ForumAstra F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. lack verblast neu lacken oder polieren?

lack verblast neu lacken oder polieren?

Themenstarteram 13. Mai 2004 um 13:37

brauche mal ein paar tips freundin hat sich einen roten f astra gekauft aber der is hammer verblast was kann man da machen oder hilft nix mehr und wenn neu lacken habt ihr farbvorhläge was blaues liegt mir in der richtung

Ähnliche Themen
19 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von El Presidente

Ich tippe mal die Lackfarbe ist 547 "Magmarot".

Das hier angesprochene SONAX bringt nur 3-4 Tage (höchstens ne Woche) den gewünschten Erfolg.

Das mit der Polierpaste hab ich auch schon versucht aber ich hab keinen Bock das ganze Auto damit abzureiben.

Am besten man gewöhnt sich an die Farbe und lebt damit zumal es wohl keine 2 Magmaroten Astras gibt die gleich aussehen.

es soll auch leute geben die machen sich die mühe und polieren den ganzentag ihr Auto damits wieder top aussieht ich hab zufällig auch die farb-Nr547 Magmarot und bei mir wahrs halt mal so das einer von meinen oberschlauen Ex-kumpels gedacht hat der müste seine luftmatratze in der Prallen sonne auf mein Auto Trocknen das ende vom Lied wahr mein Lack war total versaut.

Ich hab mich dan auch den ganzentag hingestelt und hab mein auto mit schleifpaste behandelt und zwar von oben bis unten und danach noch ne farbpickment pollitur benutzt das ganze hat auch ca. 8Stunden gedauert bis es wieder pikopello wahr aber das wars mir auf allefälle wärt ich mein isses dir egal wie dein Auto aussieht....???

am 20. Mai 2004 um 5:12

1.Polen machnen bessere arbeit (vodka pulle vorausgesetzt)und kosten nur ein drittel was die hier haben wollen,Also Lackieren Polen alles andere lieber hier.

MFG MANIAC1982

Mein Auto hat 200000+ km drauf, ist komplet Serie und hat 2 Unfälle hinter sich wobei die Haube noch Dellen aufweist (beides Mal waren andere 100% Schuldig).

Ich achte schon darauf wie das Auto aussieht (also nicht übersäht mit Vogelscheiße und Dreck) und Wasche und Waxe es regelmäßig (was auch schon mal 3-4 Stunden dauern kann) aber es ist und bleibt ein Gebrauchsgegenstand.

Nach dem Poliren und Waxen sieht meine Astra zwar gut aus aber wenn die Sonnen direkt drauf scheint dann wirkt der Lack Orange (nur im Schatten wirkt er wirklich Rot) und dann nach 3-4 Tagen geht die Farbe wieder in ein schönen Hellrot bis Rosa über.

Ist fast wie ein Effektlack. Außerdem sind fast auf das ganzen Oberfläche kleine Kratzer und Steinschläge da lohnt sich ein Anschleifen mit Polierpaste nicht mehr.

Re: lack verblast neu lacken oder polieren?

 

Zitat:

Original geschrieben von Astra-Tuner1909

brauche mal ein paar tips freundin hat sich einen roten f astra gekauft aber der is hammer verblast was kann man da machen oder hilft nix mehr und wenn neu lacken habt ihr farbvorhläge was blaues liegt mir in der richtung

Hi,

habe auch vor kurzem einen Astra aufpoliert... alles genaue findest du im Oldtimerforum unter folgendem Link...

dort konnten mir die Lackprofis weiterhelfen...

Link zum Oldtimerforum

am 25. Mai 2004 um 23:57

Hi,

ich habe mir mal nen Audi 80 TDI gekauft, der sah eher weiß als rot aus (etwas übertrieben gesagt), aber ich habs hinbekommen.

Nehm dir 4 Stunden Zeit, eine große garage und eine "gute Poliermaschiene" und dann gehst du wie folgt vor.

1. Nehm dir 3M Politur, wird von vielen Werkstätten und Lackierereien benutzt. Du brauchst (Schleifpolitur, Hochglanzpolitur und Hochglanzversieglung)

2. Mit der Schleifpolitur und der Maschine das komplette Auto polieren, dabei merkst du schon, wie schön der Lack wieder kommt.

3. Das selbe mit der Hochkglanzpolitur, ich habe Polierwatte genommen, um alles abzureiben.

4. Die Hochglanzversieglung mit Watte von Hand auftragen und abreiben, danach sieht das Auto echt aus wie neu. Die Versieglung sollte man gerade bei roten Autos jedes halbe Jahr wiederholen.

Versuche das an nem kleinen Ecken am Auto, und du wirst den unterschied sehen. Meine Kollegen dachten ich hätte ihn wirklich neu lackiert.

Rote Lacke älteren Baujahres hatten keine Klarlackschicht, daher verblassen die immer so schnell, bei den neuen Autos ist das nichtmehr der Fall.

Mfg

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. lack verblast neu lacken oder polieren?