ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Kofferraum auf , Radio schaltet sich ein

Kofferraum auf , Radio schaltet sich ein

Hallo,

auch wenn ihr mich jetzt für total verrückt haltet, wenn ich mit der Fernbedienung den Kofferraum öffne, geht im Fahrzeug das Radio (Audio20 CD) an. Das ist jetzt schon zum 3.mal passiert. Hat das auch schon mal jemand erlebt?

Erst wenn ich den Zündschlüssel im Zündschloss auf Stellung 2 drehe und den Schlüssell dann wieder aus dem Zündschloss ziehe, geht das Radio wieder aus.

Der Wagen ist ein C180K W204.

 

Gruß Volker

Ähnliche Themen
26 Antworten

Das ist ein fall für den Freundlichen!!!;)

Was öffnest Du auch den Kofferraum?

Zitat:

Original geschrieben von Manuel A4 TDI

Was öffnest Du auch den Kofferraum?

Wie soll ich denn sonst das Radio anmachen?:D

Den Effekt kenne ich auch. Gerade gestern wieder passiert. Hatte gerade den Zündschlüssel abgezogen (und das Radio ging aus) als meine Frau den Kofferraum (manuell) geöffnet hat. Dabei hat sich das Radio wieder eingeschaltet. Kommt ab und zu vor.

Schön, dass auch andere den Effekt haben... hatte schon Angst vor meiner Frau bekommen...

Ciao

Ralf

Zitat:

Original geschrieben von Ypsilon380

...

Schön, dass auch andere den Effekt haben... hatte schon Angst vor meiner Frau bekommen...

 

Ciao

Ralf

Hallo,

das erstemal ist es auch meiner Frau passiert, das sich das Radio einschaltet.

Scheint also doch irgend wie mit dem weiblichen Geschlecht zusammen zuhängen... naja Frauen und Technik, da geht ja oft was schief :)

(vorsichtshalber erwähne ich, dass das mit "Frauen und Technik" nicht ganz ernst gemeint ist)

 

Gruß Volker

Hässlicher Fehler und ein klarer Fall für den Freundlichen, der vermutlich über Mercedes an Panasonic (die machen das Audio20) herantreten wird.

Beim "alten" W211 gab es am Anfang viele sog. Batteriefresser, weil das Comand sich selbständig einschaltete und nie wieder ausging ;)

Gute Nachricht:

Kann beim W204 nicht mehr passieren, weil - meine ich zu wissen - nach einer gewissen Zeit "der Hauptschalter" umgelegt wird und damit u.a. die Navi nur noch mit 'nem Ruhestrom von ein paar µ-Ampere läuft.

Schlimmer wäre es wenn du dass Radio anmachst und dabei die Heckklappe aufspringt! ;-)))

Zitat:

Original geschrieben von CBroiler

...

Gute Nachricht:

Kann beim W204 nicht mehr passieren, weil - meine ich zu wissen - nach einer gewissen Zeit "der Hauptschalter" umgelegt wird und damit u.a. die Navi nur noch mit 'nem Ruhestrom von ein paar µ-Ampere läuft.

Dafür bleibt das Licht solange an, bis die Batterie restlos leer gesaugt ist... :rolleyes: Ist mir vor nen paar Monaten passiert, ja ich weiß, dass Dingen piepst, habs aber irgendwie nicht mitbekommen. Fahrzeug stand ca. 5h und dann ging nix mehr. Man sollte meinen, dass es eine Art Schutzfunktion gibt, die bei geringer Batterieleistung sicherheitshalber die Verbraucher abschaltet. Ist doch sonst alles miteinander vernetzt...

 

Gruß,

Marc

Anfang der Woche war ich noch amüsiert als ist den Thread las...

gestern passierte mir aber ähliches:

Ich steckte den schlüssel in die Zündung, und kaum drehte ich den Schlüssel zum zünden ging der Kofferraum auf!

Motor rührte sich dafür nicht, das hab ich aber öfter, dass er erst nach ein paar Versuchen anspringt. Vielleicht wußte er dass ich gleich wieder aussteigen werden um den Kofferraumdeckel wieder zu schließen??

Und nein, ich habe beim Anlassen nicht versehentlich die Kofferraum-Öffnen-Taste von der Funkfernbedienung gedrückt ;-)

Zitat:

Original geschrieben von Lord_Bongo

 

Dafür bleibt das Licht solange an, bis die Batterie restlos leer gesaugt ist... :rolleyes: 

....

Gruß,

Marc

Wie bitte???

Hallo Marc, wie hast Du das geschafft? Ich habe den Lichtschalter fast immer auf "an" (Fahrlicht) stehen. Es schaltet sich brav ab, wenn ich den Motor aus mache. Dann kommt noch "Follow me Home" und danach ist das Licht komplett aus.... Den Lichtschalter lass ich dabei wie er ist.

 

Hallo,

das hilft euch zwar nicht unbedingt weiter aber

es gibt sogar Hersteller da ist diese Funktion erwünscht.

Wenn man bei BMW den "Schlüssellosen Zugang" (bei MB Keyless Go) mitbestellt hat und sich dem Fahrzeug nähert

wird das Fahrzeug geöffnet und das Radio schaltet sich ein.

Gruss chris

Zitat:

Original geschrieben von dl1gbm

 

Wie bitte???

Hallo Marc, wie hast Du das geschafft? Ich habe den Lichtschalter fast immer auf "an" (Fahrlicht) stehen. Es schaltet sich brav ab, wenn ich den Motor aus mache. Dann kommt noch "Follow me Home" und danach ist das Licht komplett aus.... Den Lichtschalter lass ich dabei wie er ist.

Also wenn ich das Licht auch "an" stehen habe, dann bleibt es auch an, wenn ich den Motor ausmache und den Schlüssel abziehe.

Wenn Dauerlicht eingeschaltet ist, geht es natürlich aus, aber nur wenn der Schalter aus "Auto" steht.

Sollte das nicht normal sein, muss ich wohl mal den :) aufsuchen.

Gruß,

Marc

Hallo Marc,

 

laut Bedienungsanleitung geht das Licht aus, wenn Du den Schalter auf Fahrlicht stehen hast: 

 

"Die Außenbeleuchtung (außer Stand- oder Parklicht) schaltet sich automatisch ab, wenn Sie den Schlüssel aus dem Zündschloss ziehen oder die Fahrertür bei ausgeschalteter Zündung (Schlüssel im Zündschloss auf Stellung 0) öffnen."

 

So ist das auch bei mir....

 

Viele Grüße, Michael

 

Zitat:

Original geschrieben von dl1gbm

Hallo Marc,

laut Bedienungsanleitung geht das Licht aus, wenn Du den Schalter auf Fahrlicht stehen hast: 

"Die Außenbeleuchtung (außer Stand- oder Parklicht) schaltet sich automatisch ab, wenn Sie den Schlüssel aus dem Zündschloss ziehen oder die Fahrertür bei ausgeschalteter Zündung (Schlüssel im Zündschloss auf Stellung 0) öffnen."

 

So ist das auch bei mir....

Viele Grüße, Michael

Ich werds nochmal überprüfen, aber wie gesagt, die Batterie war leer und das sicher nicht vom Standlicht nach 5h. Sonst muss ich mal zum :)

Danke dir für die Info!

 

Gruß,

Marc

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Kofferraum auf , Radio schaltet sich ein