ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Kraftstofffilter und Luftfilter beim Freundlichen wechseln lassen?

Kraftstofffilter und Luftfilter beim Freundlichen wechseln lassen?

Mercedes C-Klasse W204
Themenstarteram 26. April 2016 um 21:37

Hallo zusammen,

ich würde gerne bei meinem C200 CDI mit nun 70.000 km den Kraftstofffilter und Luftfilter erneuen lassen.

Habe nun gelesen, dass es bis zu 400 Euro bei Mercedes kosten kann. Stimmt es? Das wäre definitiv abzocke in meinen Augen.

Wer hat es machen lassen, bzw wie viel bezahlt?

Liebe Grüße

Ähnliche Themen
28 Antworten

Mach es selber und ärger dich nicht über die Werkstatt.

Es gibt hier für diese Arbeit Anleitungen die es einem leicht machen.

Werd sowas auch alles selbst machen.

-Zündkerze 6St.

-Luftfilter

-Innenraumfilter

-NightbreakerUnlimited

-KlimaanlagenSpray

145 Euro im Inet. Dazu jedes Jahr 8L M1 0W40. Denn läuft der Hobel ;)

Krafstofffilter Diesel weiß ich nicht...

mfg

Mach es selber Luftfilter ist einfach guck wo dir den Kasten ca links Mitte an da liegt eine steuerbox drauf Schrauben raus Filter wechseln fertig und kraftstofffilter ist nicht schwerer nur mehr Fummel Arbeit klemmen ab Schläuche an den neuen dran positionieren und fertig. Da bist du mit 100€ Euro kommt drauf an ob dein Kraftoff Filter beheizt ist ( ist nur ein Stecker wechsel) gut beraten

Kraftstofffilter: 4 AW + Filter (139€, Preis je nach Ausführung) : bei mir (220cdi Mopf) kpl. i.R des Service ca. 180€.

Luftfilter: 3 AW + Filter: bei mir kpl. iR. des Service ca. 90€.

1 AW = ca. 10,12€ brutto

Nach Luftfilterwechsel müssen/sollen bei einigen Motoren aber die entsprechenden Werte zurück gesetzt werden.

Bei meinem war es zumindest so.

Was für Werte und wo genau? Ich dachte es reicht, wenn man die Service Anzeige zurücksetzt?

Zitat:

@C 220 T CDI schrieb am 27. April 2016 um 11:01:57 Uhr:

Nach Luftfilterwechsel müssen/sollen bei einigen Motoren aber die entsprechenden Werte zurück gesetzt werden.

Bei meinem war es zumindest so.

Bei meinem wurde nichts zurückgesetzt! Das mach ich gegebenenfalls selbst.

Der Kraftstofffilterwechsel und der Motorluftfilterwechsel wurden nicht bei MB gemacht.

Habe jetzt in einem anderen Thread gefunden, dass bei einem 350er eine Fehlermeldung im KI angezeigt wurde nach dem LF Wechsel und nicht zurücksetzten der Werte. Kommt von dem LMM.

Ob man das bei allen Modellen machen muss? Ich habe jetzt vor selbst meinen LuFi und Inneraumfilter zu wechseln.

Luftfilterwechsel beim C350 CDI nur der Luftfilter 120€ (original MB). 2 teile, einmal für rechts einmal für links. Teurer Spaß beim 6 Zylinder ?? habe es aber auch selber ausgetauscht.

Zitat:

@classles schrieb am 27. April 2016 um 11:51:49 Uhr:

Was für Werte und wo genau? Ich dachte es reicht, wenn man die Service Anzeige zurücksetzt?

Wo genau hab ich nicht gesehen. Wurde beim Freundlichen gemacht. Stand da nicht neben.

Habe vorher auch gefragt ob man es selber wechseln kann. Daraufhin wurde mir gesagt, dass mittels Diagnosegerät dem Kübel mitgeteilt wird, dass der Luftfilter neu ist. Ist mein 2. mit OM 651 und war bei beiden der gleiche Mist. Waren auch verschiedene Werkstätten.

Was der :) da tatsächlich gemacht weiß ich nicht.

Die Karre wird es wahrscheinlich auch überleben wenn nur der Filter gewechselt wird.

Na ja, dass du hier schreibst "mittels Diagnosegerät" reicht mir aus. Also über Boardcomputer geht es nicht :(

Würde mich interessieren,was es an sich genau hat. Vlt. kann uns jemand anders sagen? :)

Hätte es sonst auch gern selbst gemacht.

Zumal ich ihn vorher schon mal ausgebaut hatte, da sich bei mir im Luftfilterkasten Mäuse eingerichtet hatten und sämtlichen Kleinkram hinein geschleppt hatten.

Das kann ich euch sagen. Man muss den Haken setzen, damit die Wartungsanzeige das auch mitbekommt. Mehr steckt da nicht dahinter (wofür auch?).

Das heißt, wenn man diesen Haken nicht setzt erscheint ein anderer Werkstattcode bei dem nächsten Service. Und es wird nochmals angezeigt, dass der Luftfilter gewechselt werden muss, obwohl es schon gemacht wurde?

 

Edit: habe vergessen, dass der LuFi jedes Jahr gewechselt wird, daher ist es egal.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Kraftstofffilter und Luftfilter beim Freundlichen wechseln lassen?