ForumW205
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W205
  7. Kostenvoranschlag B-Service nur mit Service Code

Kostenvoranschlag B-Service nur mit Service Code

Mercedes C-Klasse W205
Themenstarteram 24. November 2015 um 14:30

Hallo zusammen

Mein C180 zeigt mir an, dass er nun den B-Service haben möchte.

Hierfür wollte ich mir ein Angebot von einem Mercedes-Autohaus in meiner Nähe machen lassen.

Als Antwort bekam ich, dass ein Kostenvoranschlag nur nach Auslesen des Service-Codes möglich sei.

Hierfür müsste ich mit dem Wagen erst mal vorbei kommen.

Meine Frage: Ist dies bei Mercedes so üblich?

Ich kenne das von BMW her in der Form nicht.

Eigentlich sollte der Serviceumfang ja standardisiert sein und mit Angabe des KM-Standes somit für das Autohaus möglich sein, festzustellen was gemacht werden muss.

Oder bin ich da komplett falsch gewickelt?

Beste Antwort im Thema

Ich hatte im Oktober 2017 einen Motorschaden mit meinem W204 250 Benziner.

Fahrzeug hatte Junge Sterne Garantie und wurde immer bei Mercedes gewartet. Ich habe das Öl immer selbst angeliefert, natürlich gemäß den Freigaben.

Die Kosten für den Austauschmotor wurden komplett von Mercedes übernommen. Es stand auch nie zur Debatte, ob das Öl selbst angeliefert wurde oder ob es das Öl aus der Werkstatt war.

Soviel zum Thema Motorschaden und Kostenübernahme. Ob alle Mercedes Werkstätten es so handhaben kann ich nicht garantieren.

Es ist nur meine Erfahrung, die ich gemacht habe.

91 weitere Antworten
Ähnliche Themen
91 Antworten

Guten Morgen bei welchem Service wir den der Dieselfilter erneuert mfg

Bei mir war der Kraftstofffilter mit B3 fällig. Die Position hat mich 144,86€ netto gekostet

Grüße

Hi,

Zitat:

@west_4 schrieb am 3. Juli 2018 um 07:46:59 Uhr:

Guten Morgen bei welchem Service wir den der Dieselfilter erneuert mfg

alle 75000 km oder alle 3 Jahre, je nachdem, was zuerst eintritt.

Gruß

Fr@nk

Moin,

Ich benötige mal Unterstützung :-)

Da bei meinem W205, ein C250 Benziner der Service B1 angezeigt wird möchte ich mir den passenden Werkstattcode anzeigen lassen. Falls das wichtig sein sollte ich habe die KEYLESS-GO Start- Funktion mit dem Knopf verbaut.

Ich habe gelesen das es folgende Tastenkombination dazu gibt:

Die "Zündung auf 1 und beim Kilometerzähler "Abheben"+"OK" für 5 Sekunden drücken".

Irgendwie komme ich nicht klar damit und bekomme immer wieder das nachfolgende Bild angezeigt, wo aber nichts von einem Werkstattcode vermerkt ist. Was mache ich falsch?

Bild 1: meine Anzeige,

Bild 2: so sollte die Anzeige sein.

 

 

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Werkstattcode zum Service im Display anzeigen lassen' überführt.]

Menue
Service

Schau mal im ASSYST PLUS Menüpunkt (Bild1).

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Werkstattcode zum Service im Display anzeigen lassen' überführt.]

Du bist schon richtig gelandet. Jetzt noch mit den Pfeiltasten auf ASSYST PLUS gehen und OK drücken. Anschließend steht da "Servicedaten" und "Gesamtservice zurücksetzen" Jetzt einfach bei Servicedaten OK drücken und du hast die Servicedaten. Zum Verlassen einfach Home oder Pfeil-Zurück drücken.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Werkstattcode zum Service im Display anzeigen lassen' überführt.]

Was heißt: "Beim Kilometerzähler".... : die Tachoanzeige oder die Anzeige Tageskilometeranzeiger _ Gesamt-KM-Stand?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Werkstattcode zum Service im Display anzeigen lassen' überführt.]

Ja. Gesamt KM

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Werkstattcode zum Service im Display anzeigen lassen' überführt.]

Vielen lieben Dank, ich versuche das mal :-)

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Werkstattcode zum Service im Display anzeigen lassen' überführt.]

Zitat:

@Nico0304 schrieb am 30. Oktober 2019 um 06:24:02 Uhr:

Du bist schon richtig gelandet. Jetzt noch mit den Pfeiltasten auf ASSYST PLUS gehen und OK drücken. Anschließend steht da "Servicedaten" und "Gesamtservice zurücksetzen" Jetzt einfach bei Servicedaten OK drücken und du hast die Servicedaten. Zum Verlassen einfach Home oder Pfeil-Zurück drücken.

Kann man da mit "Gesamtservice zurücksetzen" den Hinweis im Display dass ein Service fällig ist selbst zurücksetzen sodass die nächste Anzeige dann in 12 Monaten wieder erscheint?

 

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Werkstattcode zum Service im Display anzeigen lassen' überführt.]

Ja, das geht.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Werkstattcode zum Service im Display anzeigen lassen' überführt.]

Klick mich

ups hab irgendwie gelesen, dass du eine Anleitung brauchst wie man dahin kommt. hihi my bad

Freundliche Grüße

Chris

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Werkstattcode zum Service im Display anzeigen lassen' überführt.]

Ich hole das Thema noch mal hoch, da bei mir in 27 Tagen der B1-Service fällig ist.

Da ich die Preise für das Öl wirklich unverschämt finde, spiele ich auch mit dem Gedanken das Öl mit der richtigen Freigabe selbst mitzubringen.

Ich weiß, dass das irgendwo schon mal diskutiert wurde, aber eine einstimmige Meinung dazu gab es nicht:

Kann Mercedes einem einen Strick daraus drehen wenn, wie bei einem Vorposter, vermerkt ist dass das Öl selbst geliefert wurde und keine Haftung für dieses Produkt übernommen wird?

Mein C180 EZ 10/2017 hat noch bis April 2021 die Junge Sterne Garantie.

Vorstellbares Worst-Case-Szenario: Motor hat ein paar Monate nach Inspektion einen Defekt. Aussage beim Freundlichen: "Da Sie selbst geliefertes Öl verwenden, für welches wir keine Haftung übernehmen, müssen Sie die vollen Kosten der Reparatur selbst tragen".

Ich habe es in den letzten Jahren immer so gemacht, dass ich nur Öl im ungeöffneten Originalgebinde natürlich mit der entsprechenden Freigabe beigestellt habe. Dies habe ich auch so schriftlich bei Auftragsvergabe vormuliert. Da gabs nie Probleme, hatte aber auch noch nie einen Motorschaden. Sonst müsste man sich auch dir Frage stellen ob es überhaupt ok wäre wenn man selber Öl nachfüllt weil der BC einen dazu auffordert. Dann müsste die Garantie ja ebenfalls erlöschen selbst wenn man beim Service das ÖL von der Werkstatt bezieht.

Ich hatte im Oktober 2017 einen Motorschaden mit meinem W204 250 Benziner.

Fahrzeug hatte Junge Sterne Garantie und wurde immer bei Mercedes gewartet. Ich habe das Öl immer selbst angeliefert, natürlich gemäß den Freigaben.

Die Kosten für den Austauschmotor wurden komplett von Mercedes übernommen. Es stand auch nie zur Debatte, ob das Öl selbst angeliefert wurde oder ob es das Öl aus der Werkstatt war.

Soviel zum Thema Motorschaden und Kostenübernahme. Ob alle Mercedes Werkstätten es so handhaben kann ich nicht garantieren.

Es ist nur meine Erfahrung, die ich gemacht habe.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W205
  7. Kostenvoranschlag B-Service nur mit Service Code