ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Klima Probleme

Klima Probleme

Themenstarteram 27. März 2006 um 17:38

Hi,

musste heute leider feststellen, dass die Klimaanlage in meinem Auto nicht mehr kühlt und entfeuchtet. Hatte schon vor 10 Monaten (noch in der Neuwagengarantie) mal die Kühlleistung checken lassen. Da war wohl alles in Ordnung obwohl ich den Eindruck hatte, dass das schwankt. War vorhin deswegen beim :) und hab nen Termin in 10 Tagen bekommen zum durchchecken :( ...der meinte evtl. ist nur die Kühlflüssigkeit. Hat jemand einen Tipp auf was ich achten könnte ? Ich hab jetzt nur noch Gebrauchtwagengarantie...könnte das damalige checken der Klima was bringen wegen Kostenübernahme ? Neuwagengarantie ist 01/2006 abgelaufen.

Gruß

Oli

Ähnliche Themen
23 Antworten

Oli, hab dasselbe. Gestern waren es 20° und ich habe gedacht ich lass mal wieder die Klima laufen, wegen den Dichtungen und so und siehe da - bei Auto und "Low" zwar riesen Wind aber kein bißchen kalt.

Meine Garantie läuft nächsten Monat ab und werd ich dann auch nochmal zum Freundlichen müssen...hatte letztes Jahr im Sommer schon das Gefühl das die Kühlleistung immer weniger wird. Bin da ein gebranntes Kind, mein Golf und der Bora von meinem Vater haben beide bei 80TKm sauteure Ersatzteile für die Klima benötigt...seit dem trau ich dem Laden nicht mehr....

Frage an alle: Was sind die häufigsten Defekte, was habt ihr für Reparaturen bezahlt? Kulanzerfahrungen?

gestern waren es 20 grad und meine lief auch mal wieder. sie kühlt ganz wunderbar, aber etwa aus richtung handschuhfach kommt ein zischeln, wenn die klima läuft. ist das normal? mein voriger 8L hatte das auch, aber weniger laut....

Bei meinem ( 05 / 2004 ) ( 2,0 TDI ) war letzten Herbst der Klimakompressor defekt, es gab da auch eine Bemerkung von Audi, das sich irgendwo Späne lösen könnten und diesen festsetzen.

Mir hat man jedenfalls einen anderen verbaut ( sieht auch anders aus )

Jedenfalls, wenn man von oben auf den Klimaverdichter schaut, sitzt auf der linken Seite eine Mutter, die hat sich bei mir nicht mitgedreht. Der Meister meinte, das müsse sie, sonst sitzt das Ding fest......

Grüsse

Hört sich für mich auch nach Klimakompressor an. Meiner wurde letztes Jahr auch getauscht.

Ist bei Audi ein bekanntes Problem. Ob das bei den neuen Modelljahren auch so ist, weiß ich nicht....

Themenstarteram 28. März 2006 um 9:53

...wo im Motorraum ist der Klimakompressor ?

Themenstarteram 28. März 2006 um 10:17

Zitat:

Original geschrieben von MadOnion

Hört sich für mich auch nach Klimakompressor an. Meiner wurde letztes Jahr auch getauscht.

Ist bei Audi ein bekanntes Problem. Ob das bei den neuen Modelljahren auch so ist, weiß ich nicht....

...dann bin ich mal gespannt...hab das ja letztes Jahr in der Neuwagengarantie schon mal prüfen lassen...ansonsten hab ich noch eine Gebrauchtwagengarantie...

Also wenn du reinschaust ( neulich gab es ne Diskussion darüber, wo links und rechts ist ), links vorne und in ca 50cm Tiefe... Man sieht die vom Keilriemen angetriebene silberne Rolle, auf dieser sitzt auch diese Mutter...

am 28. März 2006 um 14:58

Meine Klima läuft gut, sie mieft einfach ein wenig. Muss ich diese nun schon nach einem Jahr reinigen (desinfizieren) lassen? Oder geht das selber wieder weg?

Thanks

Danny

am 28. März 2006 um 15:02

@danny,

schau mal bei www.LIDL.de da gibts so ein zeug zum entmiefen , antibakteriell und so..

anosnten direkt bei Lidl vorbei

gerd

am 28. März 2006 um 19:10

Kann man das selber machen? Kann das nichts schief laufen?

Danny

am 28. März 2006 um 19:21

@danny,

ja du machst klima an, stellst die spraydose in den fussraum, bis dose leer, ca 2min, dann noch was laufen lassen und danach lüften...fertig.

Gerd

am 28. März 2006 um 21:20

Danke, tönt wirklich Idiotensicher.

Gruss

Danny

Zitat:

Original geschrieben von Audiot_8P

@danny,

ja du machst klima an, stellst die spraydose in den fussraum, bis dose leer, ca 2min, dann noch was laufen lassen und danach lüften...fertig.

Gerd

Hab die Dose auch schon in der Hand gehabt, aber ich hab Angst, das das Zeug mir den Innenraum versifft, die Polster oder so, bzw. das Zeug wird ja dabei auch gegen die Frontscheibe und so geblasen, muss ich die hinterher putzen ?

am 28. März 2006 um 23:17

@neptunus,

die frage meinst jetzt nicht ernst oder?? :)

wenn du nix mehr siehst musste putzen

Deine Antwort
Ähnliche Themen