ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Lautstärke Reifen?

Lautstärke Reifen?

BMW 3er E93
Themenstarteram 29. Oktober 2012 um 13:20

Ich fahre auf meinem E93 seit dem Sommer die Goodyear Eagle F1 Asym. XL (non-RFT) in 18" Mischbereifung 225/255. 

 

Der Satz hat jatzt ca. 8.000 km runter und ich bin soweit auch sehr zufrieden, alles bestens.

 

Bis auf die Lautstärke. Ich habe das Gefühl, die Reifen sind unglaublich laut, ab 50-60 km/h beginnend habe ich ein helles Laufgeräusch um den Wagen herum. Hört sich fast an, als wären die Fenster undicht und der Wind bläst daran vorbei, so in etwa in der Art.

 

An die anderen Fahrer dieser Reifenmarke: sind die Goodyear so laut? Also ehrlich gesagt, verleidet mir das etwas die Freude am Fahren mit dem Auto. Nächste Woche bekomme ich die Winterreifen drauf (Conti 225er 17" rundum), dann werde ich mal vergleichen. Ich habe jedenfalls das Gefühl, dass ich noch nie so laute Reifengeräusche in einem Auto hatte. :confused:

 

Ich überlege ernsthaft, für die nächste Saison eine andere Reifenmarke zu nehmen, so macht mir das irgendwie keinen Spaß.

 

Über Rückmeldungen jeglicher Art wäre ich dankbar.

 

 

 

Beste Antwort im Thema

:rolleyes: ...Laut ist out :cool: :D

19 weitere Antworten
Ähnliche Themen
19 Antworten

Hi,ich fahre genau die gleichen Good year mit 225/255 in 18 zoll,sind leicht laut aber bin sehr sehr zufrieden damit :) in meim profil hab ich sie drauf :)

Auch ich habe die gleiche Kombination ausser, dass ich den Asymmetric 2 drauf habe. Im Vergleich zu den Pirelli RFT die vorher drauf waren, sind die Goodyear deutlich komfortabler und leiser, keine Frage.

Aber... nach nun über 5000 km stelle ich auch ein leicht störendes Laufgeräusch fest, ähnlich wie du es beschreibst. Ich habe mich bis jetzt immer damit getröstet, dass es generell an den Breitreifen liegt. Es kommt aber auch auf den Strassenbelag an, manchmal störts und manchmal eben nicht. Bin mal gespannt wie es sich weiterentwickelt.

Was mich viel mehr stört ist das unpräzisere Lenkverhalten gegenüber den RFT's aber das wird konstruktionsbedingte Gründe haben vermute ich mal.

Wichtig zu hören für mich, Leute.

 

Ich hatte mich schon entschieden, die Asy 2 im Frühjahr zu kaufen. Wenn das noch weiter untermauert wird, sind die aus dem Rennen. Denn laut ist ein 'no go' für mich.

:rolleyes: ...Laut ist out :cool: :D

Zitat:

Original geschrieben von adhoma

Wichtig zu hören für mich, Leute.

Ich hatte mich schon entschieden, die Asy 2 im Frühjahr zu kaufen. Wenn das noch weiter untermauert wird, sind die aus dem Rennen. Denn laut ist ein 'no go' für mich.

Der reifen ist Super,ich bin sehr zufrieden damit,vor allem im nassen ;) kann ich dir sehr empfehlen :)

Wenn sich aber das mit der Lautstärke bestätigt, fange ich wieder bei Null an mit der Entscheidungsfindung.

 

Es ist ja noch Zeit und der Winter ist lang mit viel Zeit für die Recherche.

Hättest um die ecke gewohnt hätte ich es dir präsentieren können adhoma ;)

Ich glaube Dir ja Deine Aussagen.

Aber Empfindungen sind ja unterschiedlich. Und diesbezuglich allgemeingültige Aussagen kann man nicht bekommen.

Man muss sich halt selbst so gut wie möglich ein Bild verschaffen und dann entscheiden.

 

 

Zitat:

Original geschrieben von adhoma

Ich glaube Dir ja Deine Aussagen.

Aber Empfindungen sind ja unterschiedlich. Und diesbezuglich allgemeingültige Aussagen kann man nicht bekommen.

Man muss sich halt selbst so gut wie möglich ein Bild verschaffen und dann entscheiden.

RICHTIG ;)

Die Lautstärke der Reifen will ich ja noch akzeptieren, aber immer wenn das Auto mal nen halben Tag gestanden hat, poltern die dinger über die ersten 2-3 Km. Eine richtige Unwucht. Das nervt total. Danach is ruhe. Von den Fahreigenschaften ist der aber top. Sie brechen nur bei grobem Unfug weg.

Themenstarteram 29. Oktober 2012 um 20:41

Also ich fahre seit über 30 Jahren Autos. Viele Autos, alles mögliche: Coupes, Cabrios, Limousinen; BMW, Mercedes, Porsche, Audi. 30 Tkm/Jahr. Ich kann also vergleichen.

 

DAS ist mit Abstand der lauteste Reifensatz, den ich je hatte! Von den Fahreigenschaften TOP, da stimme ich allen anderen zu. Im Regen sehr gut, Lenkpräzision super, Fahrkomfort prima, Haftung und Kontrollierbarkeit - klasse. Am Anfang waren die auch noch leise, aber jetzt nach ca. 8.000-9.000 km werden die zunehmend lauter. Kein dumpfes Grollen oder Poltern, sondern diese helle laute Rauschen rings ums Auto. Wenn man Radio an hat, hört man es natürlich nicht. Aber wenn man es ausgeschaltet hat, dann übertönt es ab 50-60 bis ca. 100 km/h wirklich alles, es ist einfach durchgehend und absolut nervtötend, jedenfalls für mich. Das übrtönt ja die Windgeräusche um ein vielfaches (geschlossener Zustand des Cabrios natürlich).

 

Ich warte mal noch weitere Stellungnahmen ab und vor allem den Vergleich mit den Conti-Winterreifen in der nächsten Woche noch ab. Aber ich werde ansonsten den Satz im nächsten Frühjahr verkaufen und mir eine andere Marke zulegen. DAS will ich einfach nicht mehr weiter hören, das vermiest mir wirklich den Spaß an dem Auto.

 

 

 

Themenstarteram 29. Oktober 2012 um 20:44

Zitat:

Original geschrieben von addach

Auch ich habe die gleiche Kombination ausser, dass ich den Asymmetric 2 drauf habe.

Sorry, das habe ich im ersten Eingangspost vergessen: meine sind ebenfalls Asymmetric 2 !!

 

Der Satz ist nagelneu nach DOT, ich poste morgen mal das Herstellungsdatum.

Hast Du denn schon eine/n Idee/Ansatz, welche es dann im Hinblick auf die 'Tonart' werden ?

Themenstarteram 29. Oktober 2012 um 20:50

Zitat:

Original geschrieben von adhoma

Hast Du denn schon eine/n Idee/Ansatz, welche es dann im Hinblick auf die 'Tonart' werden ?

Ich habe mich nach den Reifentests der Sportauto gerichtet, da waren die auf dem zweiten Platz. Testsieger 2012 war, wie schon 2011, der Pirelli P Zero:

 

http://www.sportauto.de/...entest-ergebnis-pirelli-p-zero-4628062.html

 

Den würde ich dann ggfs. ausprobieren. Normalerweise bin ich die letzten Jahre auf meinen BMWs und auch auf dem Porsche Turbo den Michelin PS2 gefahren und war immer super zufrieden. Auf Nässe nicht gerade eine Weltmacht, aber in allen anderen Disziplinen super. Vielleicht nehme ich den wieder, bei dem habe ich eigentlich das beste Gefühl. 

Deine Antwort
Ähnliche Themen