ForumW213
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W213
  7. Kofferraum notentriegelung C238 Coupe

Kofferraum notentriegelung C238 Coupe

Mercedes E-Klasse W213
Themenstarteram 24. November 2022 um 16:03

Moinsen

Mein Kofferraum lässt sich nicht mehr durch den Knopf an der Fahrertür bzw über den Zündschlüssel öffnen.

 

Wo finde ich denn die mechanische Notentriegelung mit dem Notschlüssel?

Es ist nichts unter dem Kennzeichenhalter, im Handschuhfach oder unter der Mercedes Sternklappe am Kofferraum. Wie gesagt wir sprechen hier vom Coupe.

In der Bedienungsanleitung ist auch nichts zu finden

Bin über die Hintersitze mal in den Kofferraum reingeklettert, da ist nichts was das Schloß blockieren könnte.

 

Danke :)

Ähnliche Themen
29 Antworten
Themenstarteram 26. November 2022 um 9:46

Zitat:

@westcoastchevy schrieb am 25. November 2022 um 21:45:55 Uhr:

Es wird nur das Schloss blockiert!

Diese Antwort verstehe ich nicht. ? Auf welchen Beitrag hast du hier reagier?

Themenstarteram 26. November 2022 um 9:48

Zitat:

@212059 schrieb am 25. November 2022 um 23:37:44 Uhr:

Hallo ins Forum,

Zitat:

@212059 schrieb am 25. November 2022 um 23:37:44 Uhr:

Zitat:

@westcoastchevy schrieb am 25. November 2022 um 21:34:59 Uhr:

Schau bitte im Handschuhfach nach, da ist links ein Schiebeschalter zum blockieren der Kofferraumklappe.

aber nur wenn's bestellt wurde, solange es lieferbar war. Kostete knapp 30 EUR und hat die Entriegelung des Kofferraums verhindert, wenn man auf verriegelt gestellt hat (beim Mopf ist's nicht mehr im Angebot gewesen). Dies ist der technische Ersatz für den Entfall des mechanischen Schlosses, den die Vorgänger hatten und mit dem man den Kofferraum sichern konnte.

Eine Möglichkeit ist es aber, so dass eine Prüfung sinnvoll ist. Eine Notentriegelung wie beim S213 gibt's aber beim W213 sowie beim A/C 238 nicht. Hintergrund ist, dass es beim S213 eine freie Verbindung aus dem Innenraum zum Laderaum gibt (und daher die Tür ein Notausgang wäre) sowie es beim S213 eine Sitzbank im Laderaum geben kann (auch wenn es da noch eine weitere Änderung gibt, aber das Schloss ist entsprechend vorbereitet). Bei den anderen Fahrzeugen muss man an die Verkleidung ran, um das Schloss mechanisch zu öffnen.

Viele Grüße

Peter

Oh Mann… das wird teuer :/

Themenstarteram 11. Dezember 2022 um 16:11

Update:

Es gibt einen notentriegelungsmechanismus

 

Durch einen kleinen Schlitz kann man an einer Schlaufe ziehen und das Schloß mechanisch öffnen. Werde versuchen hier ein Bild hochzuladen.

 

 

Auch die Fehlerursache wurde gefunden. Kabelbruch

Themenstarteram 11. Dezember 2022 um 16:14

Auf dem ersten Bild seht ihr den Schlitz, auf dem zweiten Bild die Schlaufe an der man dann ziehen muss

Asset.HEIC.jpg
Asset.HEIC.jpg

Hallo ins Forum,

Zitat:

@Serro123 schrieb am 11. Dezember 2022 um 16:11:23 Uhr:

Update:

Es gibt einen notentriegelungsmechanismus

Durch einen kleinen Schlitz kann man an einer Schlaufe ziehen und das Schloß mechanisch öffnen. Werde versuchen hier ein Bild hochzuladen.

wie kommt man an den Schlitz ran (der offenbar nur zum Entriegeln der Verkleidung dient), wenn der Kofferraum zu ist und man keine umklappbaren Sitze hat? Dies ist das eigentliche Problem, was ich auch beschrieben habe. Dass es am Schloss eine Möglichkeit gibt, es mechanisch zu öffnen, ist klar (man muss nur an dieses Schloss erst einmal heran kommen.

Viele Grüße

Peter

Themenstarteram 12. Dezember 2022 um 9:16

Der Schlitz ist in der Verkleidung innen. Man klettern von innen in den Kofferraum und versucht mit einem Messer (wahrscheinlich gibt es auch spezielles Werkzeug dafür, hatten wir halt nicht da) die Schlaufe zu ziehen. Das öffnet mechanisch den Kofferraum.

Erst danach haben wir die Verkleidung abgemacht um zu prüfen wo das Problem liegt

Und wie gelangt man in den Kofferraum, wenn die Sitze nicht umgelegt werden können?

Zitat:

@Mobileme schrieb am 12. Dezember 2022 um 12:05:20 Uhr:

Und wie gelangt man in den Kofferraum, wenn die Sitze nicht umgelegt werden können?

Auf offiziellen weg gar nicht.

Je nach Geschmack mit der Flex oder anderen geeigneten Werkzeug.

Aber gibt es das Coupe überhaupt mit einer festen Rückbank ?

.... wenn ich das so lese, dann komme ich auf die Idee vorsorglich an der Schlaufe einen Draht zu befestigen, den aus der Verkleidung zu führen und am anderen Ende z.B. einen Schlüsselring anzubringen. Im Fall der Fälle könnte man dann an dem Ring ziehen und der Deckel geht auf.

Zitat:

@W140 420 schrieb am 12. Dezember 2022 um 12:31:10 Uhr:

Zitat:

@Mobileme schrieb am 12. Dezember 2022 um 12:05:20 Uhr:

Und wie gelangt man in den Kofferraum, wenn die Sitze nicht umgelegt werden können?

Auf offiziellen weg gar nicht.

Je nach Geschmack mit der Flex oder anderen geeigneten Werkzeug.

Aber gibt es das Coupe überhaupt mit einer festen Rückbank ?

Guten Tag! Bei meinem C238 von 11/2017 kamen die umlegbaren Rücksitze als Serie (konnte man auch nicht abwählen).

Ganz abgesehen davon, dass ich aus Gewichtsverteilungsgründen (ich meine nicht das Auto) niemals in den Kofferraum krabbeln könnte, sind doch die Entriegelungshebel für die Rückbank nur bei geöffnetem Kofferraum bedienbar.

Ich bemerke seit einiger Zeit gelegentlich ein "Knackgeräusch" kurz vor kompletter Öffnungsstellung des Kofferraumdeckels (leider nicht auf Kommando reproduzierbar). Wenn das mit dem hier erwähnten Kabel zusammenhängen sollte, ist der Kabelbruch nur eine Frage der Zeit. Bin nächste Woche beim Service und werde das Thema mal ansprechen.

Gruß

wodkalemon

 

Mercedes sagt folgendes dazu:

Unsere Fachabteilung bestätigt, dass ein „einfacher“ Zugang zum Kofferraum nicht möglich ist, wenn dieser verschlossen bleibt, da die Nutzung der Durchladefunktion nicht zur Verfügung steht. Ein Komponentenausfall erfordert jedoch nur in seltenen Fällen ein Fallback-Verfahren.

Im Notfall kann das Fahrzeug geöffnet und die Zentralverriegelung gelöst werden. Dadurch wird auch das Schloss vom Kofferraum entriegelt, vorausgesetzt, die separate Verriegelung (siehe Betriebsanleitung ) ist nicht aktiviert.

Habe jetzt mal gefragt, ob mit dem Fallback-Verfahren die Flex oder der Boschhammer gemeint ist.

Zitat:

@wodkalemon Kommando reproduzierbar). …..ist der Kabelbruch nur eine Frage der Zeit. Bin nächste Woche beim Service und werde das Thema mal ansprechen.

Gruß

wodkalemon

Hallo,

sehe mich beim Cabrio ggf. mit dem gleichen Problem konfrontiert und es interessiert mich, ob von MB eine Info zu bekommen war, wie die Rückbanklehne(n) bei verschlossenem Kofferraum umgelegt werden können?

Vielen Dank und alles Gute für 2023 für Alle!

Auf meine 2. Anfrage habe ich keine Antwort mehr bekommen; scheint dass sie den Murks erkannt haben der da gebaut wurde. Da ich mich gerne mit Lösungen beschäftige bevor das Problem da ist, werde ich mir mal diese Entriegelung näher anschauen und dazu die Verkleidung abbauen. Ich habe die Absicht mir eine eigene Notentriegelung zu bauen, falls das Problem mal eintritt.

Auf jeden Fall kann man die Armlehne hinten nach vorne klappen, durch den Schlitz käme man dann auch an die Hebel zur Entriegelung der Rückenlehne.

Danke für die Info. Der Schlitz in der Verkleidung ist beim Cabrio auch vorhanden. Ich könnte mir sogar vorstellen, dass mit passendem Werkzeug entriegelt werden kann, ohne die Verkleidung abzunehmen.

Nur gibt es beim Cabrio, abweichend vom Coupé, hinten keine Mittelarmlehne mehr, wie auch noch beim A207 und damit keinen Zugang zum Kofferraum von vorne. Cabrios haben 50/50-Teilung mit Staufach für das Windschott hinter den Lehnen.

Bleibt anscheinend nur die Hoffnung, dass im Falle eines Falles die Verdeckmechanik noch funktioniert.

Bei halb geöffnetem Dach steht der Kofferraum-Deckel dann senkrecht und eine der Auslösetasten für die Rückbanklehnen kann evtl. an der Abtrennung Dach/Kofferraum vorbei betätigt werden.

Aber wenn am Verdeck auch „nichts ankommen“ sollte, fällt mir wirklich auch nur noch die Flex ein :-((

Falls noch jemand mehr wissen sollte, bitte hier posten!!

In der Hoffnung, nie in diese Verlegenheit zu kommen,

Grüße ans Forum.

Guten Abend!

Ich war mit meinem C238 (zum A238 kann ich nichts sagen) letzte Woche in der Ndl., weil der Kofferraumdeckel am Ende des Schließvorgangs nicht mehr zuzieht (E-Motor defekt, wird getauscht, ist aber ein anderes und quasi gegenteiliges Thema). Ich fragte interessehalber aber nach der Notentriegelung. Das führte zu einem durchaus lebhaften Gedankenaustausch zwischen Werkstattmeister, Elektriker und Serviceberater. Da die auch hier beschriebene Notentriegelung nur von innen zugänglich ist, müsste bei "zufällig" nicht umgeklappten Sitzen (ist bei mir aber 99,99% der Zeit so), versucht werden mit einer entsprechenden Gerätschaft durch die Mittelarmlehne an die Schlaufe zu kommen (viel Glück!). Wenn das nicht funktioniert, müssten die Rücksitze mehr oder weniger gewaltsam entriegelt werden und ein "Leichtmatrose" in den Kofferraum krabbeln, um "den Nippel durch die Lasche zu ziehen". Es gibt anscheinend keine Arbeitsanweisung o.ä. = learning by doing".

Gruß

wodkalemon

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W213
  7. Kofferraum notentriegelung C238 Coupe