die Lampen durch die Nutzung einem Verschleiß unterliegen und unmerklich immer dunkler werden.So wäre es möglich,daß so ein Effekt zu sehen ist.

Themenstarteram 13. Mai 2010 um 20:26

Werde mir jetzt 2 neue Birnen kaufen und die einbauen. Könnt ihr mir bitte sagen, welches die beste Marke ist und wie die Birnen heißen? Habe kein Xenon. Nur die normalen.

Danke im voraus.

MarS.

Themenstarteram 13. Mai 2010 um 20:27

Zitat:

Original geschrieben von Ralf2

Ist es vielleicht möglich,daß die Birne des rechten Scheinwerfers mal erneuert wurde?Dann wäre das völlig normal,da die Lampen durch die Nutzung einem Verschleiß unterliegen und unmerklich immer dunkler werden.So wäre es möglich,daß so ein Effekt zu sehen ist.

Ja, die rechte Birne wurde getauscht. das ist etwas länger her. aber warum kann mir das der freundliche nicht sagen?

kannst du mir sagen, wo ich gübnstig 2 neue her bekomme? lg

http://www.autoteilemann.de/.../index.html

Ich würde die Philips Xtreme Power oder Bosch Plus90 nehmen...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. linkes Licht dunkler als rechtes (Abblendlicht)