ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Kühlerschlauch zieht sich zusammen

Kühlerschlauch zieht sich zusammen

Opel Corsa C
Themenstarteram 6. März 2020 um 14:59

Hallo liebe Leute,

 

Wie ihr der Überschrift schon entnehmen könnt, geht es um einen Kühler Schlauch der sich über Nacht zusammenzieht.

 

Auto ist ein Corsa C 1,2 Liter, 137.000 km

 

Kurze Info : Auto habe ich erst seit 2 Wochen und gemacht wurde in einer Werkstatt die Steuerkette, Thermostat und Wasserpumpe. Deswegen weiß ich nicht ob das vorher auch schon war ?!?

 

Ich hab kein Plan wieso sich der Schlauch nach längerer Zeit so zusammenzieht ?

 

Luft kann eigentlich nicht sein, aber vielleicht habt ihr ja spezielle Tipps wie ich denn am besten entlüfte oder welche Ursache das noch haben kann ?!

Asset.JPG
Ähnliche Themen
16 Antworten

Würde spontan sagen das dein Deckel vom Ausgleichsbehälter kaputt ist.

 

Wenn du den aufschraubst. Dehnt sich der Schlauch dann wieder auf normal?

Wäre auch mein erster Gedanke.

Im Deckel befindet sich ein Ventil das bei einem bestimmten Über/Unterdruck öffnen sollte.

Wenn das Ventil defekt ist kann das passieren.

Vor allem wenn es bei Überdruck nicht öffnet könnte sogar der Kühler platzen (oder ein Schlauch).

Ist mir schon einmal passiert.

upps, gelöscht, waren alle schneller :)

Themenstarteram 6. März 2020 um 16:08

Zitat:

@0950_APAL schrieb am 6. März 2020 um 15:39:39 Uhr:

Würde spontan sagen das dein Deckel vom Ausgleichsbehälter kaputt ist.

 

Wenn du den aufschraubst. Dehnt sich der Schlauch dann wieder auf normal?

Ja macht der, aber nicht zu 100%, nur zu einem Teil dehnt der sich wieder auf, muss dann erst warm gefahren werden

 

Opel meint es kann nicht am Deckel liegen ?!? Hat der Überdruck und Unterdruck Funktion ?

Ja. Wenn Opel das sagt... und was sagen sie woran es liegt...?

 

Mal abgesehen davon - was kostet der Deckel? Sind’s 10€?

Mir wär es den Versuch wert...

Deckel wäre definitiv einen Versuch wert. Du kannst den heute Abend ja mal aufschrauben und über Nacht so stehen lassen. Aber nicht die Finger verbrennen.

Themenstarteram 6. März 2020 um 16:51

Zitat:

@Hobbybastlerin schrieb am 6. März 2020 um 16:13:59 Uhr:

Deckel wäre definitiv einen Versuch wert. Du kannst den heute Abend ja mal aufschrauben und über Nacht so stehen lassen. Aber nicht die Finger verbrennen.

Hab ich so gemacht, wenn ich gleich Feierabend hab, dann schau ich mal was da passiert

Themenstarteram 6. März 2020 um 16:53

Zitat:

@0950_APAL schrieb am 6. März 2020 um 16:10:44 Uhr:

Ja. Wenn Opel das sagt... und was sagen sie woran es liegt...?

 

Mal abgesehen davon - was kostet der Deckel? Sind’s 10€?

Mir wär es den Versuch wert...

Evtl alte Schläuche meinte der Meister am Telefon, also wenn der Deckel auch eine Unterdruck Funktion hat, dann wird der es wohl sein

Themenstarteram 7. März 2020 um 16:04

Gestern habe ich den Deckel nicht ganz zugeschraubt so dass auf jeden Fall noch Luft rein konnte und die Schläuche haben sich nicht zusammen gezogen

 

Jetzt habe ich einen neuen Deckel drauf gemacht und mal sehen was passiert.

 

Ich hab den Motor aber gerade warm gehabt und mal Deckel aufgedreht und siehe da, es hat richtig gezischt und das hat der mit dem alten Deckel nicht gemacht. Mal schauen was nachher der Schlauch sagt, meld mich dann nochmal

Themenstarteram 8. März 2020 um 15:25

Vielen lieben Dank Leute war Deckel von Ausgleichsbehälter, obwohl das eigentlich total unlogisch klingt

 

Danke an alle

Naja. So unlogisch kann’s ja nicht sein wenn das bei den ersten Post sofort darauf abgezielt hat.

 

Der einzige der sagte das es das nicht wäre war Opel....

 

Aber. Super. Freut mich.

Themenstarteram 8. März 2020 um 15:39

Zitat:

@0950_APAL schrieb am 8. März 2020 um 15:35:59 Uhr:

Naja. So unlogisch kann’s ja nicht sein wenn das bei den ersten Post sofort darauf abgezielt hat.

 

Der einzige der sagte das es das nicht wäre war Opel....

 

Aber. Super. Freut mich.

Da haste absolut recht Apal, aber ich als ahnungsloser Hobby Mechaniker glaube dann einen Meister bei Opel, vor allem war es der Chef selber

 

Ich hab schon überlegt den Montag anzurufen und Bescheid zu sagen, aber dann fühlt der sich bestimmt angepisst :)

 

Danke dir auch nochmal herzlichst

Tja. Ich behaupte mal das sich mit einem Deckel nicht genug Geld verdienen lässt...

 

 

Ist aber nur eine Theorie...

Nur weil er ein Meister ist heißt das noch lange nicht dass er ein Meister ist.

So mancher "Hobbyschrauber" weiß manchmal mehr als ein Facharbeiter.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Kühlerschlauch zieht sich zusammen