ForumA4 B9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. LED Scheinwerfer vorne nachrüsten

LED Scheinwerfer vorne nachrüsten

Audi A4 B9/8W
Themenstarteram 2. Mai 2016 um 15:12

hatt schon jemand geschaft sie umzubauen von xenon auf led ?

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Gonzo2028 schrieb am 2. Mai 2016 um 16:11:08 Uhr:

Er wollte lediglich wissen, ob es schon jemand geschafft hat von Xenon zu LED umzurüsten.

Just my two cents.

Hat es schonmal jemand geschafft den B9 Avant in einen B9 Allroad umzurüsten? Ich hatte da leider falsch geklickt vor ein paar Wochen...

Diese Scheinwerfer Umrüst Fragen begleiten mich seit ich Motor Talk beigetreten bin. Ich kenn in der StVO regulierten Umgebung genau zwei erfolgreiche Umrüstungen (bei einem Caddy, und bei einem Golf V). Beides war für den Umrüstenen kein gutes Geschäft.

Ähnlich sinnvolle Anfrage. Just my 5 cents. ;-)

52 weitere Antworten
Ähnliche Themen
52 Antworten

Nein - i.d.R. ist das mit extremsten Aufwänden verbunden, wie bei Halogen nach Xenon auch.

Matrix-LED erfordert desweiteren noch die Kamerasysteme und vermutlich einiges an Steuergeräten. Wirtschaftlich sinnvoll möglich wird das definitiv nicht. Ich frag mich ehrlich was diese Anfragen auch immer sein sollen. Die Karre ist seit nichteinmal einem Jahr auf dem Markt, und man müsste dermaßen Tief in den Steuergeräten rumprogrammieren dass die mit Sicherheit jemals wieder an keiner Online Diagnose mehr hängen darf - von der Werksgarantie die damit verwirkt wird ganz zu schweigen.

Als ob jemand tatsächlich für mehrere Tausend Euro Steuergeräte, Scheinwerfer usw anschafft um sie dann in einen Jahreswagen einzubauen.

Wenn du scharf drauf bist, dann kauf sie lieber gleich von vorneherein mit.

Themenstarteram 2. Mai 2016 um 16:02

nicht matrix led sondern nur led

Bin auch gerade dabei mich schlau zu machen :-) möchte auch von Xenon auf Led umrüsten !

Hand auf's Herz, warum habt ihr nicht gleich LED geordert?

am 2. Mai 2016 um 16:11

Zitat:

@azza schrieb am 2. Mai 2016 um 15:52:28 Uhr:

Nein - i.d.R. ist das mit extremsten Aufwänden verbunden, wie bei Halogen nach Xenon auch.

Matrix-LED erfordert desweiteren noch die Kamerasysteme und vermutlich einiges an Steuergeräten. Wirtschaftlich sinnvoll möglich wird das definitiv nicht. Ich frag mich ehrlich was diese Anfragen auch immer sein sollen. Die Karre ist seit nichteinmal einem Jahr auf dem Markt, und man müsste dermaßen Tief in den Steuergeräten rumprogrammieren dass die mit Sicherheit jemals wieder an keiner Online Diagnose mehr hängen darf - von der Werksgarantie die damit verwirkt wird ganz zu schweigen.

Als ob jemand tatsächlich für mehrere Tausend Euro Steuergeräte, Scheinwerfer usw anschafft um sie dann in einen Jahreswagen einzubauen.

Wenn du scharf drauf bist, dann kauf sie lieber gleich von vorneherein mit.

Das ist klar und verständlich. Aber geht an der Forderung vom Threadersteller vorbei. Er fragte nicht nach Matrix-LED, sondern nach LED. Auch bat er nicht darum, eine Meinung oder die Komplexheit der Umrüstung zu erfragen. Er wollte lediglich wissen, ob es schon jemand geschafft hat von Xenon zu LED umzurüsten.

Just my two cents.

Zitat:

@Gonzo2028 schrieb am 2. Mai 2016 um 16:11:08 Uhr:

Er wollte lediglich wissen, ob es schon jemand geschafft hat von Xenon zu LED umzurüsten.

Just my two cents.

Hat es schonmal jemand geschafft den B9 Avant in einen B9 Allroad umzurüsten? Ich hatte da leider falsch geklickt vor ein paar Wochen...

Diese Scheinwerfer Umrüst Fragen begleiten mich seit ich Motor Talk beigetreten bin. Ich kenn in der StVO regulierten Umgebung genau zwei erfolgreiche Umrüstungen (bei einem Caddy, und bei einem Golf V). Beides war für den Umrüstenen kein gutes Geschäft.

Ähnlich sinnvolle Anfrage. Just my 5 cents. ;-)

am 2. Mai 2016 um 16:23

Das ist doch völlig albern, aber dank deinem Smiley wohl als Scherz gemeint.

Für einen Laien, der aus uns unbekannten Gründen sein Licht austauschen will, ist es nicht unbedingt klar, dass man diverse Extras dafür braucht. Schließlich hätte es auch sein können, dass man einfach den Scheinwerfer tauscht.

Wenn er vor Kauf oder Bestellung gewusst hätte, dass er das Xenon ausbauen würde wollen, hätte er sicher anders entschieden. Das kann man sich auch selbst herbeiführen.

Zitat:

@Gonzo2028 schrieb am 2. Mai 2016 um 16:23:56 Uhr:

Wenn er vor Kauf oder Bestellung gewusst hätte, dass er das Xenon ausbauen würde wollen, hätte er sicher anders entschieden. Das kann man sich auch selbst herbeiführen.

Gegen dich ging das nicht... :-)

Für den TE hier einmal als Referenz: hhttp://www.motor-talk.de/.../...inwerfer-nachruesten-t4515145.html?...

So schwer ist das nicht mit der Suche.

Ich denke es ist ein allgemeiner Trend bei neuen Fahrzeugen, dass nachträgliches Nachrüsten nur noch (wenn überhaupt) für teures Geld von Spezialisten durchgeführt werden kann. Bei den Scheinwerfern ist die Frage schon verständlich. Er könnte ja zB einen günstigen Gebrauchtwagen schießen, der leider nur Xenon hat. Und früher hast Du die Teile ja auch noch relativ leicht getauscht bekommen, zB von H4 auf Xenon. Heute mit Kurvenlicht, Leuchtweitenregulierung, automatischen Abblenden usw. ist das nicht mehr so einfach (da brauch ich noch gar keine Matrix zu haben).

Ja, die Systemintegration ist schon hinderlich was das nachträgliche Basteln betrifft. Auf der einen Seite ein Ärger, auf der anderen Seite aber auch nicht so schlecht, wenn man sich die ganzen Prolo-Karren ansieht und was da alles so an Kimesbeleuchtung eingebaut ist, die alles macht, nur nicht das was sie eigentlich sollte.

Ist eine Gratwanderung zwischen Abzocke und sinnvolle Verschränkung von Systemen.

Nur mal zum Thema wirtschaftlich, mir wurde letzte Woche ein Matrixscheinwerfer wegen Defekt getauscht. Dieser Scheinwerfer im Austausch kostet 2800 Euro ich denke ein LED liegt sicher auch noch bei 2k. inkl Steuergerät sind dann wohl ca. 5k Euro nur an Bauteilen fällig das macht wohl eher keinen Sinn.

Heftig! Da kaufen sich andere ein ganzes Auto drum...

Naja, wir sind hier bei Motor-Talk, wo wir quasi nen Golf in die Mehrausstattung packen. *ich würde jetzt fast selbst lachen, wenn's nicht so traurig wäre*

Jo, jetzt wo du es sagst... Meine Extras entsprechen tatsächlich auch dem 2,5 fachen dessen, was meine LAG für ihren gesamten Wagen bezahlt hat... :eek: :D

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. LED Scheinwerfer vorne nachrüsten