ForumX3 F25
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25 & G01
  7. X3 F25
  8. Lackprobleme Türen innen x3 F25

Lackprobleme Türen innen x3 F25

BMW X3 F25
Themenstarteram 20. April 2013 um 11:38

Hallo,

leider habe ich ein Problem mit dem Lack, betreffend der Fahrertür.(Andere Türen sind auch betroffen,werden aber weniger benutzt)

Farbe des Fahrzeuges ist saphirschwarz.

Und zwar sind folgende Stellen betroffen. Dort wo die innenliegenden Gummis gegen die Tür kommen.

Ganz starke sichtbare Kratzer auf der Tür im ganzen unteren Bereich (ev aus verschiedenen Positionen sichtbar, da Gegenlicht verschieden) habt ihr auch soetwas bzw schon mal deshalb BMW kontaktiert? Der Freundliche sagt mir ,es sei normal und die Fahrertür ist halt die am meisten Benutzte, man könnte es mal polieren aber es würde ja durch kleinste Steinchen wieder kommen.

Bilder anbei.

003
002
Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Blue346L

Ich habe einige Streitereien hier entfernt, und möchte darum bitten, auf der sachlichen Ebene zu bleiben.

Erzähl das mal dem Schlaumeier mit der roten Fahne :D.

30 weitere Antworten
Ähnliche Themen
30 Antworten

...das soll normal sein...? Kann ich mir nicht vorstellen. Lass den :-) polieren, so lange Du innerhalb der Gewährleistung bist.

Zitat:

Original geschrieben von x3f25bmw

Hallo,

leider habe ich ein Problem mit dem Lack, betreffend der Fahrertür.(Andere Türen sind auch betroffen,werden aber weniger benutzt)

Farbe des Fahrzeuges ist saphirschwarz.

Und zwar sind folgende Stellen betroffen. Dort wo die innenliegenden Gummis gegen die Tür kommen.

Ganz starke sichtbare Kratzer auf der Tür im ganzen unteren Bereich (ev aus verschiedenen Positionen sichtbar, da Gegenlicht verschieden) habt ihr auch soetwas bzw schon mal deshalb BMW kontaktiert? Der Freundliche sagt mir ,es sei normal und die Fahrertür ist halt die am meisten Benutzte, man könnte es mal polieren aber es würde ja durch kleinste Steinchen wieder kommen.

Bilder anbei.

Themenstarteram 20. April 2013 um 16:51

Das Polieren soll ich aber selber bezahlen.....

Sorry aber ich erkenne nichts. Am ersten Bild vielleicht. Minimal, aberdas kommt vom Ein und Aussteigen vermute ich.

An den Türen habe ich keine Kratzer, dafür aber an den Türrahmen. Vor allem an den Türen, die am häufigsten benutzt werden (Fahrertür, Tür hinter dem Fahrer).

An den Bildern kann man je einen über die gesamte Länge reichenden Kratzer sehen, der von den Türen verursacht worden ist.

Habe es meinem :) gezeigt, der sofort gemeint hat, dass die Kratzer lackiert werden und eine Schutzfolie darübergeklebt wird. Natürlich ohne Kosten für mich.

Gruß

Alex

1-tuer-hinten-links
2-tuer-hinten-links
3-fahrertuer
+2

hallo,

diese Kratzer sind mir bei der letzten Wagenwäsche bei meinem X3 auch aufgefallen.

Ich habe die gleiche Wagenfarbe wie Du, meinst Du der Händler gibt für diese Kratzer Gewährleistung?

Gruß

Hans4

Zitat:

Original geschrieben von x3f25bmw

Hallo,

leider habe ich ein Problem mit dem Lack, betreffend der Fahrertür.(Andere Türen sind auch betroffen,werden aber weniger benutzt)

Farbe des Fahrzeuges ist saphirschwarz.

Und zwar sind folgende Stellen betroffen. Dort wo die innenliegenden Gummis gegen die Tür kommen.

Ganz starke sichtbare Kratzer auf der Tür im ganzen unteren Bereich (ev aus verschiedenen Positionen sichtbar, da Gegenlicht verschieden) habt ihr auch soetwas bzw schon mal deshalb BMW kontaktiert? Der Freundliche sagt mir ,es sei normal und die Fahrertür ist halt die am meisten Benutzte, man könnte es mal polieren aber es würde ja durch kleinste Steinchen wieder kommen.

Bilder anbei.

Probleme gibt die man suchen muss. Das ist so eines.

Das ist Abrieb der Gummies.

Zitat:

Original geschrieben von SteveHH1965

Probleme gibt die man suchen muss. Das ist so eines.

Das ist Abrieb der Gummies.

Das sehe ich genau so.

Es ist absolut ok.

Wenn da ein Händler was macht müsste der Bescheuert sein.

Ich denke jeder kann seinen Wagen selber Waschen.

Zitat:

Original geschrieben von SteveHH1965

Probleme gibt die man suchen muss. Das ist so eines.

Das ist Abrieb der Gummies.

Das stimmt so leider nicht.

Das Gummi scheuert am Schweller, und zwar so stark,

das der Lack abgescheuert wird. In Verbindung mit Sandkörner (lässt sich nicht vermeiden)

wirkt es wie Schleifpapier.

Bei meinem sieht es auch so aus.

Meiner geht morgen wegen Turboladertausch zum :).

Dann werden Bilder gemacht, und nach München geschickt.

Leider darf der :) nicht selbst entscheiden.

Zitat:

Original geschrieben von SirSir

Zitat:

Original geschrieben von SteveHH1965

Probleme gibt die man suchen muss. Das ist so eines.

Das ist Abrieb der Gummies.

Das sehe ich genau so.

Es ist absolut ok.

Wenn da ein Händler was macht müsste der Bescheuert sein.

Ich denke jeder kann seinen Wagen selber Waschen.

:confused:

Hat mit waschen nichts zu tun, sondern mit mangelnder Qualität.

Eine Antwort auf: Wenn da ein Händler was macht müsste der Bescheuert sein, verkneife ich mir lieber.

Mein Fahrzeug wird mindestens alle 14 Tage gewaschen, dabei werden auch die

Türkanten und Gummis gründlich gereinigt.

Leider geben die Bilder die Abschürfungen nicht so deutlich wieder.

Bin gespannt, wenn Deiner nach einem Jahr diese Mängel aufweist, Du immer noch so einen

Blödsinn von Dir gibst.

Zitat:

Original geschrieben von habu01

Mein Fahrzeug wird mindestens alle 14 Tage gewaschen, dabei werden auch die

Türkanten und Gummis gründlich gereinigt.

Leider geben die Bilder die Abschürfungen nicht so deutlich wieder.

Bin gespannt, wenn Deiner nach einem Jahr diese Mängel aufweist, Du immer noch so einen

Blödsinn von Dir gibst.

Die Bilder vom TE kann man nicht richtig erkennen.

Die Bilder von jacky brown jun sind normaler Gummiabrieb.

Wenn ich sehe wie das "weiss" da an der B Säule aussieht das sagt alles.

Wie gesagt regelmässig waschen. Meiner ist 5 Monate Alt und hat auch ab und zu eine Schwarze Stelle an den Türen wo das Gummi anliegt. Mehr aber nicht. Ich nehme mir die Freiheit und Putze es weg.

Gestern habe ich den Wagen erst gewaschen. Und ein Wunder , ein Wunder........ Danach war er Sauber und sah aus wie neu.

Zitat:

Original geschrieben von SirSir

Zitat:

Original geschrieben von habu01

Mein Fahrzeug wird mindestens alle 14 Tage gewaschen, dabei werden auch die

Türkanten und Gummis gründlich gereinigt.

Leider geben die Bilder die Abschürfungen nicht so deutlich wieder.

Bin gespannt, wenn Deiner nach einem Jahr diese Mängel aufweist, Du immer noch so einen

Blödsinn von Dir gibst.

Die Bilder vom TE kann man nicht richtig erkennen.

Die Bilder von jacky brown jun sind normaler Gummiabrieb.

Wenn ich sehe wie das "weiss" da an der B Säule aussieht das sagt alles.

Wie gesagt regelmässig waschen. Meiner ist 5 Monate Alt und hat auch ab und zu eine Schwarze Stelle an den Türen wo das Gummi anliegt. Mehr aber nicht. Ich nehme mir die Freiheit und Putze es weg.

Gestern habe ich den Wagen erst gewaschen. Und ein Wunder , ein Wunder........ Danach war er Sauber und sah aus wie neu.

Ich lade dich gerne zu mir ein, damit du dir ansehen kannst, dass die Kratzer kein Gummibrieb sind. Das geht natürlich mit waschen nicht weg, weil es "KRATZER" d.h. der Lack fehlt an besagten Stellen. Ich hoffe die Erklärung reicht dir. Am Anfang hatte ich auch gedacht, das Auto ist dort schmutzig, bis ich bemerkt habe, dass es Kratzer sind - Kratzer - endlich gecheckt??

Zum Glück bin ich noch nicht in dem Alter in dem die Demenz mit voller Härte zugeschlagen hat und kann noch Schmutz von echten Kratzern unterscheiden.

Nachdenkliche Grüße

Alex

Zitat:

Original geschrieben von SirSir

Wenn ich sehe wie das "weiss" da an der B Säule aussieht das sagt alles.

Die Fotos wurden mit meinem Handy in der Garage bei mässigem Licht gemacht. Nur so zur Info.

Wenn dich das Thema nicht interessiert, ganz einfach die Tasten ruhen lassen, Schlaumeier.

Gruß

Alex

Ich denke mal, das Problem ist mit M-Paket besonders sichtbar/betroffen (und insbesondere bei weisser Farbe). Bei meinem X3 ohne M-Paket ist dort der uebliche schwarze (unlackierte) Kunststoff, da ist es mir noch nicht aufgefallen/aufgetreten. Darf aber trotzdem nicht sein.

Gruss

MSC17

Deine Antwort
Ähnliche Themen