ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Kurze Frage zum nachträglichen Sonnenschutz F31 - Fotos?

Kurze Frage zum nachträglichen Sonnenschutz F31 - Fotos?

BMW 3er F31
Themenstarteram 15. März 2017 um 10:19

Hallo zusammen,

da sich Nachwuchs anegündigt hat, möchte ich den Fondbereich zukünftig vor der Sonne schützen.

Folien möchte ich nicht und die "Saugnapfdinger" kommen mir nicht in meinen BMW... ;-)

Ich habe jetzt zwei Möglichkeiten gefunden:

Zum einen die Originalen von BMW (über Leebmann) Artikel-Nr.: 51462318007

Die werden wohl super passen und ich denke die Qualität ist auch ok.

NUR: Es gibt für den F31 lt. Leebmann nur den Schutz für die vier Scheiben der hinteren Türen. Die Seitenscheiben im Kofferraum und die Heckscheiben werden nicht original von BMW angeboten. Aber sieht das dann nicht von Außen reichlich bescheuert aus? Hat jemand Fotos von den Eingebauten Netzten von Außen? Im Internet finde ich nur diese Werbefotos von BMW.

Alternativ gibt es noch die von Sonniboy. Die sind für alle Scheiben und das sieht bestimmt besser aus. Hat hiervon jemand "private" Fotos, damit ich mal weiß wie die wirken. Und funktioniert dann noch die geteilte Heckklappe, ich denke das öffnen nur der Heckscheibe macht dann wenig Sinn...

Also wenn jemand von einer oder beiden Varianten Fotos hat, würde mir das sehr helfen.

Gruß

Christian

Ähnliche Themen
23 Antworten

Ich stand kürzlich vor der selben Problematik. Mit den günstigen Saugnapfdingern in schwarz für 3€ haben wir uns eine Zeit lang helfen können. Als Dauerlösung allerdings denkbar ungeeignet.....Für mich gab es nur die Alternative folieren. Alles andere gefällt mir nicht. Der originale Sonnenschutz nur für die Seitenscheiben war mir zu wenig und Halter die dafür extra angeklebt werden finde ich nicht so gut, zumal man diese sicherlich nie rückstandfrei entfernen kann, falls mal einer dieser Kunststoffhalter bricht.

Die Produkte von Sonniboy waren mir im Verhältnis zur Folie zu teuer. Jetzt haben wir den F31 foliert und es kommt der Werkstönung sehr nahe. Saubere Arbeit und ich brauch mir keine Gedanken zu machen das ein paar kleine Hände an irgendwelchen Netzen ziehen.

Kürzlich stand ein Touring mit Werksseitig verbauten Sonnenschutzrollos neben mir und ich konnte beobachten wie die lieben kleinen versucht haben die Rollos einzufahren. Der Anblick hat soch ein bisschen weh getan.......

am 15. März 2017 um 13:46

Hallo,

Darf ich fragen wie viel es dir gekostet hat?

Die Sonnyboys würden mir 150 Euro kosten. Folierung wurde mir mit 350 Euronen angeboten füe mein Limo

Für den F31 habe ich 270€ bezahlt..... Suntek HP 15.....

Themenstarteram 16. März 2017 um 11:34

Hallo.

Danke für Eure Antworten.

Mich würden halt Fotos interessieren, wie die originalen Nachrüstsätzte von BMW im Vergleich zu den Sonniboy aussehen. Eigentlich geht es nur darum, wie starkt das äußere Erscheinungsbild leidet, wenn man nur die Türfenster im Fond abdunkelt (original BMW)....

Gruß

Christian

Themenstarteram 21. März 2017 um 8:12

Hat den keiner Fotos von diesen Nachrüstbausätzen? Oder sind sie so unbeliebt dass keiner sie eingebaut hat und wenn ja, warum?

Gruß

Christian

Ich hab die Originalen drin. Allerdings nur an der Seite, wo mein Kleiner sitzt.

Passt perfekt. Wenn ich dran denke mach ich morgen bei Tageslicht Fotos...

Themenstarteram 22. März 2017 um 6:56

Zitat:

@bonnis82 schrieb am 21. März 2017 um 18:24:57 Uhr:

Ich hab die Originalen drin. Allerdings nur an der Seite, wo mein Kleiner sitzt.

Passt perfekt. Wenn ich dran denke mach ich morgen bei Tageslicht Fotos...

Das wäre wirklich nett!

Gruß

Christian

am 22. März 2017 um 20:40

Habe die Dinger auch gesehen weil ich mir noch nicht sicher war ob ich es folieren lassen soll oder diese Dinger kaufen soll vorm Fahrzeugkauf.

Im Nachhinein bin ich eigentlich sehr froh das ich es folieren lassen habe,weildie 3 m Folie auch die Uv Schutz mitbringt,etwas die Klima entlastet,,der Wagen besser aussieht und auch tatsächlich Schutz hast.

Da gabs mal ne Doku darüber auf Vox am Sonntag, dort hat sich die Folie sehr gut geschlagen gegenüber diese Sonnenschutzdinger da.

Meine für 150€ wollen die Bmw fritzen haben wenn noch bisschen was drauf legst haste was besseres für die nöchsten Jahren investiert wenn ich das mal so sagen darf, und dein Nachwuchs schützt du dann mit Sicherheit auch damit.

Ich bin mir immer noch nicht sicher, ob ich folieren lassen möchte.

Preislich sind die BMW Sonneschutzgitter sicher etwas teuer - wie so alles aus dem offiziellen Zubehör. Ich persönlich hab mich für die Dinger entschieden weil ich keine Lust auf irgendwelche DM-Saugnapf-Sonnenschutzgitter Lust hatte. Bei dem, was man für den Wagen zahlt, machen die es auch nicht mehr fett. Da ich meinen nur gebraucht gekauft habe und die originalen Sonnenschutzrollos zwar nett, aber kein entscheidendes Kaufkriterium waren, ist es einer ohne geworden...

Aber mal davon abgesehen:

Bilder sind bei Sonnenuntergang in der Sonne entstanden, Sonne spiegelt sehr. Versuche es im Zweifel morgen früh nochmal. (Innen: Die Halterungen zum Kleben hab ich nicht genutzt. Fenster ist gesperrt und bleibt oben)

am 22. März 2017 um 22:37

Wenn mans auf dem Punkt bringt die Dinger bringen nur bedingt was.

Und ob da dann Uv Schutz mit drin ist minimal,sovwie die Temperatur im Sommer auch minimal.

Es ist eher mehr ein blendschutz statt was gutes fürs Kind.

Wenn ich ich es mal anmerken darf in den 80-90 er wo ich gross wurde gabs sowas ähnliches bis gar nichts,deswegen habe ich heute keinen Dachschaden,so gesehen,:-).

Selbst wenn netzt das ding im Sommer dran hast kommt wärme rein, dann wärs einfach gut bevor du das Kind versorgst im Auto die Türen ein zwei minuten samt Kofferraum zu öffnen damit die innenraum Wärme abzieht.

Habe ich Jahrelang vorm einsteigen gemacht wenn das Auto in der prallen stehen musste.

Beim fahren die Fenster kurz runter, und dnn die Klima einschalten bei längeren fahrten.

So mal als gute Tipps.

Ob du es nun folierst oder nicht das ist allein dein Entscheid, du musst nicht zwingend zu 80 % dunkel folieren lassen du kannst auch 60 oder 40% machen, das ist zwar besser als nichts. Nur da sparste am Ende paar Euro wegen der Folie die Arbeit zahlt man halt unabhängig der Folie.

Angebote über deine Region würde ich mal abchecken, gibt sicher gute folierer die es gut und Günstig machen,habe ich keine bedenken.

Wir haben bei uns einen der es günstig gemacht hätte aber nur die Kohle interessiert.Wie es gemacht wurde juckte ihn nicht.Darum habe ich es bei Bmw gemacht und die haben den genommen wo ich als Privatmann 6 Monate warten hättte müssen.Aber die haben es dann auch richtig gemacht, mit Abe sachen und so und sauber gearbeitet.

Wäre auch noch ein Punkt wo man beachten sollte und nicht willkürlich was machen lässt und der nächste Tüv termin macht dumm.

Kannst auch mal unter 3 M folien googln, im Höndlerverzeichnis wenn deine Plz eingibst findest gleich die richtigen anlaufstellen deiner Region und lässt dir ein Angebot geben.Dann kannst immer noch überlegen ja oder nein, und bist auf der Sicheren seite zwecks der Abe.Bei ein zwei Mann betrieben würde ich aufjedenfall nachfragen.

Zitat:

@Deleeh schrieb am 22. März 2017 um 22:37:19 Uhr:

Wenn mans auf dem Punkt bringt die Dinger bringen nur bedingt was.

Und ob da dann Uv Schutz mit drin ist minimal,sovwie die Temperatur im Sommer auch minimal.

Es ist eher mehr ein blendschutz statt was gutes fürs Kind.

Die bringen nur bedingt was? Wie kommst du darauf? Persönliche Erfahrungen scheinst du damit ja nicht gemacht zu haben...

Kannst du deine Aussagen auch belegen?

Es kommt weniger Licht durch, und somit auch weniger UV-Strahlung. Ich habe zusätzlich noch die dunklen Scheiben verbaut. Damit ist es hinten dann schon ziemlich finster.

Hi ich habe die originalen Rollos drin , stand auch vor der Entscheidung mit dem zusätzlichen folieren jedoch bekommt man beim folieren einen hellen Rand bei der Heck und seitenscheibe durch den Siebdruck auf den Glas.

Themenstarteram 24. März 2017 um 11:50

So,

ich habe mich für das Komplett-Set von Sonniboy entschieden und bin bis jetzt sehr zufrieden damit. Der Einbau ist sehrt einfach, alle Funktionen (z. B. kleine Kofferraumklappe) bleiben erhalten und die Passgenauigkeit würde ich als "gut" bezeichnen.

Ich bin zufrieden und würde es weiterempfehlen.

Gruß

Christian

20170324-112240
20170324-112245
20170324-112253
+2
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Kurze Frage zum nachträglichen Sonnenschutz F31 - Fotos?