ForumXC90 2, S90 2, V90 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC90 2, S90 2, V90 2
  6. LED-Rückfahrlicht / LED-Blinker (hinten)

LED-Rückfahrlicht / LED-Blinker (hinten)

Volvo V90 P Cross Country
Themenstarteram 1. August 2018 um 15:33

Hallo Forum

Die Freude über meinen neuen V90 CC ist gewaltig. Am Fahrzeug gibt es wirklich nichts auzusetzen, ausser: die fehlenden LED-Blinker (hinten) und das fehlende LED-Rücklicht. Ersteres gibt es im S90 und auch im XC90, also kann mir niemand sagen, dass Volvo "extra" die Long-Life Glühbirnen-Blinker verbaut. Vorne und in den beiden Seitenspiegel ist ein LED-Blinker verbaut. Auch sonst findet sich im Auto nirgends eine normale Glühlampe, ausser eben beim hinteren Blinker und dem Rückfahrlicht.

Meine Frage: Hat bereits jemand die hinteren Blinker auf LED umgerüstet? Oder hat jemand LED-Rückfahrlichter verbaut?

Ich freue mich auf Eure Beiträge.

Beste Grüsse Mario

Beste Antwort im Thema

Hab mir den anderen Thread angeschaut...Mann o Mann....was für Probleme.

 

Tip von mir:

 

Die Glühlampe des Blinkers mit den LED des Frontscheinwerfers tauschen.

 

Bringt zwei Ergebnisse:

 

1. Sieht hinten dann Top aus

 

2. Man hat dann tatsächlich endlich ein Grund sich aufzuregen, da das Licht dann vorne scheisse ist

 

Für 1200 CHF bau ich das sogar persönlich um.

48 weitere Antworten
Ähnliche Themen
48 Antworten
Themenstarteram 16. August 2018 um 17:08

Zitat:

@Tiger1999 schrieb am 16. August 2018 um 17:04:28 Uhr:

Kleine Korrektur: 12/2017 ist die Erstzulassung. Da sind auf jeden Fall LEDs verbaut. Allerdings ändert es ja nichts am etwas altbackenen Design ;)

also beim v90 cc sind definitiv die longlife glühlampen verbaut und keine led blinker hinten. sieht man ja klar im unterschied zum xc90. ansonsten stell die beiden mal nebeneinander oder frah in deiner sutogarage nach ;-)

@Tiger1999 redet ja auch vom XC90- wo es ja klar ist, dass von Beginn an LED verwendet wird.

Nachdem ich nun ein paar Km gefahren bin, wollt eich mich mal den lösbaren Problem widmen.

Ich fahre oft Nachts und trotz Surround View sehe ich seitlich und hinten Nichts. Aber absolut.

Maximal, wenn ein Auto hinter mir steht, aber nicht wenn ich wende und mich hinten ein Graben erwarte, der Parkplatz keine hintere Begrenzung hat usw...

Kurzum: ich mal um meine Kiste geschlichen und musste erkennen, dass an der Heckklappe der Fortschritt bei Volvo vor einigen Jahren Pause gemacht hat.

Ein 80tsd +++ Auto aus 2019, mit Glühbirnen!? Hammer.

Okay, iss so. Pech gehabt.

Hat jetzt schon einer hier eine aufwertende Lösung gefunden?

Der Sockel ist ein BAY9S. H21W.

Da gibt es bei den bekannten Schurkenläden 50W LED zu kaufen, welche dann nicht mal 1A ziehen und schlechter, als das original sind. Meistens!

Ist das immer noch so?

Warum gehen an den vergossenen Halogensockel 3 Kabel ran?

Zitat:

@JanV40 schrieb am 2. August 2018 um 12:03:39 Uhr:

Zitat:

@matthjer schrieb am 2. August 2018 um 09:11:23 Uhr:

Uh, da muss ich ja wohl wieder das uralte, bereits in Vergessenheit geratene Ersatzlampenkästchen reaktivieren und irgendwo im Auto deponieren - wenn die Glühlampen bei Defekt überhaupt noch selbst gewechselt werden können.

Laut BDA soll man sich bei Defekt eines hinteren Blinkers an eine Werkstatt wenden. War da nicht was, dass herkömmliche Lampen (also Glühobst) vom User selbst gewechselt werden können müssen? :confused: Ansonsten hilft auch die Box mit den Ersatzleuchtmitteln nicht wirklich weiter... :rolleyes:

Liebe Leute, wo soll man denn bitteschön die Birnchen wechseln können? Hmm? Ist doch alles zugeklebt(in China)..

Ich habe zur Zeit lecker Wasser in der Rückleuchte. Volvo:

Zum Ausbau muss der Stoßfänger runter..

So eine Konstruktion macht wenn überhaupt nur mit LED Sinn. Volvo weiter: Es sind LEDs verbaut!! Woher nimmt der Themenersteller, dass es keine sind??

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC90 2, S90 2, V90 2
  6. LED-Rückfahrlicht / LED-Blinker (hinten)