ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Leistungsverlust

Leistungsverlust

BMW 3er E46
Themenstarteram 6. Januar 2021 um 18:49

Hallo Leute, habe ein ernstes Problem. Mein E46 hat Leistungsverlust und gibt komische Geräusche von sich, so als würde er Luft aus pusten.

Mein Auto ist vom Jahre 2000 und hatte vor 2-3 Monate eine Inspektion. Hat 208430 km runter. Es ist ein 320d.

Wär lieb wenn mir jemand helfen könnte.

Ähnliche Themen
21 Antworten

Was hast du bisher gemacht und geprüft? Keiner hat Lust, irgendwelche Vermutungen zu stellen.

Mehr Infos, bitte.

Fehlerspeicher mal ausgelesen?

Aufnahme vom "komischen Geräusch"?

etc.

Da würde ich mal an deiner Stelle den Wagen in eine Werkstatt geben und die sollen sich den mal genau ansehen, aus dem Text meine ich zu erkennen das du noch nicht soviel Ahnung von der Technik hast (ohne dir zu nahe zu treten)?

Das was du beschreibst kann nur ein undichte Verbindung sein , Falschluft ( @FlashbackFM ) wäre auch ein Thema.

Vielleicht hängt dein viskolüfter, dann hört sich der Motor an wie eine Flugzeug turbine

Druckschläuche checken

mit Gehör + ggfs 2. Person die Geräuschquelle lokalisieren.

Wenn das nicht realisierbar ist, dann ist es eine Reparatur noch weniger.

Dann.... ja... Werkstatt

Das was du da Beschreibst könnte an den Injektoren liegen und würde sich auch mit der Laufleistung decken. Am besten ziehen und zu Bosch geben zum Testen...

Themenstarteram 7. Januar 2021 um 23:33

Zitat:

@M3CurveRobber schrieb am 7. Januar 2021 um 23:31:30 Uhr:

Das was du da Beschreibst könnte an den Injektoren liegen und würde sich auch mit der Laufleistung decken. Am besten ziehen und zu Bosch geben zum Testen...

Die Injektoren habe ich checken lassen, alles trocken.

Zitat:

@Mirat schrieb am 7. Januar 2021 um 23:33:04 Uhr:

Zitat:

@M3CurveRobber schrieb am 7. Januar 2021 um 23:31:30 Uhr:

Das was du da Beschreibst könnte an den Injektoren liegen und würde sich auch mit der Laufleistung decken. Am besten ziehen und zu Bosch geben zum Testen...

Die Injektoren habe ich checken lassen, alles trocken.

Ne ne ne, das hat mit trocken nichts zu tun.

Wenn die Injektoren so gecheckt sind.

na dann... würde ich die nicht pauschal ausschliessen ;-)

Ob es an denen liegt sei dahingestellt.

Ist FS auslesen und Druckschläuche "checken" denn zumindest in Planung?

bei den Schläuchen reicht es wenn sie dicht sind. ( dann sind sie meist auch "trocken" )

Was kann denn noch Alles als Fehlerursache ausgeschlossen werden?

ach... die Frage stand ja schon als erstes im Raum.

warum sind wie hier so oft weitere Infos geheim? .... wegen dem Datenschutz???

pffff

Deine Art zu Schreiben ist nicht ganz leicht zu lesen, aber irgendwie lieb :-)

Was hier noch sein kann, ist die Hochdruckpumpe. Aber, dass ist die falsche Herangehensweise.

Frage mich gerade, wie kommt man in dem Zusammenhang auf Viscolüfter?

hihi.

Wie soll ich sowas leicht lesbar schreiben???

Das wäre dann vllt. nicht so lieb?

das mit dem Lüfter.... nun ja.... k.A. ;-)

Du benutzt zu viele Satzzeichen, aber wie geschrieben. Ist nur schwierig zu lesen, wenn man es mehrmals liest kommt man dann klar :-)

Der Diesel hat doch eigentlich keinen Visco, oder bin ich gerade nicht richtig im Bilde? Da hat doch jemand was von Visco geschrieben?

also, um es mal auf den Punkt ( nur m.M.) zu bringen, erscheint mit der Viskolüfter ( wenn er denn einen überhaupt hat, was mir unbekannt ist ), wohlgemerkt mit gleichzeitigem Leistungsverlust, nicht geeignet die Ursache zu sein.

auf weitere Satzzeichen verzichte ich dann mal ;-)

und, ganz klar, ich kann mit m.M. daneben liegen... bin nur Bastler ohne Meisterbrief.

jetzt reden wir aneinander Vorbei. Der 320d hat doch keinen Visco, oder?

Und ich bin der übelste Bastler der Welt :-)

ok... ich vermute weder einen Visco- noch sonstwas für Lüfter als Ursache.

Was drinne is.... k.A.

manchmal bin ich auch übel...st gelaunt beim basteln ;-)

Deine Antwort
Ähnliche Themen