ForumLupo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. Legales Rückleuchten-Tuning (Cambridge) mit Anleitung

Legales Rückleuchten-Tuning (Cambridge) mit Anleitung

Themenstarteram 4. Februar 2006 um 14:46

Vorweg, ich wollte mein Auto nur kurz Saugen und Leder imprägnieren.

Naja und dann stießen mir wieder diese Rückleuchten (Cambridge) ins Auge. Sind echt schick, immer noch, aber diese orange-schimmerde Blinkergeschichte.

Ich hatte das schon mal überprüft, wusste aber, dass es mit Birnen allein nicht getan war.

Da sind in den Rückleuchten Kappen drin, die die weiße Glühbirne orange werden lassen. Diese Kappen befinden sich aber in dem geschlossenen Teil der Rückleuchten.

1. Möglichkeit: Das Loch vergrößern und die Kappe rausholen.

Ich wollte so wenig wie möglich verändern, deshalb hab ich diese Kappe mit einem Lötkolben zerschnitten und dann durch die vorhandene Öffnung entfernt.

Dann noch Osram Diadem rein und gut.

Schaut echt besser aus, meiner Meinung nach.

Klappt natürlich nur bei den Cambridge Leuchten, die haben aber ja einige von euch.....

Dann mal viel Spass beim nachmachen.

P.S. hab leider keine Fotos gemacht, hat auch nur 10 Minuten gedauert, nachdem ich wusste wie es geht. Die erste Leuchte hat länger gedauert, weil ich es mit nem Seitenschneider versucht hatte.

Ähnliche Themen
15 Antworten

Hallo !

Da jede Veränderung an einer lichttechnischen Anlage grundsätzlich nicht erlaubt ist, schliesse ich den Beitrag mal an dieser Stelle.

Lupo16v klärt die Legalität in 14 Tagen mit dem TÜV und wird dann berichten. In der Zwischenzeit könnt ihr Lupo16v ja per PN erreichen.

*Closed*

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. Legales Rückleuchten-Tuning (Cambridge) mit Anleitung