ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Lieferzeiten Honda Civic Type R

Lieferzeiten Honda Civic Type R

Honda Civic 10 (FK1,FK2,FK3,FK7)
Themenstarteram 25. September 2015 um 11:27

Hallo, wer von euch hat schon bestellt und wie liegen die aktuellen Lieferzeiten? Honda Deutschland hält sich auf Nachfrage nämlich sehr bedeckt, deshalb sind reelle Angaben von euch sicherlich sehr interessant. Honda Deutschland schrieb mir " (...) die aktuellen Lieferzeiten hängen von Ausstattung und Farbe des Modelles ab (...) genauere Angaben kann Ihnen Ihr Honda Händler machen (...)"

Leider erfuhren wir auf Nachfrage leider nur vom Händler, dass sich die Lieferzeiten bis zu 1 Jahr erstrecken können, was ich für wenig nachvollziehbar halte und wir eher den Eindruck hatten, als wollte man uns doch schon leicht unter Druck setzen, doch lieber schnell das Modell aus dem Ausstellungsraum zu erwerben, bevor es "zu spät ist". Wir möchten aber aus logistischen und technischen Gründen (die Art und Form der Winterbereifung für den aktuellen Type R scheint noch sehr undurchsichtig) den Type R erst im Frühjahr nächsten Jahres haben. Also postet mal bitte eure Erfahrungen und Lieferzeiten. Danke!

Ähnliche Themen
742 Antworten

Ich habe vor 3 Wochen bestellt. Da hieß es maerz April. Letzte Woche stand er im System bei Anfang Februar.

War zumindest noch zu EP3 Zeiten auch genau so.....lange Wartezeit angegeben und die dann zum Teil deutlich unterschritten.

Wird der neue R immer noch in Swindon gebaut?

Ja, meines Wissen nach wird er auch in UK zusammengebastelt.

Wie sieht es mit dir aus, hast du ihn schon bestellt?

Wird in Uk/ Swindon gebaut, gibt auch ein Video vom Werk wo die ersten vom Band rollen. Die Wartezeit wird hart, ist ein geiler Wagen, ich hab schon gefühlte 100 youtube videos über ihn geschaut....:)

heute noch Mail bekommen von meinem Händler wegen Winterbereifung:

die Original Felgen mit 235/35 19 Continental TS 850P kosten 2275 euro. Die Nummer kleiner in 18 zoll 225/40 18 kosten 2075.

Ich hab ein Zweitwagen und werde ihn im ersten winter ,weil er im Februar kommt nicht fahren,also bis das wetter passt. ausser der winter ist mild und lässt mal einen Ausflug zu....

System Stand heute: Lieferung Anfang Februar 2016

Sind die 19er dann dieselben wie montiert sind oder andere und wie sehen die 18" aus?

Gibts da schon Infos?

Die 19 er sind die gleichen die er drauf hat . die 18 er weiß ich nicht wie die aussehen, sind wohl aus den Honda Felgen Programm,was dann halt passt für den Type R.

Themenstarteram 26. September 2015 um 8:31

Na gut, bei 200 Euro Unterschied würde ich vermutlich die 19er nehmen. Allgemein würde ich aber trotzdem noch warten, bis auch andere Hersteller Felgen (und Reifen) liefern können. Das scheint alles noch sehr unausgegoren und entsprechend auch finanziell noch sehr überzogen, wenn man sich auf mehr oder minder eine Felge und einen Reifen beschränken muss. Vermutlich wird da in naher Zukunft noch deutlich mehr kommen, zumindest hoffe ich das.

Du hast halt die schöne Optik auch im Winter mit dem original Satz als winterraeder. Ich würde sie für mich persönlich wählen, aber für das Geld bekomme ich auch gutes winterauto.

Themenstarteram 26. September 2015 um 9:17

da hast du allerdings auch recht. den grundgedanken hatte ich noch gar nicht. ich habe mich zwar noch nicht mit der materie beschäftigt aber evtl. greift hier ja das wechselkennzeichen (?). heißt von april- oktober type r und dann von november bis märz die kennzeichen an einen vw fox oder corsa c (beide bekommt man für schmale 2500,- euro ) oder sehe ich das zu einfach. wäre deutlich genialer als den guten civic durch das streusalz zu prügeln.

Zitat:

@busdriverjens1 schrieb am 26. September 2015 um 09:17:39 Uhr:

wäre deutlich genialer als den guten civic durch das streusalz zu prügeln.

Der "gute" Civic ist nicht anfälliger gegen Streusalz & Co als jedes Civic Grundmodell. Jetzt tut mal nicht so, als würde er, nur weil ein "R" dran pappt, gleich auseinander fallen. ;)

Gruß vom Max, der alle seine "R"´s problemlos im winterlichen Mittelgebirge bewegt hat. :cool:

Ja, der Meinung bin ich doch auch, das wird er schon aushalten! :rolleyes:

Grüße von jemandem, der seinen TypeR das ganze Jahr über so gut wie jeden Tag und bei jedem Wetter seit bald 8 Jahren ohne Probleme bewegt!

Gut, das trifft auf den Fox und den C-Corsa zwar jetzt nicht so zu, aber bei anderen, älteren Winterkärran.

Gerade im Winter -so bin ich der Meinung- sollte man ein modernes, sicheres Auto unter dem Hintern haben.

Zitat:

@R-12914 schrieb am 26. September 2015 um 10:01:28 Uhr:

Gerade im Winter -so bin ich der Meinung- sollte man ein modernes, sicheres Auto unter dem Hintern haben.

Genau das ist der Punkt - oft können die Leute nicht verstehen, dass ich den Camaro auch im Winter fahre und empfehlen den Kauf einer 300€ Winterhure. Wie Du möchte ich auch im Winter nicht auf den Spass des gewohnten Autos und Vor Allem nicht auf die Sicherheitefeatures verzichten.

Um mal eben btt zu kommen - Leiferzeit laut Händler bei der Vorstellung 6-7 Monate (Stand 08/2015)

PS: War gerade bei der Neueröffnung meines alten Hondahändlers unter neuem Besitzer - haben jetzt nicht mehr Toyota, sondern Hyundai mit drin und es gab den neuen Jazz& HRV zu bewundern.

 

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Lieferzeiten Honda Civic Type R