ForumSeat
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Seat
  5. leon oder golf 4

leon oder golf 4

Themenstarteram 19. Januar 2004 um 20:43

hi.bitte teilt mir mal eure meinung mit.

ich habe momentan einen golf 4diesel mit ca.120ps.

nun da ich bald mein auto verkaufe um auf schnellere gefährte zu wechseln.

bleiben mir zwei alternativen übrig

nen golf 4 mit 1,8turbo

oder ein seat leon.

beide haben den gleichen motor nur das mich der leon ca. 3000€ weniger kostet.

also ich bereit 20000€ auszugeben

da krieg ich nen 2jahren alten jubigti mit ca. 20-40tkm

 

oder nen leon der maxmal ein jahr alt ist bei 5-10tkm.

vom aussehen her gesehen.sicher geschmackssache

also serienmäßig verglichen sieht der leon klar besser aus.nun ja der jubigti ist da schon wieder im vorsprung.aber wenn ich mir den leon mit diesem diffusor mit 4rohr anlage angucke reitzt das auch ganz schön!

also von der verarbeitung und qualität sind beide gleich.

der innenraum gefäält mir beim leon besser.

so könnt ich stunden weitermachen....

habt ihr ein paar ratschläge oder tipps?

danke marco aus berlin

Ähnliche Themen
15 Antworten

Also vom Preis-/Leistungsverhältnis ist der Leon klar im Vorteil. Dazu musst du noch bedenken, daß der 4er Golf ja nicht mehr das aktuelle Modell ist.Der Leon schon noch bis 2005.

Also wenn du nicht unbedingt viel Wert auf das VW Image legst, dann kauf dir nen Leon.

Für mich überwiegen die Vorteile (vor allem im Design, der Golf is so ...."ausgelutscht" ;)) bei dem Leon. Und Preis/Leistung auf jeden Fall auch Leon. Qualität ist halt dieselbe, nur der Preis, naja.....

==> LEON

Also ich stand genauso vor der Auswahl, hol ich mir nen Golf 4 oder nen Seat Leon.

Um ein Haar wär es der Golf gewesen, wenn er nicht schon innerhalb von einem Tag verkauft worden wäre.

Und dann hab ich mich noch umgeschaut und den Leon gesehen. Und ich kann nur sagen, Gott sei dank dass ich mich für den Leon entschieden hab. Das Auto ist mit TDI 110PS einfach ne wucht und maschiert ohne Ende, dazu noch die Vollausstattung (signo). ich hab ihn BJ 2002 mit 30tkm für 13000 bekommen.

Ich kann einfach nur sagen der Leon ist ein geiles Auto und jedem der vor der wahl zwischen Leon und Golf steht, den Leon empfehlen!!!

Léon.............

Es sei noch gesagt, das der Wiederverkaufswert des VW höher ist als der des Leon, und du die letzten Restbestände des Golf's eben wegen dem Modelwechsel sehr günstig bekommst, teilweise günstiger als andere gebrauchte 4er Golf!

Am Ende ist es ne Image entscheidung...

durch den Modellwechsel sollte der Preisunterschied nicht mehr groß sein... zumindest kleiner als früher...

Themenstarteram 20. Januar 2004 um 16:31

ja danke erstmal für die beteiligung.also ehrlcih gesagt hab ich das thema auch im golf 4 forum

reingesetzt und da sagt auch der großteil leon!?

sicher,der wertverlust ist beim leon höher.

@sixpack sag mal hast du auch die mille miglea evo 5 auf deinem leon drauf .ich hab die 8*18zoll mit 225 good year eagle f1 auf meinem golf drauf und das sie lochkreis bedingt raufpassen ist klar.wußte aber nicht das sie so gut zu passen scheinen.

hmm.interessant. wie breit darf man den beim 1,8t ts leon hinten bei diesen felgen die reifen (Felge haben? 235/245?

Nö, der Wertverlust ist beim Leon nicht unwesentlcih größer.... Man kriegt für einen gleichalten Leon warscheinlich weniger als für nen Golf, aber man hat ja auch weniger für ihn bezahlt. Und so gesehen ist der relative Unterschied des Wertverlustes beider Fahrezeuge nicht sehr groß......

Leon

 

Für 20000 Euro kannst du dir aber auch schon den Leon neu kaufen. Habe einen Leon CUPRA R, bin sehr zufrieden, und kostet hier in Luxemburg 26600

Re: leon oder golf 4

 

Zitat:

Original geschrieben von berlintdi

also ich bereit 20000€ auszugeben

da krieg ich nen 2jahren alten jubigti mit ca. 20-40tkm

oder nen leon der maxmal ein jahr alt ist bei 5-10tkm.

www.eseat.com

Leon Top Sport 1.8T mit Climatronic, E-Paket und Winter-Paket

für 19.750,- EUR als Neuwagen!!!

ich stand auch vor der wahl: golf4 oder leon. jetz fahre ich seit 1 monat nen tdi topsport mit 150 ps. das ding is einfach der hammer und das zu nem unschlagbaren preis (eu-import).

und vom design her is der golf ja nun wirklich kein renner im vergleich zum leon.

leon rules!

Zitat:

Original geschrieben von Theresias

Es sei noch gesagt, das der Wiederverkaufswert des VW höher ist als der des Leon, und du die letzten Restbestände des Golf's eben wegen dem Modelwechsel sehr günstig bekommst, teilweise günstiger als andere gebrauchte 4er Golf!

...

Durch den Modellwechsel, verliert der Golf aber auch enorm am Wiederverkaufswert.

hallo berlintdi,

an deiner stelle würd ich den lean nehmen,design u preis sprechen dosh eindeutig bafür!selbst die fahrleistungen sind ein wenig besser,zumindest lt. liste. ich hab mir vor knapp einem monat ne´n leon top sport 1,8t gekauft,der preis war der absolute wahnsinn: is ne´n eu-neu-wagen und hat nur 19000,- gekostet!das geile is,der hat absolute vollausstattung: elektr.fh 4x,regensensor,innenspieg.aut.abblendbar,klimaaut.lederlenkr./lederschaltkn.,bordcomp.,leder sportsitze elektr.verstellb. u beheizb.,alu,metallic, usw..geil oder!!??

Hallo, leg noch 2000 EUR drauf und kauf nen NIGELNAGELNEUEN SEAT LEON CUPRA R mit 225 PS, ich hab es so gemacht und bekomme meinen nächste Woche!

Gruss Thomas

...also, ich habe eben geschaut, der günstigste NEUE kostet EUR 21'600.-, kein Vorführwagen!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Seat
  5. leon oder golf 4