Forum900 II & 9-3 I
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. 900 II & 9-3 I
  6. klimaanlage: Trockner und Schlauch wechseln

klimaanlage: Trockner und Schlauch wechseln

Themenstarteram 30. Juni 2005 um 18:09

@all

Einen schönen, sonnigen Feierabend!!

Leider hat mich heute meine Klimaanlage verlassen. Ein Check beim Boschservice ergab, dass ein Schlauch undicht ist und der Trockner erneuert werden müsste.

Ich vermute das es sich bei dem Schlauch um das Teil mit der Art Nummer 1004356 bei Skandix handelt. Der Trockner soll ca 30 Euro kosten der Schaluch bei Bosch 200,- , bei Skandix 140,-.

Ist es möglich diesen Schlauch selber zu wechseln? Sieht machbar aus... (Anlage ist leer), so dass ich nur die Füllung zahlen müsste? Mein Auto : 900II My 96

was meint ihr?

Nordische Grüsse

Sascha

Ähnliche Themen
32 Antworten

Also wenn der Trockner nur 30 EUR kostet, dann nehme ich auch einen .... :D

PS: Wenn der Trockner erneuert wird, muß auch Klimaöl nachgefüllt werden - ganz wichtig!

Themenstarteram 30. Juni 2005 um 18:46

@wvn

ich kann nur dass sagen, was mir die werkstatt gesagt hat: Trockner, soll so was ähnliches sein wie Luftfilter für´n Motor und kostet ca 38 Euro.

Themenstarteram 30. Juni 2005 um 18:52

Ich habe gerade nochmal nachgeguckt, das Teil was kaputt ist [URL="http://www.skandix.de/action.lasso$p01004289.lhtml?[database]=SKANDIX%20Produkte&[layout]=HTML&[token]=12781704&[op]=eq&[recid]=12773881&[format]=/skandix.de/produktkatalogprodukt.html&[search]"]das[/URL]

Sollte doch möglich sein das Teil selbst einzubauen, oder braucht man dafür spezialwerkzeug??

Der Trockner dürfte so um die 100 EUR kosten,

hier hast Du noch einmal die Schläuche:

http://www.thesaabsite.com/93/93acparts.htm

Themenstarteram 30. Juni 2005 um 19:04

@wvn

Danke, für den Link!

100 Euro?!!? Wie kommt der denn auf 38,- ??Wie wichtig ist der denn für die Klimaanlage?

Den Schlauch müsste man doch selbst wechseln können. Die Anlage ist doch leer und drucklos. Hast du da Erfahrung?

Zitat:

Original geschrieben von hoschisascha

@wvn

Danke, für den Link!

100 Euro?!!? Wie kommt der denn auf 38,- ??Wie wichtig ist der denn für die Klimaanlage?

Den Schlauch müsste man doch selbst wechseln können. Die Anlage ist doch leer und drucklos. Hast du da Erfahrung?

Ich grüsse Dich!:)

Der Trocken-Filter hat die Aufgabe Feuchtigkeit (Wasser) aus der Anlage zu ziehen. Das Kühlmittel und auch das Öl ist hygroskopisch, Wasseranziehend. Wasser lässt aber Korrosion zu, welche nicht erwünscht ist...:(

Wenn die AC länger drucklos war, durch Leckage, ist jede Menge Feuchtigkeit hinein gelangt.(Luftfeuchtigkeit)

Dann sollte der Trockner auf jeden Fall erneuert werden, um Korrosionsschäden zu vermeiden...Wasser schmiert nämlich nur sehr ungenügend den Kompressor...:D

Rein theoretisch kann die Leitung auch von Hobby-Schraubern erneuert werden.

Allerdings ist peinlichste Sauberkeit und Schnelligkeit angesagt, damit die Anlage möglichst nur kurze Zeit "offen" ist.

Garantie ist natürlich dann hinfällig, wenn die Anlage anschliessend nicht dicht ist und eine zweite Füllung notwendig werden sollte.

Sparen am falschen Ende???:)

Themenstarteram 1. Juli 2005 um 8:48

@ Kater

Zitat:

Sparen am falschen Ende???

Da hast du vielleicht Recht, aber ich bin nicht bereit knapp 400 Euro dafür auszugeben :(

Dann hoffe ich mal auf auf kühleres Wetter ;)

Danke für die Infos.

sascha

[SPAM ON]

...na, ich hoffe dringendst, dass das Wetter so bleibt und sich nicht von Deiner defekten Klimaanlage beeindrucken läßt. :D

[/SPAM OFF]

stelo

..der den Sommer liebt!

Also ich hab Kondenser und Trockner (der automatisch dabei ist) selbst gewechselt und anschließend die Anlage reinigen und befüllen lassen. Beim Kühler-Fritzen kosteten Trockner und Kondenser 110 Euro + MwSt. und 40 Euronen das reinigen und befüllen.

Der Ein-und Ausbau hat vielleicht eine halbe Stunde gedauert (Grill, Hupe und linker Scheinwerfer raus; zwei Schrauben und die Verschraubung am Trockner lösen, Einbau in umgek. Reihenfolge, fertig).

Bei mir war der Kondenser undicht.

Wer meinen alten, aber intakten Trockner haben möchte, kann sich ja melden

Zitat:

Wer meinen alten, aber intakten Trockner haben möchte, kann sich ja melden

Ich hätte da noch einen alten Benzinfilter und zwei benutzte Ölfilter abzugeben .... :D

Themenstarteram 1. Juli 2005 um 18:47

Na ja , im Moment kann man es auch gut ohne Klima im Auto aushalten. Außerdem ist der Saab jetzt sehr sparsam geworden, seitdem die Klimaanlage nicht läuft. Ist ja bei den Spritpreisen auch nicht schlecht. :)

Zitat:

Original geschrieben von wvn

Also wenn der Trockner nur 30 EUR kostet, dann nehme ich auch einen .... :D

PS: Wenn der Trockner erneuert wird, muß auch Klimaöl nachgefüllt werden - ganz wichtig!

Vielleicht kannste ja die Ölfilter und den Spritfilter in Zahlung geben...:D

Bei jedem Eingriff an der Klimaanlage geht eine gewisse Menge Kompressoröl verloren. Liegt daran, weil das Öl sich im System verteilt und nicht nur im Kompressor ist!

Anlage leer durch Leckage-->Schlauch erneuern...40ml Ölverlust!!!

Trockner ebenfalls-->40ml Ölverlust.

Also summieren sich Leckage+ Schlauchleitung+Trockner auf 80 ml Ölverlust...:)

Hört sich garnicht soviel an...ist aber fast ein halbes Wasserglas voll Kompressoröl...:D

AC defekt nach Inspektion ......

 

bei uns ist 3-4 tage nach der desinfektion (im rahmen der 150 tkm inspektion) die klimaanlage ausgefallen, lüftung läuft, aber keine kühlung, der muffige geruch ist ebenfalls weg ..... was kann das sein ?

Re: AC defekt nach Inspektion ......

 

Zitat:

Original geschrieben von icarni

bei uns ist 3-4 tage nach der desinfektion (im rahmen der 150 tkm inspektion) die klimaanlage ausgefallen, lüftung läuft, aber keine kühlung, der muffige geruch ist ebenfalls weg ..... was kann das sein ?

Ich grüsse Dich!:)

Pauschal ein Kühlmittelmangel...:)

Kann aber auch andere Ursachen haben...:(

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. 900 II & 9-3 I
  6. klimaanlage: Trockner und Schlauch wechseln