ForumTouran
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touran
  6. Touran
  7. Lane Assist codieren / nachrüsten!?

Lane Assist codieren / nachrüsten!?

VW Touran
Themenstarteram 19. Mai 2015 um 15:27

Hallo zusammen,

ist es ohne "größeren" Aufwand möglich diese Option nachzurüsten? So wie ich hier und in anderen Foren erlesen habe ist der größte Aufwand die Kamera? Mein Touran ist BJ 8/2014 und hat Serienmäßig die Kamera mit dem Sign-Assist verbaut. Das selbslenkende Einparken, Spiegepaket ist auch drin, muß der Lane Assist dann nur noch codiert werden?

Schonmal Danke im Vorraus.

Kamera
Sign-Assist
Ähnliche Themen
6 Antworten

Für Lane Assist in einem Tiguan muss folgendes codiert werden:

Adresse A5:

Zugriffsberechtigung Spurhalteassistent: Code 64835

Byte 0 Bit 1 aktivieren (LaneAssist)

 

Adresse 44:

APK: Verbau Spurhalteassistent (SHA)

Gespeicherter Wert: 0 – neuer Wert: 1

 

In den Anpassungskanälen von STG 5C kann man noch zusätzlich folgendes aktivieren, um den Bedienumfang in der MFA zu erweitern:

Kanal-HCA_ON-State -> Menü

Kanal-HCA_Warning-intensity auswählen -> Menü

Kanal-BAP_Personalisierung -> nicht aktiv

Kanal-Eingriffszeitpunkt -> Menü

Kanal-Personalisierung SPA bei KL.15 ein -> letzte Einstellung

Die Codierung läuft ohne Fehler.

 

Folgende Codierung habe ich bei meiner Nachrüstung des SignAssist gemacht:

Diagnoseinterface(19)-->Verbauliste-->Front-/Vorfeldkamera(A5) aktiviert

Front-/Vorfeldkamera(A5)-->Codierung(07)-->Assistent für lange Codierung-->Byte1-->Bit1 auf Wert 01 (SignAssist)

Front-/Vorfeldkamera(A5)-->Codierung(07)-->Assistent

für lange Codierung-->Byte4-->Bit1 (Verkehrszeichen West Europa)

Front-/Vorfeldkamera(A5)-->Codierung(07)-->Assistent für lange Codierung-->Byte8-->Bit2 (RNS 510 verbaut)

Front-/Vorfeldkamera(A5)-->Anpassung(10)-->Verkehrszeichenerkennung Fusionsmodus - Fusion

Front-/Vorfeldkamera(A5)-->Anpassung(10)-->CanMessageDeaktivation-MSG_VZE_BOTSCHAFT - aktiviert

Front-/Vorfeldkamera(A5)-->Anpassung(10)-->CanMessageDeaktivation-MSG_LK_VZF_AUSGABE - aktiviert

Front-/Vorfeldkamera(A5)-->Anpassung(10)-->CanMessageDeaktivation-mHCA_1 -aktiviert

Front-/Vorfeldkamera(A5)-->Anpassung(10)-->CanMessageDeaktivation-VZE_01 -aktiviert

Front-/Vorfeldkamera(A5)-->Anpassung(10)-->Betriebsart -System Mode 2 (könnte auch für den LaneAssist gewesen sein)

Navigation(37)-->Codierung(07)-->Assistent für lange Codierung-->Byte8-->Bit5 aktiviert (Sign Assist)

Für Lane Assist in einem Tiguan muss folgendes codiert werden:

Adresse A5:

Zugriffsberechtigung Spurhalteassistent: Code 64835

Byte 0 Bit 1 aktivieren (LaneAssist)

 

Adresse 44:

APK: Verbau Spurhalteassistent (SHA)

Gespeicherter Wert: 0 – neuer Wert: 1

 

In den Anpassungskanälen von STG 5C kann man noch zusätzlich folgendes aktivieren, um den Bedienumfang in der MFA zu erweitern:

Kanal-HCA_ON-State -> Menü

Kanal-HCA_Warning-intensity auswählen -> Menü

Kanal-BAP_Personalisierung -> nicht aktiv

Kanal-Eingriffszeitpunkt -> Menü

Kanal-Personalisierung SPA bei KL.15 ein -> letzte Einstellung

Die Codierung läuft ohne Fehler.

 

Folgende Codierung habe ich bei meiner Nachrüstung des SignAssist gemacht:

Diagnoseinterface(19)-->Verbauliste-->Front-/Vorfeldkamera(A5) aktiviert

Front-/Vorfeldkamera(A5)-->Codierung(07)-->Assistent für lange Codierung-->Byte1-->Bit1 auf Wert 01 (SignAssist)

Front-/Vorfeldkamera(A5)-->Codierung(07)-->Assistent

für lange Codierung-->Byte4-->Bit1 (Verkehrszeichen West Europa)

Front-/Vorfeldkamera(A5)-->Codierung(07)-->Assistent für lange Codierung-->Byte8-->Bit2 (RNS 510 verbaut)

Front-/Vorfeldkamera(A5)-->Anpassung(10)-->Verkehrszeichenerkennung Fusionsmodus - Fusion

Front-/Vorfeldkamera(A5)-->Anpassung(10)-->CanMessageDeaktivation-MSG_VZE_BOTSCHAFT - aktiviert

Front-/Vorfeldkamera(A5)-->Anpassung(10)-->CanMessageDeaktivation-MSG_LK_VZF_AUSGABE - aktiviert

Front-/Vorfeldkamera(A5)-->Anpassung(10)-->CanMessageDeaktivation-mHCA_1 -aktiviert

Front-/Vorfeldkamera(A5)-->Anpassung(10)-->CanMessageDeaktivation-VZE_01 -aktiviert

Front-/Vorfeldkamera(A5)-->Anpassung(10)-->Betriebsart -System Mode 2 (könnte auch für den LaneAssist gewesen sein)

Navigation(37)-->Codierung(07)-->Assistent für lange Codierung-->Byte8-->Bit5 aktiviert (Sign Assist)

Themenstarteram 20. Mai 2015 um 12:12

Danke für die sehr ausführliche Antwort, ich selber kann das leider nicht codieren. Habe mich aber schonmal auf die Suche nach jemanden gemacht der das kann.

Wie sieht es eigentlich mit der Garantie aus, ist die davon irgendwie betroffen wenn solch ein "Eingriff" in die Fahrzeugelektronik gemacht wird?

Bleiben diese Einstellungen auch nach Inspektionen bei VW erhalten? Oder wird nach jedem Fehler auslesen eine Art Reset durchgeführt und die Einstellungen sind wieder auf Werkseinstellungen zurück?

Die Einstellungen bleiben erhalten, solange bei der Inspektion nicht im Rahmen einer TPI ein Software-Update auf das jeweilige Steuergerät aufgespielt wird.

Garantie ist so eine Sache. Theoretisch könnte sich VW in einem Garantiefall mit sowas rausreden - besonders wenn zufällig genau das Bauteil ausfällt, an dem herumcodiert wurde (z.B. die Kamera). Mir ist aber bisher kein Fall bekannt, in dem es wegen einer Codierung Probleme gab.

Bzgl. Codierung, die Google-Karte der VCDS-Inhaber kennst du (siehe Link in meiner Signatur)?

N abend zusammen,

Ich hab mal ne andere Frage zur Nachrüstung. Wenn die Scheibe getauscht werden muss, ich den Mehrpreis für die andere Scheibe mit Aufnahme für die Kamera selbst zahle, kann dann der bisherige Spiegel und RLS weiter verwendet werden? Ich hab gesehen, dass ich ne neue Abdeckung brauche. Die zugehörige Teilenummer kann ich nicht finden......

LG,

Olly

habe mich an die Anleitung gehalten:

habe einen tiguan 5n mit allen voraussetzungen:

 

STG 17 (Schalttafel) auswählen

STG Lange Codierung -> Funktion 07

Bye 4

Bit 6 Spurhalteassistent/Lane Assist aktivieren

 

Bye 11

Bit 1 Spurhalteassistent/Lane Assist Information BAP verbaut aktivieren

 

STG A5 (Front-/Vorfeldkamera) auswählen

STG Lange Codierung -> Funktion 07

Bye 0

Bit 0 Spurhalteassistent HCA verbaut aktivieren

 

STG A5 (Front-/Vorfeldkamera) auswählen

STG Zugriffsberechtigung -> Funktion 16

Zugriffscode 20103 eingeben

STG Anpassung -> Funktion 10

Kanal - HCA_On_State auswählen

Wert auf Menü setzen

 

Kanal - HCA_Warning_intensity auswählen

Wert auf Menü setzen

 

Kanal - BAP_Personalisierung auswählen

Wert auf nicht aktiviert setzen

 

Kanal - Eingriffszeitpunkt auswählen

Wert auf spät - Einstellung über Menü setzen

 

Kanal - Personalisierung Spurthalteassistent bei Kl.15 ein auswählen

Wert auf letzte Einstellung setzen

 

STG 44 (Lenkhilfe) auswählen

STG Zugriffsberechtigung -> Funktion 16

Zugriffscode 19249 eingeben

STG Lange Codierung -> Funktion 07

Bye 0

Bit 4 Spurhalteassistent HCA verbaut aktivieren

 

STG 5F (Informationselektronik) auswählen

STG Anpassung -> Funktion 10

Kanal - (49)-Fahrzeug Funktionsliste BAP-LDW_HCA_0x19 auswählen

Wert auf Aktiviert setzen

 

Kanal - (21)-Fahrzeug Menü Bedienung-menu_display_Lane_Departure_Warning auswählen

Wert auf Aktiviert setzen

 

Kanal - (23)-Fahrzeug Menü Bedienung_menu_display_Lane_Departure_Warning_over_threshold_high auswählen

Wert auf Aktiviert setzen

hier komme ich schon nicht weiter:

STG A5 (Front-/Vorfeldkamera) auswählen

STG Lange Codierung -> Funktion 07

Bye 0

Bit 0 Spurhalteassistent HCA verbaut aktivieren

 

bye0 nicht aktivierbar

was mache ich falsch?

Im a5 stg vorher Login eingeben dann klappt es auch mit Byte 0

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touran
  6. Touran
  7. Lane Assist codieren / nachrüsten!?