ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. LED Nebelscheinwerfer

LED Nebelscheinwerfer

BMW 3er F31
Themenstarteram 5. November 2013 um 21:36

Hallo zusammen

Wollte mir von meinem Garagisten die Nebelscheinwerfer mit LED nachrüsten lassen.

Die Optik war genial beim Abbiegelicht usw., leider hatte ich immer eine Fehlermeldung im Borcomputer und die LED's flackerten beim ersten Einschalten. Liegt wohl am geringen Stromverbrauch. Wiederstände einlöten möchte ich nicht.

Hat dies jemand bereits auch gemacht mit richtigen LED's und kann mir die Leuchtmittel nennen, welche diesen Wiederstand bereits verbaut haben und keine Fehlermeldung hervorrufen?

Besten Dank für allfällige Tip's.

 

Gruss

Khurer78

Ähnliche Themen
284 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Khurer78

Hallo zusammen

Wollte mir von meinem Garagisten die Nebelscheinwerfer mit LED nachrüsten lassen.

Die Optik war genial beim Abbiegelicht usw., leider hatte ich immer eine Fehlermeldung im Borcomputer und die LED's flackerten beim ersten Einschalten. Liegt wohl am geringen Stromverbrauch. Wiederstände einlöten möchte ich nicht.

Hat dies jemand bereits auch gemacht mit richtigen LED's und kann mir die Leuchtmittel nennen, welche diesen Wiederstand bereits verbaut haben und keine Fehlermeldung hervorrufen?

Besten Dank für allfällige Tip's.

 

Gruss

Khurer78

Flackern tun sie dir beim Starten auch mit eingebautem Widerstand. War bei mir so. Die einzige Möglichkeit wäre wohl die Codierung der Kaltüberwachung der NSW.

Themenstarteram 6. November 2013 um 20:14

Interessant.

Dann fällt LED wohl komplett weg.

Gibt es H8 Birnen die wenigstens eine passende Optik zum F3x mit Xenons haben?

Jemand schon etwas verbaut und kann Bilder einstellen?

also ich hab diese drinnen: Osram Cool Blue Intense

Zitat:

Original geschrieben von kaso78

also ich hab diese drinnen: Osram Cool Blue Intense

Echt gut

fahrt ihr denn alle so oft mit Nebelscheinwerfern? Bei uns hier kommt starker Nebel höchstens 2-3 mal im Jahr vor. Ich persönlich (natürlich äußerst subjektives Empfinden) finde das unnötig.

Zitat:

Original geschrieben von BankHase

fahrt ihr denn alle so oft mit Nebelscheinwerfern? Bei uns hier kommt starker Nebel höchstens 2-3 mal im Jahr vor. Ich persönlich (natürlich äußerst subjektives Empfinden) finde das unnötig.

Geht dabei weniger um das fahren mit nsw, sondern vielmehr springen die dinger ja beim abbiegen an und dann kommt (kam bei mir :D) dieses gelbe Licht und passt so gar nicht zum weißen hellen Licht der xenons und dem Tagfahrlicht. ;)

Gruß berba

Hab auch ein Foto gemacht.

Gut zu sehen ist der Unterschied an den Reflektionen unter den NSW.

Auf der Fahrerseite ist es fast weiß (Osram Cool Blue Intense)

und auf der Beifahrerseite ist es schon sehr gelblastig ;)

Ich finde es ist die bestmögliche Lösung, welche auch noch STVO-zugelassen ist.

Wenn ihr nach dem öffnen des Fotos nochmals auf das Foto klickt, dann habt ihr es in ganz groß ;)

Osram Cool Blue Intense H11/55W

Sieht echt gut aus, werde die jetzt Morgen (Samstag oder Sonntag) mit paar Freunde in verschiedenen BMWs in Frankfurt einbauen.

Ich bedanke mich für die vielen Fotos und Bemühungen.

Sieht viel besser aus als die gelben Nebelscheinwerfer (Definitiv!).

Mit freundlichen Grüßen

an das Abbiegelicht habe ich garnicht gedacht. Da muss ich euch recht geben, dass das in einer ähnlichen Lichtfarbe leuchten sollte.

Das war der Grund warum ich mich gegen das Sichtpaket entschieden habe. Fand das seiner Zeit an meinem Golf 6 Variant schon unpassend. Beim Tiguan war das Abbiegelicht zumindest im Scheinwerfer integriert.

Der wesentliche Unterschied zwischen der H8 (35W) und der H11 (55W) ist eben die Leistung und die Helligkeit.

Die H11 hat einen deutlichen höheren Lichtstrom und bei mir auch eine sichtbare, größere Helligkeit. H8 ist TFL Variante und H11 ist die Abblend/Fernlicht-Version. Hierbei macht der Reflektor den Unterschied.

 

Es gibt auch die LED Nebelscheinwerfer aus dem 4er, die man verbauen kann. Keine Lämpchen, sondern nur komplett in einem Stück verbaubar/austauschbar. Dann muß nur noch die Überwachung angpaßt werden und das geht per Coding.

Gruß Mario

Zitat:

Original geschrieben von Mario540i

Es gibt auch die LED Nebelscheinwerfer aus dem 4er, die man verbauen kann. Keine Lämpchen, sondern nur komplett in einem Stück verbaubar/austauschbar. Dann muß nur noch die Überwachung angpaßt werden und das geht per Coding.

Gruß Mario

Schick mal die Teilenummer. Ich finde da leider nichts.

Muß nochmal nachschauen und nachfragen. Melde mich gleich nochmal.

Gruß Mario

Edit:

01 Nebelscheinwerfer links 63177315559 1 0.400 kg 155,27 €*

01 Nebelscheinwerfer rechts 63177315560 1 0.400 kg 155,27 €*

Zitat:

Original geschrieben von Mario540i

Muß nochmal nachschauen und nachfragen. Melde mich gleich nochmal.

Gruß Mario

Edit:

01 Nebelscheinwerfer links 63177315559 1 0.400 kg 155,27 €*

01 Nebelscheinwerfer rechts 63177315560 1 0.400 kg 155,27 €*

gesalzene Preise :rolleyes:

Deine Antwort
Ähnliche Themen