ForumFiat
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Kühlwasser Fiat Punto 176 / Hohe temperatur

Kühlwasser Fiat Punto 176 / Hohe temperatur

Fiat
Themenstarteram 24. Febuar 2011 um 7:41

Hi,

ich habe folgendes Auftreten bei meinem Fiat Punto 60, BJ 98 Typ: 176. Wenn ich z.B. auch zu dieser Jahreszeit bei -8 Grad fahre, z.B. auf der Autobahn, Tempo 100 im 5ten Gang bei ca, 3,2t u/min erreicht die Kühlwasseranzeige schon den vorletzten Balken kurz vor rot. Vor allem habe ich die Heizung auch auf Maximum.

Das erscheint mir sehr ungewöhnlich und auch schon im Sommer fing das an, dass die Anzeige sehr hoch geht und der Lüfter fast permanent läuft.

Was kann die Ursache sein? Den Behälter habe ich überprüft der Pegel scheint ok, muss man evtl. mal die Flüsigkeit wechseln? Ich weis nicht was der Vorbesitzer da reingekippt hat. Falls wechsel, wie macht man das und welche Flüssigkeit verwendet man dafür?

Und was könnte eine andere Ursache sein?

Gruß

Ähnliche Themen
16 Antworten

ist der motorkühler denn auch heiß? wenn nein - thermostat. wenn ja - evtl wasserpumpe.

Themenstarteram 24. Febuar 2011 um 14:45

Du meinst das Teil vor dem Motor? Kann ich das wirklich anfassen ohne mich zu verbrennen? Dann probiere ich das mal aus.

Zitat:

Original geschrieben von MikeyMuc

 

Kann ich das wirklich anfassen ohne mich zu verbrennen?

kann auch sehr heiß sein!

Themenstarteram 24. Febuar 2011 um 15:22

Und was tu ich nun ;) ? Gibts eine Alternative zum anfassen?

vooooooorsichtig, anfassen.

Langsam die Hand herüberhalten, ist der Motor, bereits erwärmt, merkst du warme Luft, über dem Kühler. Dann langsam, antasten. :)

Themenstarteram 6. März 2011 um 14:37

Hi,

also ich habe gerade mal alles durchgecheckt. Leitungen und der Kühler sind warm/Heiß, auch das Kühlwasser dampft vor sich hin. Kühlwasserverlust gibt es nicht und auch kein Öl im System. Allerdings ist mir aufgefallen, dass im Kühlwasserbehälter ein paar dunkle Ablagerungen vorhanden sind, nicht viel, nur ein wenig. Auch ist das Wasser dunkel verfärbt. Was kann das sein oder ist das normal?

Falls normal, wird es vermutlich das Termostat sein oder? Kann man das easy selber tauschen?

Desweiteren würde ich das System mal gerne reinigen also komplett neues Kühlwasser mit Frostschutz. Wie mache ich das am besten?

Danke und Gruß

wenn der motorkühler mit warm/heiß wird ist es eher nicht das thermostat.

verstopfter kühler oder die wasserpumpe wird langsam fest ist eher die ursache. alternativ kann es noch sein, das der kühlkreislauf kein druck aufbaut, so fängt der an zu kochen. sind wenn der motor heiß ist die schläuche stramm unter druck?

Themenstarteram 6. März 2011 um 16:05

Hi,

deinen Gedanken kann ich gerade nicht nachvollziehen. Wenn das komplette System warm/heiß wird, dann funktioniert das System doch, da ein Wärmeaustausch zwischen Kühler und Motor stattfindet oder nicht?

Wie soll ich deiner Meinung nach nun gucken, ob die Wasserpumpe defekt ist oder der Kühler verstopft?

ja, das system funktioniert, aber ist der durchsatz genug? ein zeichen für nein wäre das der untere kühlerschlauch nicht warm genug ist. ursache können sowohl die wasserpumpe als auch ein verstopfter kühler sein. ein wasserwechsel macht keinen großen sinn, ich hab an meinem alten auto 12 jahre alte plörre einwandfrei gefahren, nur frostschutz nachgekippt.

ist der durchsatz gut genug, also unterer kühlerschlauch auch sehr warm, hast du kein druckaufbau im kühlsystem. das kann ein undichter schlauch aber auch die zylinderkopfdichtung sein.

Themenstarteram 6. März 2011 um 17:33

Ah ok.

Ja den unteren Schlauch teste ich demnächste dann nochmal. Meinst du ZKD geht schon bei 55tkm mit recht ruhiger Fahrweise so schnell kaputt? Wäre echt doof. Aber mal gucken. Ich kanns mir nicht vorstellen, da wie gesagt kein Öl im Kühlwasser, kein Kühlwasser im Motoröl, keine Bläschenbildung im Kühlasser und kein weißer Rauch am Auspuff.

Aber das Thermostat kannst doch trotzdem sein oder? Also wenn das System gut läuft aber das Thermostat eben einfach falsche Werte ausliest. Oder was wäre der richtige Indikator für ein defektes Thermostat?

wäre es das thermostat, würde der kühler nicht heiß werden, weil es ja geschlossen hängen würde ...

Themenstarteram 6. März 2011 um 18:09

Achso ok. Gut dann überprüfe ich morgen den unteren Schlauch. Kann ja eigentlich dann nur noch die Wasserpumpe sein.

Themenstarteram 8. März 2011 um 18:46

Hi,

also ich habe heute nochmal geschaut wo der Motor kalt war. Der Wasserstand war nun unter Minimum, der Pegel fällt also wenn der Motor kalt ist.

Desweiteren habe ich mal mit Pappe das Zeug was da am Rand klebt abgekratzt. Es riecht leicht wie Seife, ist braun und klebt minimal und hatte beim verreiben schon die Konsistenz von Öl. Es sind ganz kleine Kügelchen. Das Kühlwasser ansich ist aber recht sauber und hat keinen Ölfilm. Ich werd daraus absolut nicht schlau.

Ich habe dann nochmal den Motor angemacht, bin auf 6000 Umdrehen und keine Luftblasenbildung im Behälter. Auch ist der Rauch ausm Auspuff ganz normal und kaum zu sehen. Sind das einfach minimale Ölablagerungen oder was weiß ich fürn Dreck? Der Motor wird recht pfleglich behandelt, hat erst 50tkm drauf. Erst einmal ist der Drehzahlbegrenzer eingesetzt worden, wo ich mich verschaltet hab.

Also was nun tun? Wenn ich mir Bilder von Öl im Kühlwasser bei google ansehe, dann erkenne ich da keinen Vergleich zu meinem. Bin überfordert :(

Hallo!

Ich rate Dir auf jeden Fall die Kühlflüssigkeit zu wechseln. Dazu reicht es normalerweise wenn du den unteren Schlauch abziehst, Kühlerdeckel öffnen, läuft eigentlich alles raus. Welches Frostschutzmitel rein muss steht in deiner Betriebsanleitung oder Du fragst bei Fiat nach. Gibt eine bestimmte bezeichnung dafür, auf keinen fall was anderes einfüllen. Kaufen kannst du dein Frostschutzmittel im zubehörhandel.

Bei der Laufleistung deines Motors würde ich auch unbedingt einen Ölwechsel mit Filter machen.

Dein Fahrzeug hat auch einen Wärmetauscher,den brauchst du für die Heizung, könnte sein das der defekt ist. Bei dem alter keine seltenheit.

Frag zur not mal in einer Freien Werkstatt nach, die haben oft mit solchen Problemen zu tun.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Kühlwasser Fiat Punto 176 / Hohe temperatur