ForumE36
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E36
  7. Kühler wasser bei E36 325i

Kühler wasser bei E36 325i

Themenstarteram 8. Februar 2002 um 0:48

Hallo, also ich habe seit über einen Jahr das problem mit kühler wasser, ich muss es jeden zweiten tag nachfüllen, so etwa ein glas voll. Ist aber nur bei kurz strecken so etwa 50.km. Habe mal urlaub 1600.km reise nach Croatien gemacht kein schluck wasser verloren auf dem weg da hin, erst wieder wo ich die kurz strecken hatte. Ich habe es oft genug versucht auf die schliche zu kommen wo das wasser her verschwindet, aber ohne erfolg. Jetzt wollte ich wissen ob mir einer von euch da vieleicht weiter helfen könnte, oder idee was es sein könnte??? Wenn ich den abends abstelle und morgens versuche das wasser auf dem boden zu finden, alles trocken. Am motor auch keine spur, der leuft super und das mit chip tuning und oft im rotem bereich. Die wasser pumpe wurde vor ein Jahr getauscht, ist ein 325i E36. Was ist es???

Ähnliche Themen
21 Antworten
Themenstarteram 8. März 2003 um 17:34

Kühlwasserverlust

 

Wenn ich es erstmal finden würde, wo das Wasser überhaupt

hin verschwindet, dann währe ich ja beruhigt.

Könnte endlich was gegen unternehmen!

Habe aber keinen Bock, auf teure Werkstattversuche!!!

Hast du mal deinen Kühler abdrücken lassen

(da sieht man relativ oft was Sache ist und

wo das Wasser rauskommt)?

Gruß

ASN

habe das gleiche problem. war mir auch nicht sicher wo des wasser hingeht. scheiben beschlagen ebenfalls.

fahr dein auto warm mach gleichzeitig diee lüftung und heizung auf null bzw kalt. nach 20 km hab ich den kühlstand kontrolliert. dann hab ich die heizung auf warm (anschlag) gestellt und das gebläse auf stufe 4. wieder 20km so gefahren. dann nochmals kühlwassermenge kontrolliert...

siehe da es hat kühlwasser gefehlt. auch später stellte ich fest das nur kühlwasser fehlt wenn ich die heizung auf warm stlle. dann riecht es auch kurz nach kühlwasser.

der wärmetauscher kostet beim bmw 105€ laut tis kann man den auf der seite (fahrerseite, fußraum)herauszieeheen. zumindest bei meinem. ich habee den aber übers geschäft beim behr bestellt da kostet der nur 57€ montage ist infach...

Themenstarteram 10. März 2003 um 21:16

Zylinderkopfdichtung

 

Hallo,

Danke nochmal an alle die mir hier versuchen zu helfen!

Ich war heute bei einen Reifenhändler, und wollte mir da

meine Alufelgen montieren lassen, dabei habe ich mir mein

Motor mal richtig mit Taschenlampe von unten angeguckt!

Und was fruher nicht zusehen war, habe ich jetzt leider

feststellen müssen, das an dem 6ten Zylinder über Fächerkrummer

an der Zylinderkopfdichtung am pissen ist!

Man könnte deutliche Kühlmittelwasser austreten sehen!

Tja, glaube das ist es jetzt endlich, zwar traurig aber war!

Zylinderkopfdichtung!!!

Werde es noch weiter beobachten,

und sobald ich ein paar Tage Urlaub bekomme, mache ich

es fertig und berichte es hier für euch weiter...

Danke nochmal für eure Hilfe an alle! ! !

für eventuele Tips für Zylinderkopfdichtung wechsel, währe

ich auch sehr dankbar, weil ich das noch nicht bei 325i 24V

gemacht habe, und es könnte ja sein das ich auf was

wichtiges achten soll, oder wie es am besten gemacht wird.

Grüße Nemko

Themenstarteram 26. März 2003 um 20:07

Wunder Kühlerdichtmittel,

 

Hallo,

leute Ich habe mein Zylinderkopfdichtung wieder dicht!!!

Ich konnte es selber kaum glauben, aber es hat geklappt!

Habe mir mal spassweise bei eBay ein Kühlerdichtmittel

ersteigert, als letztmöglichen Versuch es auszuprobieren.

Es hat kaum 3.Tage gedauert, und ich musste kein Kühlwasser

mehr nachfühlen.. Es ist der Hammer dachte ich!

Habe jetzt zwei Wochen mein Wagen so richtig gequält, damit

meine ich Autobahn voll Speed, und die Gänge zwischen durch

so richtig hochziehen, was früher immer bedeutete Wasserverlust.

Also Leute, keine Werbung von mir oder so, sondern wirklich ein

wunder Kühlerdichtmittel, kann ich nur empfehlen!!!

Kühlerdicht wenn noch Fragen sind, so fragt mich.

Grüße an alle

Re: Wunder Kühlerdichtmittel,

 

Zitat:

Original geschrieben von Nemko

Hallo,

leute Ich habe mein Zylinderkopfdichtung wieder dicht!!!

Ich konnte es selber kaum glauben, aber es hat geklappt!

Habe mir mal spassweise bei eBay ein Kühlerdichtmittel

ersteigert, als letztmöglichen Versuch es auszuprobieren.

Es hat kaum 3.Tage gedauert, und ich musste kein Kühlwasser

mehr nachfühlen.. Es ist der Hammer dachte ich!

Habe jetzt zwei Wochen mein Wagen so richtig gequält, damit

meine ich Autobahn voll Speed, und die Gänge zwischen durch

so richtig hochziehen, was früher immer bedeutete Wasserverlust.

Also Leute, keine Werbung von mir oder so, sondern wirklich ein

wunder Kühlerdichtmittel, kann ich nur empfehlen!!!

Kühlerdicht wenn noch Fragen sind, so fragt mich.

Grüße an alle

Hi - habe auch das Problem und hätte mal gerne gwußt wie das Zeug heißt was Du reingekippt hast !!

Grüße

am 4. Dezember 2006 um 14:06

was auch richtig gut sein soll ich ein zeug namens LECWEC....

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E36
  7. Kühler wasser bei E36 325i