Forum5er F07 (GT), F10 & F11
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. 5er F07 (GT), F10 & F11
  7. Leasingangebot für F10 520dA

Leasingangebot für F10 520dA

BMW 5er F10
Themenstarteram 29. August 2011 um 17:56

Hallo Leute,

Ich hab mir mal Leasing anbieten lassen und versucht einen Leasingfaktor auszurechnen.

Nun würde ich euch gerne frageb ob ich das richtig gemacht habe?

bei 25.000 km/Jahr

LP inkl.10% Nachlass: 53.580,00€

Leasingrare 36Monate: 654,19€

Anzahlung: 10.000,00€

Rechtsgescha?ftsgebu?hr mit erster Rate 390,00€

Bearbeitungsgebu?hr 220,00€

..........................................................................

Leasingfaktor: 1,74

Somit eigentlich ein total schlechtes Angebot oder?

DANKE im Voraus!

PS: km/Jahr wurden aufgrund von dem netten Hinweis von dex7 nachgetragen :-)

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von fan0815

Ihr überseht alle, dass der TE aus Österreich kommt.

Für den österreichischen Markt sind das Leasingraten, die i.O. sind...

Danke für den Hinweis!

Woran hätten wir denn das erkennen sollen ohne im Profil des TE zu stöbern. Mich nerven solche schlampig erstellten Threads zunehmends in denen mindestens die Hälfte der Angaben fehlt einfach weil der TE zwar die Zeit und Hilfe Anderer in Anspruch nehmen will ohne sich selbst aber Mühe zu geben :-(

Gute Nacht!

15 weitere Antworten
Ähnliche Themen
15 Antworten

Ohne eine Angabe der km/Jahr ist keine sinnvolle Einschätzung möglich.

am 29. August 2011 um 19:40

klingt für mich erst mal teuer.

Hab mehr KM/Jahr keine Anzahlung geleistet und meine Rate ist geringer.

Ohne Anzahlung ist das ja 936EUR/Monat.

Ausserdem finde ich die Zusatzgebühren komisch. Hatte ich nicht. Hab einen Vorführwagen genommen.

am 29. August 2011 um 19:42

Zitat:

Original geschrieben von baron007

Somit eigentlich ein total schlechtes Angebot oder?

jo, is ne katastrophe.

Themenstarteram 29. August 2011 um 19:45

@jimmy2006 Hab das erst nacher hinzugefügt wo mich dex7 darauf hingewiesen hat.

Was wäre eurer Meinung ein gutes Angebot?

was müsste besser werden?

DANKE im Voraus!

am 29. August 2011 um 19:47

Zitat:

Original geschrieben von baron007

Hallo Leute,

Ich hab mir mal Leasing anbieten lassen und versucht einen Leasingfaktor auszurechnen.

Nun würde ich euch gerne frageb ob ich das richtig gemacht habe?

bei 25.000 km/Jahr

LP inkl.10% Nachlass: 53.580,00€

Leasingrare 36Monate: 654,19€

Anzahlung: 10.000,00€

Rechtsgescha?ftsgebu?hr mit erster Rate 390,00€

Bearbeitungsgebu?hr 220,00€

..........................................................................

Leasingfaktor: 1,74

Somit eigentlich ein total schlechtes Angebot oder?

DANKE im Voraus!

PS: km/Jahr wurden aufgrund von dem netten Hinweis von dex7 nachgetragen :-)

...das ist ziemlich teuer...habe eben mal ratz-fatz bei ALD im Konfigurator einen 520dA für Listenpreis € 59.000 Brutto zusammengeschustert und kam bei einer Sonderzahlung von € 10.000, 36 Monaten Laufzeit und einer Laufleistung von 25.000 km/p.a. auf monatlich € 505,-- Brutto! € 150,-- Differenz monatlich ist schon heftig...

am 29. August 2011 um 19:53

Der Leasingfaktor ist nur ein Anhaltspunkt, aber nicht alles!

Ich finde diese Preisdiskussionen immer schwierig, letztendlich musst du damit zufrieden sein. Es wird immer irgendwo einen besseren Preis geben, aber mir wäre es zu aufwendig immer danach zu suchen. Da wird man ja nie zufrieden sein.

Wenn das dein Erstkontakt mit dem Händler ist, hat er dir wahrscheinlich erstmal eine Preisinformation gegeben, denn er weiss ja auch nicht wie erst du es meinst. Ich kann die Händler da auch verstehen, denn es gibt genug Leute, die zu viel Zeit und zu viele Luftschlösser haben. Die wird man damit los.

Solltest du den Händer schon kennen, so würde ich ihm sagen, dass das Angebot zu teuer ist und ihn fragen, ob das sein letzter Preis ist.

Hol dir ruhig Alternativangebote ein, dass ist ein legitimes Druckmittel.

Bei Erstkontakten mit Händlern hab ich im Schnitt nach dem 3. oder 4. Besuch mit Verhandlungen die richtige Zahl im Vertrag gehabt.

Viel Glück

Themenstarteram 29. August 2011 um 20:02

Naja aber die 150€ / Monat Unterschied sind schon heftig und ich glaube nicht das dieses Zahlen jetzt viel Verhandlung hatten bei jannick1969.

Dieser Händler weiß schon das ich es ernst meine, und ich bzw. meine Eltern sind schon ewig bei ihm Kunden.

am 29. August 2011 um 20:11

Zitat:

Original geschrieben von baron007

Naja aber die 150€ / Monat Unterschied sind schon heftig und ich glaube nicht das dieses Zahlen jetzt viel Verhandlung hatten bei jannick1969.

Dieser Händler weiß schon das ich es ernst meine, und ich bzw. meine Eltern sind schon ewig bei ihm Kunden.

Geh doch auch mal auf die Seite einer unabhängigen Leasinggesellschaft, konfiguriere exakt das Auto in der Ausstattung und geh' mit dem Angebot zu Deinem Händler. Mein Händler konnte oder wollte nicht im Ansatz mithalten, hätte auch gern bei ihm geleast, aber bei ein paar Tausend Euro Unterschied zieht auch das Argument nicht mehr, dass ich bei einer Inspektion kostenfrei einen Werkstattersatzwagen kostenlos bekomme ;-)

Zitat:

Original geschrieben von baron007

Naja aber die 150€ / Monat Unterschied sind schon heftig und ich glaube nicht das dieses Zahlen jetzt viel Verhandlung hatten bei jannick1969.

Dieser Händler weiß schon das ich es ernst meine, und ich bzw. meine Eltern sind schon ewig bei ihm Kunden.

Hallo und willkommen "bei uns" :D

Der Umstand, dass Deine Eltern schon lange bei dem Händler Kunde sind sagt ja nichts darüber aus ob und wie Deine Eltern bislang verhandelt haben. Haben Sie kaum verhandelt (wie ich das von meinen Eltern in allen Lebenslagen kenne) dann ist das Angebot nur konsequent (besch...),

Was suchst Du denn? Limo (F10), Touring (F11), Vorführer oder Neuwagen, kann es ein Lagerwagen sein oder bist Du bei der Sonderausstattung wenig flexibel, bist Du bereit ein Fahrzeug mit einer Top Rate auch mal am anderen Ende der Republik abzuholen etc.?

Alles Faktoren über die Du nichts geschrieben hast. Daher kann man auf Deine Frage was ein guter Leasingfaktor ist keine seriöse Antwort geben. Zudem hast Du Dich mit dem Thema offenbar bislang selber kaum auseinandergesetzt. Hier im Forum kannst Du in den Leasingthreads sehr genau rauslesen was unter welchen Umständen aktuell möglich ist.

Die wichtigste Vorraussetzung in jeder Verhandlung ist das man selbst maximal informiert ist.

Ich habe vor wenigen Tagen einen F10 520d Lagerwagen Vfw geleast mit sehr sehr (!) viel besseren Konditionen. Ein Angebot wie Deines habe ich aber selbst von meinem Händler vor Ort nicht bekommen (und das hole ich mir jedes mal nur um zu wissen was aktuell eine RICHTIG schlechte Rate ist).

Grüße

Imyselfandme

Ach ja, wenn ich die komischen Gebühren mit einrechne (habe ich auf einem km-Leasing Angebot bei BMW noch nie gesehen, nur die Überführungs-/Zulassungskosten werden normalerweise extra ausgewiesen) komme ich auf einen LF von 1,77.

Das Angebot bezieht sich auf 36 Monate oder?

Kommt das Angebot von einem Händler oder einer Niederlassung?

Themenstarteram 29. August 2011 um 20:45

Angebot kommt von einer Niederlassung.

Auto soll ein Neuwagen mit den Extras werden die ich mir vorstelle.

Was ist denn momentan ein realistischer und was ist ein sehr guter Leasingfaktor für ein solches Fahrzeug? Nu ma Butter bei die Fische, Jungs!

Realistisch? Circa 1,35%.

Sehr gut? Ab 1,25% abwärts.

520dA, 36 Monate, 25.000 km/Jahr, Einzelabnehmerkonditionen.

Ihr überseht alle, dass der TE aus Österreich kommt.

Für den österreichischen Markt sind das Leasingraten, die i.O. sind...

Deine Antwort
Ähnliche Themen