Forum900 II & 9-3 I
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. 900 II & 9-3 I
  6. Verdampfer 9-3 Klima

Verdampfer 9-3 Klima

Themenstarteram 27. Juni 2006 um 13:51

...sorry für crossposting.....

Hallo,

nun hat sich mein Verdampfer verabschiedet, und da ich von meinem freundlichen SAAB Meister ins Schrecken versetzt wurde, was den Preis angeht (1200 allein das Teil) habe ich mich selbst auf die Suche begeben.

Die hier:

http://www.autopartswarehouse.com/search.php

haben unter Angabe der Teilenummer 5047931 einen Nissens Verdampfer für rund $273 !!! Eine sehr auffallende Differenz.

Nun ist die Frage:

Kann man den Trauen? Ich meine dem shop und auch dem Teilehersteller, was die Qualität angeht.

Und die Zweite: passt das Teil auch in ein europäisches Fahrzeug oder ist es nur für US Saabs gedacht?

Vielen Dank schon mal im Voraus für Eure Antworten

mit freundlichen (ungekühlten) Grüßen

Andrey

PS: Hab' gerade gesehen, dass man zum ersten Wechsel auch die Adapterr braucht, die in dem oberen Link haben aber keinen.

Hier: http://www.eeuroparts.com/searchresults.aspx?partcode=5047931

haben allerdings beide die Adapter mit. Die Fragen bleiben die gleichen...

Ähnliche Themen
13 Antworten

Hallo,

da es den Originalverdampfer scheinbar nicht ohne die Verbindungsrohre gibt, bzw. die Verbindungsrohre nicht als Ersatzteil, mußt Du der Fairness wegen den anderen Verdampfer (mit den Rohren) als Preisvergleich ansetzen.

Bei den Verdampfern wird nur zwischen rechts- und Linkslenkern unterschieden (das sagt alleine die Teilenummer schon aus) - das sollte daher auch kein Problem sein.

Kaufen würde ich da auch - sehe auch da keine Probleme.

Was die Saab Werkstatt sagen wird wenn Du Dein Ersatzteil selber anschleppst .... DAS weiß ich allerdings nicht :)

Themenstarteram 27. Juni 2006 um 14:24

Das mit den Adaptern hab' ich auch schon bemerkt.

Vielen Dank für die schnelle Antwort.

In dem zweiten Link ist aber ein kompletter Kit samt Adapter für 300$. Sieht zwar auch schon auf dem Foto nicht so gut verarbeitet wie das Originalteil, aber was solls...bei dem Preisunterschied....

Die Frage mit der Einbau wollte ich heute nochmal klären (könnte höchstens auf die Garantie Auswirkungen haben denke ich), aber vielleicht kennt jemand eine Werkstatt, wo auch fremde Teile eingebaut werden (Raum Bremen)...

Vielen Dank nochmal...

Product Notes: Saab has changed the design of this Evaporator, if your vehicle still has the original design Evaporator, you need to purchase the OES Product that comes with the Adapters, once the Evaporator has been replaced and you need another Evaporator, you can purchase the NSS Product. Please Note : The adapters are not available separately.

http://oem.thepartsbin.com/.../wizard.jsp?year=2001&make=SA&model=9{embeddash}3-CONV-003&category=All&part=A/C%20Evaporator&dp=false

Themenstarteram 27. Juni 2006 um 14:56

Der Link ist abgeschnitten worden :(

Wie auch immer, ich meinte diesen hier:

http://www.eeuroparts.com/productdetail.aspx?searchResults=1&code=7082

der sollte doch auch beim ersten Wechsel passen, oder? Hat zwar auch was komisches mit dem temp. sensor an sich, aber...

Ich wüßte jetzt nichts was dagegen spricht ...

Themenstarteram 27. Juni 2006 um 15:18

...na ja...bis auf die Werkstatt, aber da fahre ich gleich hin...

vielen vielen dank nochmal für die Antworten.

Hat vielleicht zufällig jemand auch noch Erfahrungen mit der Bestellung der Teile aus USA? Wie sieht's in DE mit Zoll aus? Wird der MwSt. noch zusätzlich zum Preis erhoben?

Danke!

Zollwert: Warenwert + Versandkosten

Zollsatz ca. +/- 4% vom Zollwert.

Von der Summe: Warenwert + Versandkosten + Zollsatz, werden dann die 16% Mehrwertsteuer errechnet.

Themenstarteram 27. Juni 2006 um 18:19

...so...zurück aus der Werkstatt...das Gespräch war sehr kurz: einbauern würden die es, Garantie gibt's keine (auch bei einem Originalteil nicht).

Jetzt habe ich allerdings die Qual der Wahl: ein Teilhändler aus Wuppertal meinte ich könnte das Originalteil für 550€ bekommen...

nun steht's '550€ original aus DE' gegen 'ca 355€ von Showa aus USA' ...was würdet Ihr empfehlen (insb. in Hinsicht auf Gewährleistung).

Kann außerdem vielleicht jemand eine nichtvertragsWerkstatt empfehlen (Bremen, Hamburg, Hannover), die das Teil mit anschl. neubefüllung einbauen könnte.

Vielen Dank

PS: vielen Dank wvn für die bisherigen Antworten

Wenn Dir eine Saab Werkstatt ein Neuteil verbaut, dann muß sie Dir für das von ihr verkaufte Neuteil Gewährleistung geben (Garantie ist eine freiwillige Leistung).

 

Ich würde Dir dazu raten, erst einmal die Versandkosten zu erfragen - dann kannst Du eine genaue Rechnung aufmachen.

Ich tippe mal ....

300 USD Verdampfer

80 USD Versand

380USD + 4% = 395 USD + 16% = 460 USD = 350 EUR

Wie weit ist das nächste Zollamt von Dir entfernt? :D

Themenstarteram 29. Juni 2006 um 19:16

...genauso hab' ich auch gerechnet...

hab mich jetzt für die günstigere Alternative entschieden, hoffentlich keine Fehlentscheidung :)

nur bevor ich bestelle wollte ich mich nochmal vergewissern, dass es sich tatsächlich um den verdampfer handelt: diagnose wurde nähmlich keine gemacht, als der hiesige meister die geschichte vom dampf/nebel aus der mitteldüse hörte (die Klima hat währenddessen noch gekühlt), meinte er sofort - verdampfer. Und nun die Frage: stimmts oder stimmts nicht? :)

Zitat:

Original geschrieben von mr.noner

...genauso hab' ich auch gerechnet...

hab mich jetzt für die günstigere Alternative entschieden, hoffentlich keine Fehlentscheidung :)

nur bevor ich bestelle wollte ich mich nochmal vergewissern, dass es sich tatsächlich um den verdampfer handelt: diagnose wurde nähmlich keine gemacht, als der hiesige meister die geschichte vom dampf/nebel aus der mitteldüse hörte (die Klima hat währenddessen noch gekühlt), meinte er sofort - verdampfer. Und nun die Frage: stimmts oder stimmts nicht? :)

Der "Dampf" kann auch bei sehr feuchter Luft und gut funktionierender Klima entstehen - stell Dich mal vor den Gefrierschrank und hauche rein ... ist im Prinzip nichts anderes.

Einen defekten Verdampfer beim 9-3 hatten wir hier im Forum noch nicht - evtl. muß die Klima einfach nur neu befüllt werden - dort ist dann Lecksuchmittel enthalten und man könnte eventuelle Undichtigkeiten orten ....

Themenstarteram 29. Juni 2006 um 20:01

Zitat:

Original geschrieben von wvn

Der "Dampf" kann auch bei sehr feuchter Luft und gut funktionierender Klima entstehen - stell Dich mal vor den Gefrierschrank und hauche rein ... ist im Prinzip nichts anderes.

hab auch zuerst so gedacht, aber...

Zitat:

Original geschrieben von wvn

Einen defekten Verdampfer beim 9-3 hatten wir hier im Forum noch nicht - evtl. muß die Klima einfach nur neu befüllt werden - dort ist dann Lecksuchmittel enthalten und man könnte eventuelle Undichtigkeiten orten ....

klima wurde wor ziehmlich genau zwei Monaten neu befüllt, auch mit Kontrastmittel, der Meister meinte aber: da braucht er keine Diagnose weiter zu machen Nebel = Verdampfer. Zu selbstsicher od. spricht da Erfahrung?

Könnte es evtl auch irgendein Schlauch sein?

Wenn der Kompressor anläuft hört man ein leises "zischen" aber das ist, soweit ich weiss nur Anzeichen für Luft im System...

Sollte ich evtl versuchen von der Werkstatt was schriftliches zu bekommen bevor ich bestelle?

Na dann wird es wohl der Verdampfer sein ....

Deine Antwort
Ähnliche Themen