ForumVectra C & Signum
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Lederreinigung (Lenkrad und Schaltkanauf) Vorher/Nacher - Bilder

Lederreinigung (Lenkrad und Schaltkanauf) Vorher/Nacher - Bilder

Hallo zusammen,

ich habe mich einige Zeit im Forum nur passiv rumgetan, da es mir z.Zt. nicht sehr gut geht. Vorhin hat es mich doch seit langem mal wieder gepackt zu einer Reinigungsaktion in Sachen Automobil.

Objekt der Begierde oder besser gesagt der Schweisshände waren das Lederlenkrad und der Lederschalknauf.

Ich hatte schon früher mal vor das ganze zu posten hab es aber entweder vergessen oder hatte keine Lust zu dokumentieren.

Die Waffenkammer bot folgendes dar:

1x kleines Schwämmchen

2x kleine Baumwollhandtücher (selbstredend ohne Weichspüler gewaschen)

1x verdünnte Essiglösung

1x Colourlock Lederreiniger stark

1x kleine Bürste um auch die "Ritzen" *höhö* nicht ungeschoren davonkommen zu lassen

 

Das Unterfangen ansich ist relativ einfach.

Eimer mit etwas warmen Wasser, Schwamm rein, vollsaugen lassen, für Dekozwecke ggf. zwei oder drei Badeentchen, zugucken wie alles schwimmt und sich eventuell dran ergötzen, falls Suizidfliegen das Wasser aufsuchen. Schwämmchen auswringen, Lederreiniger auf Schwämmchen auftragen, mit Finger Geschmacksprobe nehmen, für gut befinden und ein bisschen zerknautschen damit es schäumt. Dann das ganze auf einen Teil des Lenkrades auftragen und einreiben. Dann kommt die Bürste zum Einsatz. Aus dieser entfernt noch die letzten Haare vom monatlichen Badetag und rubbelt mit leichtem bis mittleren Druck über das Lenkradteil. Wer will (wie ich!) kann dannach nochmal mit dem Schwämmchen drüber. Gleich dannach mit einem Baumwolltuch das ganze abtragen. Nicht groß rubbeln, eher abtasten. Gleich dannach erkennt man schon, dass der Fettglanz drastisch reduziert ist.

Im letzten Schritt mit der verdünnten Essigessenz und dem Baumwolltuch nochmal übers Lenkrad und den Schaltknauf fahren. Dabei drücken wir nicht wie der Metzgerslehrling volle Lotte drauf, sondern beschränken uns auf ehr sanften Druck. Kerben und Ritzen nicht vergessen (gilt auch für den Lederreiniger).

Wofür Essig fragen sich jetzt einige.

Die Frage ist berechtigt.

1. Reste des Reinigers werden entfernt

2. der PH Wert des Leders wird wieder herabgesetzt, was die Zersetzung herabsenkt

3. Macht das Leder einen Tick geschmeidiger. Ich bin dem ganzen noch nicht so richtig dahintergekomme. Frau Wahl von der Lederpflege hat es mir mal genauer erklärt und ich wieder vergessen.

4. Das Leder macht sich, nachdem alle im Bett sind, erstmal nen guten Straßburger Wurstsalat!

Bis morgen Mittag lass ich das ganze trocken und wiederhole vielleicht nochmal die Essigprozedur, nach einer weitern Trockenphase gibts dann den Colourlock Lederprotector. Eine Art (Abrieb-)Versiegelung. Vollbringt keine Wunder aber wirkt zu einem gewissen Grad dem Abreiben des Leders entgegen und verhindert Eindringen von Handschweiss. Kann auch als PfefferSpay Ersatz benutzt werden.

 

Nun die Bildchen.

Insgesamt sind es 12 Stück.

 

Viel Spaß

Ähnliche Themen
42 Antworten

Nr. 2

Geht nicht schneller mit DSL light...

Nr3

Ab hier das ganze im gereinigten Zustand

Nr. 5

Nr.6

Nr.7

Nr.8

Nr.9

Nr.10

Nr.11

*röchel* Das letzte

Nr.12

kurz und knapp, toll gemacht. aber wegen dem verdünnten essig. muß doch sehr verdünnt sein sonst hat man glaub eine starke geruchsbelästigung oder?

Wirklich schön geschrieben.

 

 Wie ist denn da das Mischungsverhältnis

 beim Essig?

Basis war die Surig Essigessenz mit 25%.

Diese habe ich runterverdünnt auf die hälfte - 12,5%. Als ich mich mit Frau Wahl nochmal darüber unterhielt meinte sie, es reicht, die 12,5% nochmalzur Hälfte zu nehmen. Ich habe es bei mir aber so gelassen, da ich sehr schnell schwitze an den Händen (Temperatur/Jahreszeit egal).

Thx fürs Feedback :).

Der Geruch ist bei 25%er Essigsäure viel schlimmer. Generell verfliegt er aber sehr schnell!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Lederreinigung (Lenkrad und Schaltkanauf) Vorher/Nacher - Bilder