ForumSierra & Scorpio
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Sierra & Scorpio
  6. Lichtsummer beim ´89er Ford Sierra Ghia Modell?!?

Lichtsummer beim ´89er Ford Sierra Ghia Modell?!?

Themenstarteram 17. Januar 2006 um 14:39

Hi!

Frage an kenner des Ford Sierra, ich habe nen Fließheck Ausführung Ghia und habe leider keinen Lichtsummer drinne.

Hatte mir nun ein Relai vom Schrott geholt was hinter der Tachoeinheit verbaut ist (aus einem GLX!) aber das ding paßt absolut nicht rein! Warum dies?!?

Das Relai hat einen anschluß mehr als meines ........ das konnte ich als laie feststellen!

Danke für Tipps und Infos,

gruß Alex

Ähnliche Themen
31 Antworten

Licht-an-Warnsignal

 

Keine Ahnung, was Du da verbaut hast:

- es gibt keine Modellbezeichnung "GLX" in Deutschland, CLX wäre plausibel, nur hat der die akustische Licht-an-Warnung nicht

- das ist kein Summer, sondern ein "Ding-Dong", sollte es also summen, stimmt was nicht

- das Licht-an-Warnsignal ist im Sierra ´87 ("Mk II") Serie ab GL, im Ghia also immer vorhanden. Ist denn nicht nur einfach der Türkontakt defekt?

Themenstarteram 17. Januar 2006 um 21:47

Re: Licht-an-Warnsignal

 

Zitat:

Original geschrieben von uwevdlieck

Keine Ahnung, was Du da verbaut hast:

- es gibt keine Modellbezeichnung "GLX" in Deutschland, CLX wäre plausibel, nur hat der die akustische Licht-an-Warnung nicht

- das ist kein Summer, sondern ein "Ding-Dong", sollte es also summen, stimmt was nicht

- das Licht-an-Warnsignal ist im Sierra ´87 ("Mk II") Serie ab GL, im Ghia also immer vorhanden. Ist denn nicht nur einfach der Türkontakt defekt?

Sorry, dann hab ich mich wohl vertan! Meinte also somit den CLX und aus diesem hab ich ein Relai ausgebaut was für das Licht zuständig ist und dieses welches war hinter dem Tacho verbaut und hat an der Kopfseite riefen wie ein Lautsprecher!

Der vom schrott meinte das währe ein Summer (akustisches Licht-an-Warnton/melodie!) und es würde auch in einen Ghia passen. Aber als ich nun mein Tachon draussen hatte und hab mir da einen abgefriemelt mußte ich feststellen das mein Lichtrelai nur drei Kontakte (Anschlüsse) hat und das andere vier!!! Nunja, also wenn du den ´89 ziger Sierra Ghia so gut kennst sag mir doch mal wie das mit den Türkontakten ist. Wie kann ich das feststellen?!? Geht dann das innenlicht nicht oder wie macht dich das bemerkbar? Wie kann ich das Testen???

Warngeber

 

Klar, wenn der Türkontakt der Fahrertür nicht funktioniert (Innenlicht geht dann nicht an), hast Du auch kein "Ding-Dong" bei zumindest eingeschaltetem Standlicht.

Und das mit den "Relais" hinter dem Kombiinstrument kann ich so aus dem Kopf gerade nicht rekapitulieren, hast Du überhaupt nen originalen Ghia? Erkennbar ist der innen u.a. am "Mäusekino" (graphisches Warndisplay für offene Türen und defekte Außenbeleuchtung, zweistufige Glatteiswarnung und Zusatzkontrolleuchten für Tank- und Scheibenwaschwasserreserve), an den Fußraumbeleuchtungen vorne, der Dachkonsole mit Leseleuchten und dem regelbaren Wischerintervall.

Außen muss ein Ghia z.B. breite Seitenschutzleisten mit Chromeinlage sowie Nebelscheinwerfer im Stoßfänger haben. Fehlt davon irgend etwas (vor Allem das funktionierende "Mäusekino" - Fünf-Sekunden-Selbsttest nach Einschalten der Zündung mit Aufleuchten aller Symbole), hat bestimmt jemand nur Ghia auf den Kofferraumdeckel geklebt...

Re: Licht-an-Warnsignal

 

Zitat:

Original geschrieben von uwevdlieck

- CLX wäre plausibel, nur hat der die akustische Licht-an-Warnung nicht

Korrektur: Doch, hat er! Aber erst ab 08/91 - von diesem Datum an, war das plötzlich in allen Ausstattungen ab Werk an Bord! ;)

Wie es hinter dem "Tacho" aussieht, kann man auf diesem Bilder erkennen: LINK

An einem der beiden Stecker hängt das "Blinker-Relais" am anderen ist das "Licht-An-Warnsignal" aufgesteckt. Ein Sierra ohne werksmäßig verbauten Licht-An-Warngeber hat hier nichts zum Austauschen, sondern hier befindet sich im sonst leeren Stecker ein Brückungskontakt.

Zum Nachrüsten des Licht-An-Warngebers muß dieser entfernt werden und der Geber stattdessen hier eingesteckt werden.

Steckt dort bereits sowas wie ein Relais, dann liegt ein Fehler vor und du suchst an der falschen Stelle.

Themenstarteram 18. Januar 2006 um 9:27

Re: Re: Licht-an-Warnsignal

 

Zitat:

Original geschrieben von eXzaR44

Korrektur: Doch, hat er! Aber erst ab 08/91 - von diesem Datum an, war das plötzlich in allen Ausstattungen ab Werk an Bord! ;)

Wie es hinter dem "Tacho" aussieht, kann man auf diesem Bilder erkennen: LINK

An einem der beiden Stecker hängt das "Blinker-Relais" am anderen ist das "Licht-An-Warnsignal" aufgesteckt. Ein Sierra ohne werksmäßig verbauten Licht-An-Warngeber hat hier nichts zum Austauschen, sondern hier befindet sich im sonst leeren Stecker ein Brückungskontakt.

Zum Nachrüsten des Licht-An-Warngebers muß dieser entfernt werden und der Geber stattdessen hier eingesteckt werden.

Steckt dort bereits sowas wie ein Relais, dann liegt ein Fehler vor und du suchst an der falschen Stelle.

Hallo erstmal und besten dank für deine info + bild (find ich super!)!!

Ich hab bei meinem nachgesehen und der hat an dem Relai für das Licht nur 3 anschlüsse. Also fehlt mir somit einer!

Oder kann es sein das er zwei Relais für das Licht hat?!?

Versteh mich nicht falsch aber ich bin der meinung das die elektrik von Ford ganz anders ist als z.B. von VW oder Opel.

Hoffe mal du kannst mir weiterhelfen ......

Achso bei meinem sind die beiden Relais auch nicht so schön verbaut wie auf deinem bild zu sehen ist!

Gruß Alex

@Alex,gibts es eine Teile Nummer darauf z.B 85GG...usw?

Themenstarteram 18. Januar 2006 um 14:47

Zitat:

Original geschrieben von sierra3dr

@Alex,gibts es eine Teile Nummer darauf z.B 85GG...usw?

Welches der Relais meinst du?!? Soll ich dir mal beide durchgeben? Von dem was drinne ist weiß ich jetzt nicht das andere liegt bei meinem Schwager in der Garage, da müßte ich mal schauen.

gruß Alex

Re: Lichtsummer beim ´89er Ford Sierra Ghia Modell?!?

 

Zitat:

Original geschrieben von Bad_Alex1970

ein Relai vom Schrott geholt was hinter der Tachoeinheit verbaut ist (aus einem GLX!)

Ich meinen diese Alex.

Re: Re: Re: Licht-an-Warnsignal

 

Zitat:

Original geschrieben von Bad_Alex1970

Ich hab bei meinem nachgesehen und der hat an dem Relai für das Licht nur 3 anschlüsse.

Da ist doch gar kein "Relais für das Licht"!

Rechts ist das Blinkrelais, links der akustische Lichtwarngeber. Und Henrik (exZar...) hat das schon richtig beschrieben, ich bin mir fast sicher, dass Du gar keinen Ghia hast. Hast Du ein "Mäusekino" (s.o.)? Innenlichtverzögerung? Regelbares Wischerintervall? Nebelscheinwerfer?

Lies oben mal genau nach, woran man einen Ghia erkennt...

am 19. Januar 2006 um 2:38

Re: Licht-an-Warnsignal

 

Zitat:

Original geschrieben von uwevdlieck

- das ist kein Summer, sondern ein "Ding-Dong"

dann ist mein sierra wohl schrottreif... meiner macht nur "Ding"

:D

Themenstarteram 19. Januar 2006 um 10:04

Re: Re: Re: Re: Licht-an-Warnsignal

 

Zitat:

Original geschrieben von uwevdlieck

Da ist doch gar kein "Relais für das Licht"!

Rechts ist das Blinkrelais, links der akustische Lichtwarngeber. Und Henrik (exZar...) hat das schon richtig beschrieben, ich bin mir fast sicher, dass Du gar keinen Ghia hast. Hast Du ein "Mäusekino" (s.o.)? Innenlichtverzögerung? Regelbares Wischerintervall? Nebelscheinwerfer?

Lies oben mal genau nach, woran man einen Ghia erkennt...

Hallo!

Also bei allem respeckt das du so lange im KFZ Gewerbe schon arbeitest und um Himmelswillen ich will nicht behaupten und hab es auch noch nicht getan das du keine ahnung hast. Aber lass dir eines gesagt sein, ich hab sowas von einem Ghia das es auf keine Kuhhaut mehr paßt!

1. Mäusekino (in der Mittelkonsole!), zeigt mir Türen, Lichter, etc. an.

2. Innenlichtverzögerung sehe ich jeden abend wenn ich in mit der ZV "Zentralverriegelung" (hat er auch!) abschließe und an meine Haustüre gehe!

3. Wischerintervall hab ich sogar schon öfterbenutzt und funktioniert sogar einwandfrei.

4. Nebelscheinwerfer die Hell leuchten!!!

und was er sogar noch hat, Servo, Glasschiebedach, Sitze mit Lendenwirbelunterstüzung, Kopfstützen hinten, weiße blinker vorne und an der seite, abgedunkelte Rückleuchten, el. verstellbare Außenspiegel, el. Fensterheber, ein Kaltlaufregelsystem und noch vieles mehr ....

und dazu kommt noch das dick und fett diese Ghia zweichen rundum dran sind!!!

Was soll ich denn nun noch überprüfen?!?

Also für Tipps was es sein kann warum mein Licht-an-Warnsystem nicht funktioniert währe ich dankbarer!

 

MfG Alex

Re: Re: Re: Re: Re: Licht-an-Warnsignal

 

Zitat:

Original geschrieben von Bad_Alex1970

Also für Tipps was es sein kann warum mein Licht-an-Warnsystem nicht funktioniert währe ich dankbarer!

Vielleicht brauchst du einen neue. Da,du müsst der Kombi-Instrumant ausbauen.

Ich versuchen einen Warnung in meine MK1 XR4i zu installieren

http://i21.photobucket.com/albums/b282/sierraCoupe/Licht_Warnung.jpg

Als du sehen kannst,das ganz Amaturenbrett ist aus

Re: Re: Re: Re: Re: Re: Licht-an-Warnsignal

 

Zitat:

Original geschrieben von sierra3dr

Vielleicht brauchst du einen neue. Da,du müsst der Kombi-Instrumant ausbauen.

Ich versuchen einen Warnung in meine MK1 XR4i zu installieren

http://i21.photobucket.com/albums/b282/sierraCoupe/Licht_Warnung.jpg

Als du sehen kannst,das ganz Amaturenbrett ist aus

hallo, warum das ganze Amaturenbrett raus???? ich hab heute auch zufällig in meinen Xr4i so ein Teil eingebaut, dauerte ca 10 min. Verkleitung Fußraum Fahrerseite weg, Von der Mittelkonsole bzw. dem Zigarettenanzünder die Masse und die Beleuchtung anklemmen, und auf der anderen Seite den Türkontakt, und das ding geht!!

und Bad_Alex1970 steck deinen summer (Gong) doch einfach mal aus und geh zu einem Fordhändler, die haben doch meistens alle so ein Teil da, dann kannst es mal probieren!!

und wenn es an der Verkabelung liegt, dann bau einen komplett neuen ein, so wie ich es oben beschrieben habe, geht am schnellsten.

Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Licht-an-Warnsignal

 

Zitat:

Original geschrieben von bengs111

hallo, warum das ganze Amaturenbrett raus????

Weil ich arbeiten wie einen Menschenaffe *lacheln* Im ernst,raus mit das alte XR4i Armaturenbrett,weil es hat den berüchtigt Riss,und dann rein mit ein neue Armaturenbrett. zwischenzeitlich,ich kann anderes zu erledigen. Ich habe mich vor der Warngeber in diese weise zu installieren,Rot/Braun kabel von der Türkontakt,wie dich. Dann,ich werde löten das Grau/Gelbe Kabel ab der Warngeber an das Grau Kabel von der Tacho-beleuchtung Regler. Hast du einen OE Ford Warngeber installiert?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Sierra & Scorpio
  6. Lichtsummer beim ´89er Ford Sierra Ghia Modell?!?