ForumPeugeot
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. Kühlerprobleme am peugeot meiner freundinn!!

Kühlerprobleme am peugeot meiner freundinn!!

Themenstarteram 17. Mai 2005 um 17:02

Haben folgendes problem an dem Peugeot meiner Freundinn.Während der fahrt plötzlich nur noch weißer qualm aussem auspuff und kühlmittelanzeige ist sofort angesprungen.

Sie hat sofort den Motor ausgemacht.

Als ich dann angekommen bin war er schon halbwegs abgekühlt.Motorhaube aufgemacht und sah soweit alles ganz normal aus.

Hab den Motor dann nochmal angemacht und der wagen lief ganz normal nach ein paar minuten ging dann die kühlmittelleuchte wieder an und es fing langsam an zu qualmen aussem auspuff (weißer qualm).

Motor wieder ausgemacht und nochmal nachgeschaut hat etwas Kühkmittel verloren aber nicht viel find auch keine undichte stelle am auto trotzdem leicht feucht im berreich des kühlers.

Das auto ist ein Peugeot 106 93 baujahr und hat ca 60.000 km gelaufen.

Woran kann es liegen ??

Kühlmittelpumpe??

Zylinderkopfdichtung??

Wer kann helfen!!!

Ähnliche Themen
16 Antworten

Hallo,

wenn´s aus dem Auspuff schon weiß qualmt, sieht´s gar nicht gut aus. Das Weiße ist dein fehlendes Kühlwasser.

Ich orakle mal, daß deine ZKD den Weg alles irdischen gegangen ist.

MfG

Peugotforum?

Themenstarteram 17. Mai 2005 um 17:44

Zitat:

Original geschrieben von RaceCobra

Peugotforum?

Ja wenn da mal einer antworten würde!!

 

wie sieht es mit kühlmittelpumpe aus!!! Wäre das möglich ??

Weil wenn das Kühlwasser nur noch still steht im motor und eigentlich dann auch kein kühlmittel kreislauf mehr besteht.Und der motor dann nach kurzer zeit heiß wird.

Die Peugeotfahren müssten sich damit auskennen, passiert bei diesen Fahrzeugen öffters mal. :-)

Wasserpumpe glaube ich nicht, kann natürlich auch sein, das der Kopf gerissen ist.

Das wäre nich so dolle, also lieber die Zylinderkopfdichtung, die ist billiger.

Waren beide Kühlkreisläufe warm, oder war ein Schlauch kalt?

MfG

Wird der Kühler warm, wegen Thermosat.

Deweis Rauch deuted ja auf wasservebrennung hin...->ZKD

Hmmm....die Peugeot ZKDs halten normalerweise echt lange....aber wenns nirgends tropft und weisser Rauch kommt würd ich auch mal drauf tippen.

Themenstarteram 17. Mai 2005 um 20:34

Zitat:

Original geschrieben von EsiBoy

Die Peugeotfahren müssten sich damit auskennen, passiert bei diesen Fahrzeugen öffters mal. :-)

Wasserpumpe glaube ich nicht, kann natürlich auch sein, das der Kopf gerissen ist.

Das wäre nich so dolle, also lieber die Zylinderkopfdichtung, die ist billiger.

Waren beide Kühlkreisläufe warm, oder war ein Schlauch kalt?

MfG

Mit den schläuchen werd ich noch naschauen ist ne gute idee.dann erklärt sich allerdings nicht der weiße qualm aussem auspuff das deutet ja stark auf ZKD.

das beste ist ja der wagen sollte vor 2 jahren schon mal ne neue kopfdichtung bekommen haben.Meinte der vorbesitzer.

Was kostet den bei Peugeot der Dichtungssatz fürn Zylinderkopf und sind die Zylinderkopfschrauben dabei??

Brauch man irgend welche spezial schlüssel um den Kopf ab zu machen im werkstattbuch steht da was von so kipphebeln um den kopf überhaupt ab zu bekommen!?!?

Auf was muß man noch achten!!! ...(hab noch nie was am franzosen gemacht vom motor her)

Oder geht das soweit ohne probleme !!!

Themenstarteram 18. Mai 2005 um 6:05

Zitat:

Original geschrieben von EsiBoy

Die Peugeotfahren müssten sich damit auskennen, passiert bei diesen Fahrzeugen öffters mal. :-)

Wasserpumpe glaube ich nicht, kann natürlich auch sein, das der Kopf gerissen ist.

Das wäre nich so dolle, also lieber die Zylinderkopfdichtung, die ist billiger.

Waren beide Kühlkreisläufe warm, oder war ein Schlauch kalt?

MfG

Mit den schläuchen werd ich noch naschauen ist ne gute idee.dann erklärt sich allerdings nicht der weiße qualm aussem auspuff das deutet ja stark auf ZKD.

das beste ist ja der wagen sollte vor 2 jahren schon mal ne neue kopfdichtung bekommen haben.Meinte der vorbesitzer.

Was kostet den bei Peugeot der Dichtungssatz fürn Zylinderkopf und sind die Zylinderkopfschrauben dabei??

Brauch man irgend welche spezial schlüssel um den Kopf ab zu machen im werkstattbuch steht da was von so kipphebeln um den kopf überhaupt ab zu bekommen!?!?

Auf was muß man noch achten!!! ...(hab noch nie was am franzosen gemacht vom motor her)

Oder geht das soweit ohne probleme !!!

:-) wenn man es noch nicht gemacht hat, würde ich es machen lassen.

Zahnriehmen und Wasserpumpe gleich mitmachen, Dehnschrauben erneuern usw. ..., ist schon ein bissel was.

Die Dichtung an sich ist nicht teuer, 20-50 Euro schätze ich bei Peugeot. Kenne nur Preise von Honda.

Aber das machen, kostet immer...

MfG

Kopf muss ab....

Themenstarteram 19. Mai 2005 um 15:54

es ist die kopfdichtung zu 99%

Teile habe ich heute geholt

Zylinderkopfdichtungsatz

Thermostat

zahnriemen (wenn man einmal dabei ist)

Zylinderkopfschrauben

Ölfilter

Öl

frostschutz

zusammen ca.190€ mit prozenten

hoffe nur das das alles so klappt hört sich ziemlich komplieziert an mit den scheiß zahnriemen.Da muß man ja das zahnrad fixieren usw.. und sollte wenn es geht den wagen dann nicht mehr bewegen wenn der riemen ab ist laut werkstattbuch.

Kenn das eigentlich nur das man wenn alles fertig ist auf 1 zylinder stellen und dann zahnriemen usw. wieder drauf.Aber mal schauen wird schon klappen.

Wenn Du den Kopf dann einmal unten hast, solltest Du ihn auch gleich zum Abdrücken und Planen schaffen. Wenn er überhitzt wurde, kann er auch verzogen bzw gerissen sein. und bevor Du den ganzen Mist 2X machst...

Themenstarteram 20. Mai 2005 um 23:43

So hier ist nochmal ein Link wie die sache mit meiner kopfdichtung ausgegangen ist mit einigen Bildern dabei

....aber seht selbst

http://hondapower.de/.../index.php?...

Themenstarteram 20. Mai 2005 um 23:45

Achja super wäre noch wenn mir einer noch was zu diesem Problem sagen könnte???

 

Haben nun noch ein kleines Problem die Tankanzeige im im Tacho leuchtet nun die ganze zeit auf obwohl der Tank voll ist was könnte das sein???

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. Kühlerprobleme am peugeot meiner freundinn!!