ForumA6 4G
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4G
  7. Lenkrad aufpolstern lassen

Lenkrad aufpolstern lassen

Audi A6 C7/4G
Themenstarteram 5. Dezember 2013 um 8:08

Guten Morgen,

ich würde gerne mein Lenkrad aufpolstern lassen weil es mir zu dünn ist. Hat jemand vielleicht eine Firmenadresse wer dafür im Kreis Mönchengladbach/Neuss/Düsseldorf in Frage kommen würde ?

Beste Antwort im Thema

hier z.B. http://web2.cylex.de/.../viewcompanywebsite.aspx?...

und der macht das im Austausch

http://lederbezuege.carsdream.com/index.php/de/page/12

Habe schon ein paar bei dem machen lassen

Gruß Wolfgang

21 weitere Antworten
Ähnliche Themen
21 Antworten

Was hast Du denn für ein Lenkrad?

hier z.B. http://web2.cylex.de/.../viewcompanywebsite.aspx?...

und der macht das im Austausch

http://lederbezuege.carsdream.com/index.php/de/page/12

Habe schon ein paar bei dem machen lassen

Gruß Wolfgang

Zitat:

Original geschrieben von KleinerDrache

Guten Morgen,

ich würde gerne mein Lenkrad aufpolstern lassen weil es mir zu dünn ist. Hat jemand vielleicht eine Firmenadresse wer dafür im Kreis Mönchengladbach/Neuss/Düsseldorf in Frage kommen würde ?

Hallo,

genau mein Thema....!! Habe mir einen neuen A 6 bestellt.....und das einzigste was mich wirklich stört, ist das das Lenkrad zu dünn gepolster ist......:mad:!! Komme von BMW, da sind alle dicker gepolstert!!

Würde mich sehr interesieren, wenn es eine gute Lösung gibt...!!

Gruss Ralf

Genau die dicken Lenkräder bei BMW haben mich neulich beim Tag der offenen Tür eines BMW-Händlers gestört :D Mir sind die zu dick und klobig. Aber wer es anders gewohnt ist oder lieber mag. Der zweite Link macht einen guten Eindruck!

Mich würde dann eher in 3-5 Jahren ein Neubezug interessieren, da das Lenkrad dann etwas speckig ist.

Edit:Ich überlege mir die Aribagkappe beledern zu lassen. Wie sieht es mit dem Aus- und Einbau aus? Beim Freundlichen machen lassen und das Lenkrad dann einschicken?

Zitat:

und der macht das im Austausch

http://lederbezuege.carsdream.com/index.php/de/page/12

Habe schon ein paar bei dem machen lassen

Gruß Wolfgang

da hab ich auch schon einige LR machen lassen, immer beste Arbeit und flotter Service..

Img-6924
Img-6925
Themenstarteram 6. Dezember 2013 um 7:51

Vielen Dank schonmal für die ersten Antworten.

Eingebaut habe ich das S-Line Lenkrad und wie gesagt das ist mir zu dünn. Mit dem Einschicken und Austauschen habe ich auch schon gesehen das stellt mich aber vor das Problem wer baut mir mein Lenkrad ab.....möchte das nicht selber machen und dachte es gibt vielleicht eine Sattlerei wo ich meinen Wagen für ein zwei Tage stehen lasse und sie dann das Lenkrad machen würden.

dann such bei Google mit deiner Postleitzahl nach "Autosattler" "Polstereien".

Dann kannst du dort hinfahren und dich beraten lassen. Aber schau dir auch unbedingt Arbeiten von denen vorher an, die Bandbreite ist da sehr groß.

Bei uns gibt es einen Oldtimer-Polsterer der hervorragend arbeitet, kostet aber auch einiges...

Ansonsten mit der Werkstatt deines Vertrauens mal reden ob die dir das abbauen und während das Lenkrad (wenn nicht auf Austauscht wie bei carsdream) bezogen wird den Wagen dort stehen lassen kannst..

Themenstarteram 6. Dezember 2013 um 7:59

Tja das größere Problem ist ich habe keinen Händler meines Vertrauens.....also entfällt diese Option schonmal

Zitat:

Original geschrieben von KleinerDrache

Tja das größere Problem ist ich habe keinen Händler meines Vertrauens.....also entfällt diese Option schonmal

schick mir mal deine email per PN...

ich habe dem TE gerade PN geschickt, mit einer Werstatt in MG, die den Umbau machen kann.

Nicht für Audi Preise :eek:

Ich fahre mit meinem 4F allerdings, schon lange nicht mehr in die" Apotheke."

Ich habe mein Lenkrad bei- carsdream- neu beziehen lassen mit silbernen Nähten im Austausch.

Gruß Wolfgang

Foto1055

so wichtig war es dann wohl doch nicht. PN bislang ungelesen.:rolleyes:

Gruß Wolfgang

 

Zitat:

Original geschrieben von OpiW

ich habe dem TE gerade PN geschickt, mit einer Werstatt in MG, die den Umbau machen kann.

Nicht für Audi Preise :eek:

Ich fahre mit meinem 4F allerdings, schon lange nicht mehr in die" Apotheke."

Ich habe mein Lenkrad bei- carsdream- neu beziehen lassen mit silbernen Nähten im Austausch.

Gruß Wolfgang

Themenstarteram 9. Dezember 2013 um 7:57

Guten Morgen,

danke für die schnellen Antworten....war das Wochenende unterwegs gerade erst gelesen

Gerade bei einem Umstieg vom BMW 5er M-Lenkrad ist das Audi-Lenkrad wirklich sehr dünn und hart. Auch merkt man die Lenkradheizung kaum. Dient wohl eher nur zum Defrosten. Man kann wohl nicht alles haben :rolleyes:

Zitat:

Original geschrieben von combatmiles

Zitat:

und der macht das im Austausch

http://lederbezuege.carsdream.com/index.php/de/page/12

Habe schon ein paar bei dem machen lassen

Gruß Wolfgang

da hab ich auch schon einige LR machen lassen, immer beste Arbeit und flotter Service..

Hallo combatmiles,

Dein Lenkrad sieht super aus! Kannst Du bitte sagen, wie dick der Kranz jetzt etwa ist? Um wie viel wurde er durch das Aufpolstern dicker?

Vielen Dank!

Klaus

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4G
  7. Lenkrad aufpolstern lassen